Auswandern: Portugal

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Trem Mineiro » Di 10. Nov 2015, 12:49

GatoBahia hat geschrieben:Sehr mutige These, 'ne Menge an Brasilianern würden sich ein Bein ausreißen um nach Portugal zu kommen :


Ich hab solche Leute, die aus Brasilien weg und nach Portugal hin wollten in Brasilien getroffen. Unter anderem einen unserer Motoboys und eine Raumpflegerin. Sind beide rüber, auch weil sie schon verwandte in Portugal hatten. Natürlich alles Illegale. Unser Motoboy hat weiterhin zu uns Kontakt gehalten und war nach 2 Jahren enttäuscht wieder da. Dem ging es im Job bei uns erheblich besser als in Portugal ausgebeutet zu werden.(wobei wir wahrscheinlich kein typischer Arbeitgeber waren).

In Portugal haben wir (besser meine Frau) natürlich ein Ohr für brasilianische Landleute gehabt und immer wieder Kontakt gepflegt. Es war immer wieder die gleiche Leier. Als Illegaler oder geduldeter gibt's nur Handlanger-Jobs und als Brasilianerin bist du Freiwild. Man muss in Brasilien schon sehr schlecht gelebt haben, um sich in Portugal glücklich zu fühlen.

Aber das kann man alles nicht mit Gato vergleichen. Der ist Germane,gebildet und hat Kapital. Damit kann man Portugal sicherlich erobern. Und er kann legal in Portugal leben, was ein großer Vorteil ist.

Also mach's und werde glücklich.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon rionor » Di 10. Nov 2015, 14:48

Sehr mutige These, 'ne Menge an Brasilianern würden sich ein Bein ausreißen um nach Portugal zu kommen und ich will hier weg aus Deutschland. Hab eine schulpflichtige Tochter die leider nicht fließend deutsch spricht! Außerdem hab ich genug von der Welt gesehen und verfüge über ein wenig finanzielle Freiheit, wenn es nicht funzt kann ich immer noch nach Freiburg oder zurück nach Bahia, und frag mich nicht was mir lieber wäre =D>

Gato :mrgreen:[/quote]

Die Zeiten sind vorbei, wo ne Menge Brasilaner sich ein Bein ausreissen wuerden um nach Portugal zu kommen, im Gegenteil, es gibt in den letzten Jahren ne Menge Brasilaner , die lange in Portugal gelebt haben, die zurueck gehen nach BRA. Auch ne Menge Deutsche, die nach langen Jahren in Portugal zurueck nach D sind.
Benutzeravatar
rionor
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 24. Sep 2015, 13:20
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 15 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon angrense » Di 10. Nov 2015, 16:44

Trem Mineiro hat geschrieben:Aber das kann man alles nicht mit Gato vergleichen. Der ist Germane,gebildet und hat Kapital. Damit kann man Portugal sicherlich erobern. Und er kann legal in Portugal leben, was ein großer Vorteil ist.

Also mach's und werde glücklich.

Gruß
Trem Mineiro


warum werde ich den eindruck nicht los, das hinter diesem trem ein verbitterter, frustrierter, neidischer, alter kleiner giftzwerg sitzt, der niemandem etwas gönnt..... =D>
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Trem Mineiro » Di 10. Nov 2015, 18:49

Jauuul, Jauuul........der Hund ist getroffen

aber das mit dem "klein" verbitte ich mir.

Trem Mineiro

PS: Was man alles in so einen ehrlichen Satz reininterpretieren kann, da war nicht mal Ironie mit bei. Warum soll ein Deutscher, dazu noch mit Kapital sich in Portugal nicht zurecht finden.

@angrense: liest du doch etwa immer noch meine Beiträge, trotz Ignorierliste :D

Gato: jetzt sag du doch mal was dazu....bist doch nicht Rionor oder?
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Cheesytom

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon angrense » Di 10. Nov 2015, 19:37

Trem Mineiro hat geschrieben:Jauuul, Jauuul........der Hund ist getroffen

aber das mit dem "klein" verbitte ich mir.

Trem Mineiro

PS: Was man alles in so einen ehrlichen Satz reininterpretieren kann, da war nicht mal Ironie mit bei. Warum soll ein Deutscher, dazu noch mit Kapital sich in Portugal nicht zurecht finden.

@angrense: liest du doch etwa immer noch meine Beiträge, trotz Ignorierliste :D

Gato: jetzt sag du doch mal was dazu....bist doch nicht Rionor oder?


Sind wir nicht alle ein bisschen rionor! :lol:
Wird doch mal zeit das hier der haufen alter Besserwisser mal ein bisschen aufgemischt wird. =D>

PS: wer rechtschreibfehler und fehlende umlaute findet kann sie behalten.
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Di 10. Nov 2015, 19:40

Trem Mineiro hat geschrieben:Jauuul, Jauuul........der Hund ist getroffen

aber das mit dem "klein" verbitte ich mir.

Trem Mineiro

PS: Was man alles in so einen ehrlichen Satz reininterpretieren kann, da war nicht mal Ironie mit bei. Warum soll ein Deutscher, dazu noch mit Kapital sich in Portugal nicht zurecht finden.

@angrense: liest du doch etwa immer noch meine Beiträge, trotz Ignorierliste :D

Gato: jetzt sag du doch mal was dazu....bist doch nicht Rionor oder?


@ Trem: Hab dicht entignoriert weil du ziemlich witzig bist!

Also zum mitmeißeln: Ich habe nur eine Freundin, eine Tochter und nur einen Account :!:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4627
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1125 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
angrense

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Regina15 » Di 10. Nov 2015, 19:44

GatoBahia hat geschrieben:Also zum mitmeißeln: Ich habe nur eine Freundin, eine Tochter und nur einen Account :!:

Jetzt hast du aber deinen Sohn vergessen !
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 831
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1166 mal
Danke erhalten: 490 mal in 294 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon angrense » Di 10. Nov 2015, 19:44

GatoBahia hat geschrieben:
Trem Mineiro hat geschrieben:Jauuul, Jauuul........der Hund ist getroffen

aber das mit dem "klein" verbitte ich mir.

Trem Mineiro

PS: Was man alles in so einen ehrlichen Satz reininterpretieren kann, da war nicht mal Ironie mit bei. Warum soll ein Deutscher, dazu noch mit Kapital sich in Portugal nicht zurecht finden.

@angrense: liest du doch etwa immer noch meine Beiträge, trotz Ignorierliste :D

Gato: jetzt sag du doch mal was dazu....bist doch nicht Rionor oder?


@ Trem: Hab dicht entignoriert weil du ziemlich witzig bist!

Also zum mitmeißeln: Ich habe nur eine Freundin, eine Tochter und nur einen Account :!:

Gato :mrgreen:


das ist aber auch anstrengend mit 5 accounts hier zu posten... puhhhhh....... :mrgreen:
ich wußte nicht das paranoide schizophrenie so anstrengend sein kann.
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Di 10. Nov 2015, 19:50

Regina15 hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Also zum mitmeißeln: Ich habe nur eine Freundin, eine Tochter und nur einen Account :!:

Jetzt hast du aber deinen Sohn vergessen !


Da er kein Mädel ist zählt er nicht als Tochter! Hab auch noch Vater, Mutter, Brüder, Saufkumpane, mehrere Katzen die ich nie haben wollte...
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4627
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1125 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon moni2510 » Di 10. Nov 2015, 19:53

und was ist jetzt eigentlich mit der Oma? :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2981
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]