Auswandern.... suche Gleichgesinnte....

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Beitragvon Severino » Mo 12. Jun 2006, 21:52

Oi Adriano2006
Habe tatsächlich den Titel übersehen. Aber trotzdem zurück zum Thema. Was willst Du in Brasilien machen? Wäre doch sicher interessant zu hören, was andere davon halten, oder welche Tipps insbesondere Leute, die schon in Brasilien leben geben könnten...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon patecuco » Mo 12. Jun 2006, 22:48

Oi Adriano,

willste mal nen Tipp ?

Mein Schwager hat neulich im jogo de bicho gewonnen....ne ganz sichere Sache!!!
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Beitragvon Adriano2006 » Mo 12. Jun 2006, 22:52

Severino hat geschrieben:Wäre doch sicher interessant zu hören, was andere davon halten, oder welche Tipps insbesondere Leute, die schon in Brasilien leben geben könnten...


Danke für den Tipp mich hier beraten zu lassen, aber meine Absicht ist es Gleichgesinnte zu finden und mich mit ihnen über konkrete Projekte bzw. Vorhaben auszutauschen und nicht von sog. Schlaumeiern mir was sagen zu lassen. Ich habe über 11 Jahre in Brasilien gelebt und bin jedes Jahr über 7 Wochen dort. Kenne sehr viele Leute in Brasilien mit eigenem Geschäft und weiss garantiert wie dort der Hase läuft. Ich kann wirklich nur über die Möchte-Gerne Besserwisser schmunzeln, die wahrscheinlich kein Wort portugiesisch sprechen und dieses wunderschöne Land nur über's Fernsehen, Kurzurlaube in Touristenhochburgen und solchen Foren kennen. Tipps über Land und Leute und die Geschäftswelt brauch ich sicherlich nicht.... nur ernstgemeinte Zuschriften von Leuten mit ähnlichen Träumen und Visionen etwas eigenes auf die Beine zu stellen.... Warum ich mit diesen Voraussetzungen nicht sofort alleine losziehe und mein Glück versuche? Tja, jeder hat seine Stärken und Schwächen, und ich suche eben jemand, der meine Schwächen ausgleicht, und bestimmt keinen Finanzier.... natürlich werde ich genauso wenig jemand anders finanzieren.... außer seine Qualifikationen sind aussergewöhnlich ....
Benutzeravatar
Adriano2006
 
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Mai 2006, 19:33
Wohnort: Bayern
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Adriano2006 » Mo 12. Jun 2006, 22:56

patecuco hat geschrieben:Oi Adriano, willste mal nen Tipp?Mein Schwager hat neulich im jogo de bicho gewonnen....ne ganz sichere Sache!!!


Ob Du's glaubst oder nicht: ich habe 2 Wochen lang jogo do bicho cartelinhas in Rio verkauft und dabei zufälligerweise einen nicht zu vernachlässigen Gewinn gezogen.... o macaco dá sorte... sage ich da nur....
Benutzeravatar
Adriano2006
 
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Mai 2006, 19:33
Wohnort: Bayern
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Adriano2006 » Mo 12. Jun 2006, 23:01

lobomau hat geschrieben:
Brasilien ist LEBEN
Brasilien ist FEIERN
Brasilien ist TANZEN

Gibt es wirklich Menschen, die so etwas glauben? :roll:


Gibt es wirklich Menschen, die noch nie etwas von Marketing, Werbung, Blickfang, Slogans, Schlagwörter usw. gehört haben??? JA, es gibt sie: lobomau!!, oder lieber doch "lobo bobo"?
Benutzeravatar
Adriano2006
 
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Mai 2006, 19:33
Wohnort: Bayern
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: an floriano + lobomau

Beitragvon dietmar » Di 13. Jun 2006, 00:37

Adriano2006 hat geschrieben:Was habt ihr überhaupt in einen Brasilienforum zu suchen?


Im Gegensatz zu dir lebe ich hier! :)
Träum also weiter, Kleiner oder geh wieder zurück in die Spielecke bei Woolworth. :twisted:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Ich habe

Beitragvon seitenwandkletterer » Di 13. Jun 2006, 06:00

ich habe tonnenweise Ideen, was in Brasilien noch alles fehlt.

Was nicht fehlt, ist allerdings das Risiko einen Totalzusammenbruch zu erleiden. Was allerdings fehlt ist mein Wunsch mit einem Fremdem als Investor etwas aufzuziehen, der mich dann bei erstbester Gelegenheit vor die Tür setzt. Entendeu?

Ach so, ich bin auch schon vor Ort, also halt Dich zurück mit Deinen Verbalinjurien.

...SWK!
Zuletzt geändert von seitenwandkletterer am Di 13. Jun 2006, 07:57, insgesamt 1-mal geändert.
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Beitragvon lobomau » Di 13. Jun 2006, 06:32

Adriano2006 hat geschrieben:
Gibt es wirklich Menschen, die noch nie etwas von Marketing, Werbung, Blickfang, Slogans, Schlagwörter usw. gehört haben???

Was die Sache nun gleich viel seriöser erscheinen lässt. ;-)
Ja nee, is klar.
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Beitragvon mikelo » Di 13. Jun 2006, 06:45

Code: Alles auswählen
Adriano2006 hat folgendes geschrieben:ich habe tonnenweise Ideen, was in Brasilien noch alles fehlt.



stimmt---- mir fehlt im moment hinter meinem haus eine regentonne. bitte bei gelegenheit eine vorbeischicken.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon Severino » Di 13. Jun 2006, 07:51

Oi mikelo
Vergiss bei Deiner Regentonne aber nicht den Deckel - wegen Dengue.

@adriano2006
Ich werde innerhalb der nächsten 12 Monate nach Brasilien gehen. Was ich dort machen werde kann ich aber noch nicht sagen. Werde mich nächsten Monat mal wieder vor Ort umschauen.
Das in Brasilien noch tonnenweise Dinge fehlen ist schon klar. Was sich davon aber realisieren liesse steht auf einem anderen Blatt, denn das was in erster Linie fehlt ist Geld.

@SWK und BrasilBlog
Ich denke ihr habt die Situation richtig eingeschätzt. Wenn Adriano2006 wirklich an einer seriösen Partnerschaft interessiert wäre, dann würde er hier von seinen Ideen erzählen und damit versuchen Investoren zu finden. Ausserdem verstehe ich nicht, warum er überhaupt Sponsoren sucht. Er hat doch genug Geld und war schon lange in Brasilien.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]