Auswandern nach Fortaleza

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Auswandern nach Fortaleza

Beitragvon Pascal Benz » Di 15. Dez 2015, 00:28

Hallo zusammen!

Bin neu hier und brauche euren Rat/Unterstützung.
Ich bin gebürtiger Schweizer. 30 Jahre alt, ledig. Ich bin 2010 das erste mal nach Fortaleza gegangen. und seit her immer wieder. Ich verstehe mich extrem gut mit den Brasilianern. Ich kann immer, wenn ich dort bin, bei menschen wohnen, die ich das erste mal kennengelernt habe.

Meine eigentliche Frage ist, ich habe mir schon ein paarmal überlegt, ob ich ein halbes Jahr dort leben soll oder ein Dauervisum beantragen soll. Ich bin gelernter Montage-elektriker und könnte auch evt. dort als model arbeite. Wie ist das vorgehen für ein 6 Monate Aufenthalt/Dauervisum?? Kann ich die Krankenkasse abmelden? muss ich mein Wohnsitz aufgeben? bekomme ich nur ein Visum, wenn ein Arbeitsvertrag vorliegt? würdet ihr mir empfehlen, zuerst ein halbes Jahr nach Fortaleza zu gehen oder gleich ein dauervisum zu beantragen?

Ich hoffe, ich könnt mir bei der einten oder anderen Frage weiterhelfen.

Pascal
Benutzeravatar
Pascal Benz
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 23:39
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auswandern nach Fortaleza

Beitragvon amazonasklaus » Mi 16. Dez 2015, 20:20

Die meisten Fragen sollte besser ein Schweizer beantworten. Was ein Arbeitsvisum angeht, so reicht ein vorliegender Arbeitsvertrag leider nicht aus. Der potentielle Arbeitgeber müsste darüber hinaus eine Arbeitserlaubnis für Dich organisieren. Am besten liest Du dir zum Einstieg mal die Visumsseite bei brasilianischen Konsulat durch.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Auswandern nach Fortaleza

Beitragvon sonhador » Mi 16. Dez 2015, 20:41

Ich wohne in Fortaleza seit über 20 Jahren und habe da Erfahrungen wie man das Kind schaukeln könnte mit einem Sprach Visum.

Hab dir eine PN geschickt.
Benutzeravatar
sonhador
 
Beiträge: 193
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:40
Wohnort: am schönen Meer im Nordosten
Bedankt: 171 mal
Danke erhalten: 61 mal in 48 Posts


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]