Auswandern: Portugal

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Do 5. Nov 2015, 19:27

Als deutsch/brasilianisches Paar in Portugal leben, geht das oder werden einem Steine in den Weg gelegt? Hat da jemand Erfahrungen gesammel :!:

Ein ratloser Kater :|
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4627
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1125 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Colono » Do 5. Nov 2015, 19:48

Weshalb sollte es dabei Probleme geben?
Vorausgesetzt man hat einen gūltigen Aufenthaltstitel. (Título de Residência)
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2281
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Do 5. Nov 2015, 20:06

Das ich kann weiß ich, geht mir um den brasilianischen Teil meiner "Familie". Und falls jemand Tips oder Erfahrungen hat wo sich Deutsche und Brasilianer dort so richtig wohl fühlen können :oops:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4627
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1125 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Colono » Do 5. Nov 2015, 20:38

GatoBahia hat geschrieben:Das ich kann weiß ich, geht mir um den brasilianischen Teil meiner "Familie". Und falls jemand Tips oder Erfahrungen hat wo sich Deutsche und Brasilianer dort so richtig wohl fühlen können :oops:

Gato :mrgreen:

Selbstverständlich meinte ich mit "man" insbesondere auch deine Gatschinha.

Schau dich mal in Lagos, Portimar um. Da hat es uns gut gefallen. Liegt allerdings nur auf 1/2 Strecke nach Brasil.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2281
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Do 5. Nov 2015, 21:03

Midway, einer der Gründe, THX :cool:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4627
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1125 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Rob » Do 5. Nov 2015, 22:25

GatoBahia hat geschrieben:Als deutsch/brasilianisches Paar in Portugal leben, geht das oder werden einem Steine in den Weg gelegt? Hat da jemand Erfahrungen gesammel :!:

Ein ratloser Kater :|


Na Du bist mir ja einer...
Erst hetzt du gegen die Zuwanderer nach Europa und jetzt versuchst Du selber einzuschleusen [-X
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 156
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 59 mal in 44 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Brazil53 » Do 5. Nov 2015, 22:41

Ich habe jetzt keine Lust die Quellen zu suchen.

Du musst dir eine Aufenthaltserlaubnis besorgen. Dafür brauchst du einen Nachweis, wie du dein Leben finanzieren wirst. Arbeit, Rente oder Vermögen... Wenn du keinen Arbeitsplatz hast, musst du auch eine Krankenversicherung haben.

Ich weis jetzt nicht wieviel Monate du in Portugal leben musst, um einen Familiennachzug beantragen zu können.
Ob das allein über dein Kind dann laufen kann, müsste ich nachlesen...

Bürokratie und Langsamkeit ist auch in Portugal großgeschrieben.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Do 5. Nov 2015, 23:03

Rob hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Als deutsch/brasilianisches Paar in Portugal leben, geht das oder werden einem Steine in den Weg gelegt? Hat da jemand Erfahrungen gesammel :!:

Ein ratloser Kater :|


Na Du bist mir ja einer...
Erst hetzt du gegen die Zuwanderer nach Europa und jetzt versuchst Du selber einzuschleusen [-X


Ich hetze nicht, ich wollte doch nur Platz machen für die neuen Deutschen :!:

Selbst Portugal ist nur die zweite Wahl...
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4627
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1125 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Cheesytom

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon GatoBahia » Do 5. Nov 2015, 23:05

Brazil53 hat geschrieben:Ich habe jetzt keine Lust die Quellen zu suchen.

Du musst dir eine Aufenthaltserlaubnis besorgen. Dafür brauchst du einen Nachweis, wie du dein Leben finanzieren wirst. Arbeit, Rente oder Vermögen... Wenn du keinen Arbeitsplatz hast, musst du auch eine Krankenversicherung haben.

Ich weis jetzt nicht wieviel Monate du in Portugal leben musst, um einen Familiennachzug beantragen zu können.
Ob das allein über dein Kind dann laufen kann, müsste ich nachlesen...

Bürokratie und Langsamkeit ist auch in Portugal großgeschrieben.


Ach, erinnert mich das irgendwie an Brasilien #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4627
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1125 mal
Danke erhalten: 535 mal in 428 Posts

Re: Auswandern: Portugal

Beitragvon Cheesytom » Fr 6. Nov 2015, 01:48

Der Brasil hat natürlich wie fast immer Recht.

Aber er hat den Sonderstatus, den Brailianer in Portugal haben komplett unterschlagen.

Wenn sie halbwegs klever ist, wird sie einen Antrag auf Familienzusammenfuhrung beantragen.

Oder anders ausgedrueckt:
Das groesste Problem wird wahrscheinlich, sich nicht in Lisbõa zu verfehlen.

Ich liebe Lisbõa und den Rest vom kleinen Portugal. War aber 5 Jahre oder so zu spät.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]