Auto mieten von Rio - Salvador

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon Elsass » Sa 24. Sep 2011, 12:20

auf jeden Fall vor Einbruch der Dunkelheit eine Unterkunft suchen und bei Nacht NICHT weiterfahren! [-X
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon cabof » Sa 24. Sep 2011, 12:34

Itacare - da haben wir`s mal wieder mit der Ignorancia Brasileira zu tun. Sofern noch nicht verblasst und noch sichtbar sind auch
in Brasilien "durchgezogene Linien oder gar Doppelstreifen" vor unübersichtlichen Stellen angebracht, bestimmt vor Hügeln und
Kurven... sage ich mal so. Wenn beide Seiten es beachten würden.... null Unfall.

Ja, man kann nur abraten nachts zu fahren. Weiß nicht, aber so zwischen 17 und 18 Uhr sollte man sich um eine Bleibe kümmern,
ich empfehle da die Motels an den Ausfallstraßen, dann braucht man nicht in fremden Städten rumgurken und nach einem Hotel zu
suchen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon Frankfurter » Sa 24. Sep 2011, 12:49

Motel an den Ausfallstrassen ?

Da ich verheiratet bin, kenne ich diese Motels nur vom HörenSagen :oops: Denn dort soll MANN das mit FRAU "treiben können", was zu hause bei Muttern als nicht sittlich bezeichnet wird.
Somit eventuell viel Duchgangsverkehr nachts im Motel :roll:

Sonst Autofahren : Wirklich nicht in der Dunkelheit fahren ! Da sind oft tief - große Löcher in der Strasse, die man schon bei Tag nicht sieht, und nachts mehr als unangenehm werden können. Es sind nicht wie in Deutschland Hinweise angebracht und Geschwindigkeitsbeschränkungen. Evtl. ein abgebrochener Ast am Strassenrand lässt eine Vermutung zu, dass da was sein könnte :shock:
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon cabof » Sa 24. Sep 2011, 19:17

Frankfurter - ich will mal eine Lanze für die brasil. Motels brechen. Es gibt mit Sicherheit schmuddelige Absteigen für ein paar Real
ABER es gibt auch - und nur diese kenne ich - gute Motels und es stimmt, dort treffen sich Pärchen zum Schäferstündchen, in erster
Linie - aber da jedes Apartment eine eigene Garage und Zugang hat, alles sehr diskret sehe ich kein Problem darin zu übernachten -
ich weiß nur nicht - ob man da auch mit Kindern übernachten kann - äh - Familie mit Kind meinte ich natürlich. Noch ´ne Anmerkung,
ich glaube das viele BrasilianerInnen Vorurteile für vieles, jedes und alles haben - ich kenne da ein simples Beispiel, Sie in
Deutschland zu Besuch, geschüttelt und fast gekotzt als das Thema "Sexshop" zur Sprache kam... nachdem die Scheu überwunden war ist
es für Sie ein Ort wie jeder andere und amüsiert sich auch über die "Spielzeuge" etc. etc. - vielleicht habt ihr auch Beispiele wie
man Vorurteile ausräumen kann.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon Elsass » Sa 24. Sep 2011, 19:48

Also zum Schlafen zwecks Erholung sind Motelbetten nicht wirklich geeignet.
Auf mit Plastik ueberzogenen Matrazen auf hauchduennem Laken und keine Zudecke... :evil: Dann doch eher noch im Whirlpool in der lauwarmen Bruehe pennen.
Aber wenn die ganze Bande zusammen im Motel unterkommt, kann das doch ganz lustig werden. :lol:
Auf jeden Fall besser als nachts weiterfahren. :P
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon cabof » Sa 24. Sep 2011, 20:19

Jau Elsass, das mit den brasil. Matratzen ist ein Thema für sich. Auch wenn bei denen das Timing stimmen sollte, vor Anbruch der
Dunkelheit eine Strandpousada aufzusuchen - da kann es auch Überraschungen geben.

Was ich so von den Motels in Erinnerung habe: 24 Stunden Service, um 2 Uhr nachts ein Steak oder um 5 bereits das Frühstück - war
nie ein Problem und wenn die Zigaretten alle waren - der Roomboy brachte sie. Wenn man nur eine Bleibe für die Nacht sucht ist man
zB mit dem 12 Stunden-Tarif günstig dabei - im Hotel zahlt man immer einen Tagessatz.... übrigens kann ich mich nur an stark-strahlige
Brausen und tolle Whirlpools erinnern, nicht die pinkelnden Brauseköpfe wie in vielen Hotels vorhanden. Banheira nem pensar.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon Elsass » So 25. Sep 2011, 08:47

cabof hat geschrieben:24 Stunden Service, um 2 Uhr nachts ein Steak oder um 5 bereits das Frühstück - war nie ein Problem
das stimmt und kann natuerlich fuer einen Fernreisenden interessant sein.
Also einen leichten Schlafsack mitbringen, dann ist das Motel durchaus okay zum Uebernachten. :)
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon Copa Brasil 2014 » So 25. Sep 2011, 15:08

Elsass hat geschrieben:... dann ist das Motel durchaus okay zum Uebernachten. :)



Durchaus OK ????

Ich bin mir sicher das ein Grossteil der Motels mehr Komfort bietet und sauberer sind als viele Hotels !!! :lol:

Até a copa, tá tudo resolvido!
Benutzeravatar
Copa Brasil 2014
 
Beiträge: 207
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 14:30
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 15 mal in 14 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon patricia.maria » Mo 26. Sep 2011, 01:00

Elsass hat geschrieben: was denkt Ihr erwartet euch dann in Bahia und Salvador?
Schon mal was von "bahianada" gehoert? :P


Ich lebe in Bahia ! :) :)
Benutzeravatar
patricia.maria
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 19:17
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]