Auswandern: Portugal

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Ralfou » Di 10. Nov 2015, 22:55

GatoBahia hat geschrieben:Gegessen wird Fisch, Krabben, Shrimps und Fischsuppe.


Du hast den versalzenen Gammelfisch vergessen, in 1.000 Deklinationen. Und das Spanferkel auf der Straße.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 127 mal in 78 Posts

Folgende User haben sich bei Ralfou bedankt:
GatoBahia

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon angrense » Di 10. Nov 2015, 23:00

Ralfou hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Gegessen wird Fisch, Krabben, Shrimps und Fischsuppe.


Du hast den versalzenen Gammelfisch vergessen, in 1.000 Deklinationen. Und das Spanferkel auf der Straße.


haha.... besser bekannt als carne seca! herrlich.... escondidinho com gammelcarne.
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Di 10. Nov 2015, 23:01

Ralfou hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Gegessen wird Fisch, Krabben, Shrimps und Fischsuppe.


Du hast den versalzenen Gammelfisch vergessen, in 1.000 Deklinationen. Und das Spanferkel auf der Straße.


Das letztere klingt gut, aber Pimenta ham die wohl nich :?:

Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4641
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1126 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon rionor » Mi 11. Nov 2015, 01:39

angrense hat geschrieben:
Trem Mineiro hat geschrieben:

warum werde ich den eindruck nicht los, das hinter diesem trem ein verbitterter, frustrierter, neidischer, alter kleiner giftzwerg sitzt, der niemandem etwas gönnt..... =D>


Kennst Du andere Leute,angrense, die aus Barziland kommen, und keine verbitterten, frustrierten, neidischen, alten kleine Giftzwerge sind. Seehofer, Beckstein, Stoiber, Strauss. Das sagt doch alles. Die Intelligenz steckt nicht gerade in diesem Land.
Benutzeravatar
rionor
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 24. Sep 2015, 13:20
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 15 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon rionor » Mi 11. Nov 2015, 01:48

angrense hat geschrieben:
Trem Mineiro hat geschrieben:Jauuul, Jauuul........der Hund ist getroffen

aber das mit dem "klein" verbitte ich mir.

Trem Mineiro

PS: Was man alles in so einen ehrlichen Satz reininterpretieren kann, da war nicht mal Ironie mit bei. Warum soll ein Deutscher, dazu noch mit Kapital sich in Portugal nicht zurecht finden.

@angrense: liest du doch etwa immer noch meine Beiträge, trotz Ignorierliste :D

Gato: jetzt sag du doch mal was dazu....bist doch nicht Rionor oder?


Sind wir nicht alle ein bisschen rionor! :lol:
Wird doch mal zeit das hier der haufen alter Besserwisser mal ein bisschen aufgemischt wird. =D>

PS: wer rechtschreibfehler und fehlende umlaute findet kann sie behalten.



Hier Rionor, gibt es ein Problem , angrense ?

Sag Bescheid, dann mischen wir den veralteten , verbitterten Teil dieser Kommune, mal so richtig auf. =D>
Benutzeravatar
rionor
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 24. Sep 2015, 13:20
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 15 Posts

Folgende User haben sich bei rionor bedankt:
angrense

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Cheesytom » Mi 11. Nov 2015, 02:31

angrense hat geschrieben:Wird doch mal zeit das hier der haufen alter Besserwisser mal ein bisschen aufgemischt wird. .


Tja, so Supertypen wie Du, die zwar schon anseitsweise Brasilien, bzw. einen sehr, sehr kleinen Teil kennengelernt haben und hier nach kurzer Zeit über die wettern, die wirklich Ahnung haben sind hier und in der ARD schon öfter aufgeschlagen und nach kurzer Zeit wieder in der Versenkung verschwunden.

Wir "Besserwisser" halten beide Foren über die Jahre am Leben.

Und Du gehörst natürlich auch zu den $;/$$^""-löchern, die sich auf meinen Namen stürzen und ihn verunglimpfen, wenn ihnen die Argumente ausgehen.

q.e.d...
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon cabof » Mi 11. Nov 2015, 06:20

Noch ein Klischee aus Portugal? Ältere Frauen haben alle dicke, behaarte Beine. Die Sprache hört sich an, als wenn die alle eine heiße Kartoffel (Batata) im Schlund stecken hätten. Was die Musik "Fado" angeht, mal schlaumachen was das überhaupt ist.. da sollte man in erster Linie die Texte verstehen. Andere Musikrichtungen siehste hier: http://www.portugal-live.net/D/essential/culture-dance.html
Von den wenigen Malen wo ich dort war sind mir der Vinho Verde und Bacalhau (Stockfisch) in Erinnerung.
Übrigens habe ich in Luxemburg starke Präsenz von Portugiesen ausmachen können, inkl. einer Cantina Copacabana....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9829
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
GatoBahia, Urs

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Mi 11. Nov 2015, 07:15

cabof hat geschrieben:Noch ein Klischee aus Portugal? Ältere Frauen haben alle dicke, behaarte Beine. Die Sprache hört sich an, als wenn die alle eine heiße Kartoffel (Batata) im Schlund stecken hätten. Was die Musik "Fado" angeht, mal schlaumachen was das überhaupt ist.. da sollte man in erster Linie die Texte verstehen. Andere Musikrichtungen siehste hier: http://www.portugal-live.net/D/essential/culture-dance.html
Von den wenigen Malen wo ich dort war sind mir der Vinho Verde und Bacalhau (Stockfisch) in Erinnerung.
Übrigens habe ich in Luxemburg starke Präsenz von Portugiesen ausmachen können, inkl. einer Cantina Copacabana....


Also wie die Nordestinos, nur schlimmer :?:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4641
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1126 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon angrense » Mi 11. Nov 2015, 08:58

Cheesytom hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:Wird doch mal zeit das hier der haufen alter Besserwisser mal ein bisschen aufgemischt wird. .


Tja, so Supertypen wie Du, die zwar schon anseitsweise Brasilien, bzw. einen sehr, sehr kleinen Teil kennengelernt haben und hier nach kurzer Zeit über die wettern, die wirklich Ahnung haben sind hier und in der ARD schon öfter aufgeschlagen und nach kurzer Zeit wieder in der Versenkung verschwunden.

Wir "Besserwisser" halten beide Foren über die Jahre am Leben.

Und Du gehörst natürlich auch zu den $;/$$^""-löchern, die sich auf meinen Namen stürzen und ihn verunglimpfen, wenn ihnen die Argumente ausgehen.

q.e.d...


warte ich hol dir ein taschentuch, dann kannst du dich ausheulen bobão! :cool:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon angrense » Mi 11. Nov 2015, 09:06

rionor hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:
Trem Mineiro hat geschrieben:

warum werde ich den eindruck nicht los, das hinter diesem trem ein verbitterter, frustrierter, neidischer, alter kleiner giftzwerg sitzt, der niemandem etwas gönnt..... =D>


Kennst Du andere Leute,angrense, die aus Barziland kommen, und keine verbitterten, frustrierten, neidischen, alten kleine Giftzwerge sind. Seehofer, Beckstein, Stoiber, Strauss. Das sagt doch alles. Die Intelligenz steckt nicht gerade in diesem Land.


stimmt, ich habe dies details vergessen! da ist hirn noch ein fremdwort.
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]