Auto leasen

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Beitragvon Severino » Do 14. Sep 2006, 12:48

Oi dampfplauderer,
Kannst meinen Palio für R$ 900 pro Monat mieten. 10´000 km für 6 Monate sind inklusive. Alles darüber muss noch verhandelt werden. Der Wagen muss in Goiás abgeholt und wieder dorthin zurückgebracht werden. Ausserdem ist eine noch auszuhandelnde Sicherheit zu hinterlegen, damit allfällige Strafzettel oder der Verlust auch abgedeckt sind.
Dafür würde ich noch neue Pneus spendieren, denn mit denen die jetzt draufsind kommst Du nicht mehr allzuweit....
Achja, ausser der gesetzlichen Minimalversicherung ist auch nichts dabei. Dafür würde ich aber volltanken....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon dampfplauderer » Do 14. Sep 2006, 18:22

Oi Severino,
vielen Dank für dein Angebot,aber ich halte mich die meiste Zeit im Umkreis von Sao Paulo auf,da brauch ich ja schon fast die 10.000km um das Auto abzuholen und wieder zurück zu bringen. :wink:
Aber grundsätzlich bin ich von einer privaten Mietung nicht abgeneigt.
Hi Gunni,
vielen Dank auch für deinen Tip mit den freien Kilometern. Bei dem Beispiel mit 50R$/Tag waren 170km/Tag inclusive und die haben dann nicht gereicht. Da ich insgesammt nur ein paar 100km drüber war,hat er nichts extra berechnet aber den geplanten Ausflug nach Rio haben wir deshalb ausfallen lassen. :(
Oi Cuco,
hast du vielleicht eine Tel.Nr. von einem günstigen Autoverleih im Umkreis von SP für mich?

Gruß an alle,
dampfplauderer
Benutzeravatar
dampfplauderer
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 12. Sep 2006, 21:56
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Cuco » Fr 15. Sep 2006, 10:13

@ dampfplauderer,

...Nach dem die Preise innerhalb eines Jahres um 25 % gestiegen sind und das urspr. sehr nette Personal scheinbar ausgetauscht wurde muss sich meine Empfehlung leider zurückziehen...

Cuco

:wink:

Cuco
Zuletzt geändert von Cuco am Di 4. Dez 2007, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cuco
 
Beiträge: 272
Registriert: So 28. Nov 2004, 20:10
Wohnort: Ostfildern
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Gunni » Fr 15. Sep 2006, 14:42

Habe nur beste Erfahrungen gemacht in Sao Paulo mit INTERLOCADORA - speziell was Service, Kulanz, Nebenkosten, Strafzettel (!!) und Versicherung betrifft. - Der offizielle Tarif ist natürlich hoch, aber schon ab 7 Tagen gibt es deutliche Reduzierungen - alles eine Frage der Verhandlungen :D

Du findest die auf jeden Fall am Flughafen Guarulhos (international) und Congonhas (national) - die Fahrzeuge sind technisch sehr gepflegt.

Für eine Woche mit unbegrenzten Kilometern zahle ich derzeit zwischen 400 und 500R$ KOMPLETT mit allem (je nach Absicherung)...für 2 Wochen wird der Tarif weiter reduziert oder man packt einen Mittelklassewagen für den Preis drauf....denke, bei 6 Monaten macht man dir ein gutes Angebot.

Einziger Nachteil - falls du kein Verhandlungsportugiesisch sprichst, kann es schwer werden mit den Paketpreisen - englisch is bei denen net so dolle.

Für SANTOS hätt ich grad ne Adresse:

INTERLOCADORA - rent a car
Avenida Nossa Senhora de Fátima, 168
Bairro Chico de Paula
11085-200 Santos /SP
Tel.: +13-32036260
Email: interlocadorasts@uol.com.br
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Beitragvon brasifan » Di 26. Sep 2006, 17:52

oi, wer ein günstigen und vor allem fairen Preis von einer vertrauensvollen Firma in Porto Seguro sucht, bitte bei mir melden
chflemmer@web.de
Benutzeravatar
brasifan
 
Beiträge: 289
Registriert: Di 26. Sep 2006, 11:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 17 mal in 16 Posts

Ich suche zu dem Thema hilfreiche Infos zu Salvador

Beitragvon enyone » Sa 5. Mai 2007, 20:19

hat jemand hilfreiche Infos, Erfahrungen und event. Preise was Salvador betrifft?

Benötigt wird Fahrzeug für tägliche Nutzung im Stadtgebiet und selten mal "Langstrecke".

Abracos,
Enrico
“The journey of a thousand miles begins with one step.” - Lao-Tsze
Benutzeravatar
enyone
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 16:17
Wohnort: Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon PAN 2007 » So 6. Mai 2007, 16:36

Meiner Erfahrung nach ist LEASING nicht sehr bekannt/verbreitet in Brasilien! Vermutlich auch NUR für Firmen (mit CNPJ) machbar!?!? :roll:

Frag doch einfach mal bei den Banken nach. Vobei die mit Finanzierungen wohl mehr verdienen als mit Leasing und von daher kaum scharf drauf sind Leasing anzubieten. :twisted:
Benutzeravatar
PAN 2007
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2006, 18:43
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon enyone » So 6. Mai 2007, 16:45

PAN 2007 hat geschrieben:Meiner Erfahrung nach ist LEASING nicht sehr bekannt/verbreitet in Brasilien! Vermutlich auch NUR für Firmen (mit CNPJ) machbar!?!? :roll:

Frag doch einfach mal bei den Banken nach. Vobei die mit Finanzierungen wohl mehr verdienen als mit Leasing und von daher kaum scharf drauf sind Leasing anzubieten. :twisted:


Ok, klar Leasing ist wohl nix.

Wie siehts konkret in Salvador aus, weiß du da was als Empfehlung für Gebrauchtwagen kaufen oder auch Mieten als Alternative zum tägl. Busstress?

Abracos,
Enrico
“The journey of a thousand miles begins with one step.” - Lao-Tsze
Benutzeravatar
enyone
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 16:17
Wohnort: Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]