Auswandern nach Florianópolis

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon Fuldi74 » So 12. Apr 2015, 20:35

Brazil53 hat geschrieben:


Die "Experten" kommen mit oder ohne ihrem Werkzeug und üben meisten ein Massaker an dem Bewuchs aus. Gib einem Brasilianer eine große starke Motorsense und in deinem Paradies ist nichts mehr höher wie 0,2 Millimeter, egal ob Gras, Busch oder Baum. :shock: #-o
Da kommen einem manchmal die Tränen. :twisted:


Hallo Brazil, da kann ich nur zustimmen, das Grün wird bis auf die Erde abgefräßt, wenn die Diamantscheiben auf den Sensen hätten würden die Jungs Löcher graben, worin sie sich dann verirren :-)

Die Strom und Telefonleitungen werden je nach Bedarf von den jeweiligen Gesellschaften im Straßenbereich, vom Bewuchs freigeschnitten. Dafür haben sie kleine Kettensägen mit langen Stil.


Muß hier ein bissl lächeln, finde den Satz süß kleine Kettensägen mit langem Stiel :-)

Diese Dinger nennen sich Hochentaster hi hi, ist aber nicht böse gemeint Brazil, man kann nicht alles wissen. :mrgreen:

Meine persönliche Meinung. schließt sich der von Brazil an, ist nicht viel hinzuzufügen. Mit Fleiß und dem nötigen Durchhaltevermögen schafft man es meistens.

Hab vor kurzem diesen Deutschen in Goodbye Deutschland gesehen, der in einer Favela in Rio lebt und sich Mc Gringo nennt. Schlagt mich aber ich würde meinen Hintern drauf verwetten, das dieser Kerl seinen Weg irgendwann macht, der nimmt alles so wie es kmommt und hält an "seinem" Ding fest, sogar wenn die eigene Frau in dafür auslacht.

Außerdem sehe ich bei Dir Thomas, das Du dir ganz klar darüber im Klaren bist, das die Sache schief gehen kann und Du es deshalb erst mal auf Probe machen willst.

Meine Meinung: Probier es dann weißt Du es.

Würde mich über Infos von Dir während des Auswanderns freuen.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Fuldi74
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 20:16
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 29 mal in 25 Posts

Folgende User haben sich bei Fuldi74 bedankt:
thomas70513

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon paoamerelo » So 12. Apr 2015, 21:21

Fuldi74 hat geschrieben:
Muß hier ein bissl lächeln


Liebe Grüße


na "Fuldi74" wieder mit neuem Nick,Alias Petrinho und und und
Benutzeravatar
paoamerelo
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 12:52
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 45 mal
Danke erhalten: 52 mal in 43 Posts

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon Fuldi74 » So 12. Apr 2015, 21:25

paoamerelo hat geschrieben:
Fuldi74 hat geschrieben:
Muß hier ein bissl lächeln


Liebe Grüße


na "Fuldi74" wieder mit neuem Nick,Alias Petrinho und und und



Wie bitte ?????
Benutzeravatar
Fuldi74
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 20:16
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 29 mal in 25 Posts

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon thomas70513 » So 12. Apr 2015, 23:19

Hallo allerseits,

vielen Dank für alle weiteren Antworten. So langsam ist hier Alles gesagt. Eh es nun wirklich ans Auswandern geht gibts noch Einiges zu tun. Aber mit so einer Idee im Hinterkopf ist auch die Motivation in Deutschland größer. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Die nächsten Schritte für mich sind soweit klar. Für spezielle Fragen werde ich dann eigene Threats aufmachen.

Dank und Gruß

Thomas
Benutzeravatar
thomas70513
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 7. Apr 2015, 06:50
Wohnort: Dresden
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei thomas70513 bedankt:
Brazil53

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon Colono » Mo 13. Apr 2015, 13:24

thomas70513 hat geschrieben:Hallo allerseits,

vielen Dank für alle weiteren Antworten. So langsam ist hier Alles gesagt.

Ja leider.
Zu einem Internetforum gehört nun mal daß man konkrete Fragen stellt. Auf deine Frage

Raum Stichwort "arborizaçao urbana".
Darf ich mal die Frage direkt stellen was dich der Spaß bei deinem Sitio kostet? Wieviel Leute sind da wie lange im Einsatz, entsorgen die auch das Schnittgut oder fliegt das in den nächsten Busch?

kann ich dir leider nicht besonders viel sagen, weil ich in meinem Garten in Floripa alles selber mache. Ich habe gerade letzte Woche einen Ast vom Nachbarbaum entsorgt. Das Holz ist fūr die kälteren Tage. An sonsten ist das nicht anders als in D.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2297
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 636 mal
Danke erhalten: 689 mal in 507 Posts

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon GatoBahia » Mo 13. Apr 2015, 14:50

@ Colono: Du hast grad "kältere" Tage geschrieben, was willst du dann mit dem Holz machen? Bei uns sind kältere Tage wenn das Quecksilber unter 25* fällt #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4691
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1131 mal
Danke erhalten: 538 mal in 431 Posts

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon Fuldi74 » Mo 13. Apr 2015, 15:55

GatoBahia hat geschrieben:@ Colono: Du hast grad "kältere" Tage geschrieben, was willst du dann mit dem Holz machen? Bei uns sind kältere Tage wenn das Quecksilber unter 25* fällt #-o

Gato :mrgreen:



Im Süden Brasiliens wird´s kalt Gatinho :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Fuldi74
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 20:16
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 29 mal in 25 Posts

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon GatoBahia » Mo 13. Apr 2015, 16:13

Fuldi74 hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:@ Colono: Du hast grad "kältere" Tage geschrieben, was willst du dann mit dem Holz machen? Bei uns sind kältere Tage wenn das Quecksilber unter 25* fällt #-o

Gato :mrgreen:



Im Süden Brasiliens wird´s kalt Gatinho :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße


Und dann fällt so ein weißes Pulver aus dem grauen Himmel und ihr tut tote Bäume in den Kamin und zündet die an? Seltsame Bräuche, bei euch gibts doch bestimmt auch ein Oktoberfest :roll:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4691
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1131 mal
Danke erhalten: 538 mal in 431 Posts

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon frankieb66 » Mo 13. Apr 2015, 16:21

GatoBahia hat geschrieben:@ Colono: Du hast grad "kältere" Tage geschrieben, was willst du dann mit dem Holz machen? Bei uns sind kältere Tage wenn das Quecksilber unter 25* fällt #-o

hummm, Brasilien auf Bahia und mind. 25° zu beschränken ist genau eines der Probleme bzw. Problemchen an dem viele Gringos scheitern (werden). Im Süden (ab SP abwärts) ist es absolut üblich zumindest einen offenen Kamin im Haus zu haben ...

Starnberg im Frühwinter und Zugspitze im Hintergrund?
frio-neve-sul-2013072320130723-0006-size-598.jpg
frio-neve-sul-2013072320130723-0006-size-598.jpg (47.59 KiB) 584-mal betrachtet

.
.
.
.
.
.. nein, ist natürlich nicht die Zugspitze, ist Floripa im paraiso tropical ...

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 969 mal
Danke erhalten: 852 mal in 621 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Colono

Re: Auswandern nach Florianópolis

Beitragvon catexx » Mo 13. Apr 2015, 16:40

frankieb66 hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:@ Colono: Du hast grad "kältere" Tage geschrieben, was willst du dann mit dem Holz machen? Bei uns sind kältere Tage wenn das Quecksilber unter 25* fällt #-o

hummm, Brasilien auf Bahia und mind. 25° zu beschränken ist genau eines der Probleme bzw. Problemchen an dem viele Gringos scheitern (werden). Im Süden (ab SP abwärts) ist es absolut üblich zumindest einen offenen Kamin im Haus zu haben ...

Starnberg im Frühwinter und Zugspitze im Hintergrund?
frio-neve-sul-2013072320130723-0006-size-598.jpg


.
.
.
.
.
.. nein, ist natürlich nicht die Zugspitze, ist Floripa im paraiso tropical ...

Frankie


der "Kater" kennt Brasilien eben nur von Erzaehlungen und aus Buechern....
Benutzeravatar
catexx
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 20:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]