Auto mieten von Rio - Salvador

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon patricia.maria » Mo 19. Sep 2011, 19:55

Hallo!

Mit Freunden werde ich im Maerz von Rio nach Salvador die Kueste hochreisen.Nach etwas nachlesen habe ich festgestellt, dass es fuer 5 Personen vermutlich guenstiger ist ein Auto zu mieten als den Bus zu nutzen. :?: :!:
Kennt ihr eine guenstige Stelle hierfuer?
Ist es moeglich wenn ein Fahrer erst 20 Jahre alt ist oder muss man wie in Deutschland dafuer 21 Jahre sein?
Gibt es Nationale Stellen welche die Moeglichkeit biten das Auto in Rio zu bekommen und in Salvador abzugeben?

Ueber eure Hilfe bin ich sehr Dankbar! :wink:
Benutzeravatar
patricia.maria
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 19:17
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon cabof » Di 20. Sep 2011, 20:12

Hallo, bei 5 Leuten könnte die Autoanmietung günstiger sein als Bustickets. Allerdings: 5 Leute mit Gepäck bedarf eines großen
Autos, die one-way-Miete ist in Brasilien nicht üblich und die Vermieter schlagen bei diesem Tarif heftig auf. Wie alt der
Fahrer sein muß weiß ich nicht - ABER ein Fahranfänger ohne Praxis und das in Brasilien.... cuidado!! Viel Glück und Spaß und
erzähle uns mal. Obrigado.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9977
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon Itacare » Di 20. Sep 2011, 21:13

google nach "locadora Rio de Janeiro", da gibt es einige.
Unter anderem auch Sixt, hatte ich schon, günstig und zuverlässig. Kleinwagen z.B. 3 Wochen ab ca. € 750.-
Sixt hat auch eine Station in Salvador, aber Rückgabe dort kostet ca. € 600.- Aufpreis.....

Mit Mietwagen seid ihr natürlich unabhängiger. Ansonsten gilt was Cabof schon sagte. Vollversicherung als Neulinge unbedingt zu empfehlen.
Es wird Mindestalter 21 Jahre und 2 Jahre FS-Besitz verlangt. Gilt für die Person, auf die die Anmietung lautet.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon patricia.maria » Mi 21. Sep 2011, 19:07

Okey, Vielen Dank schon mal !

Wisst ihr eventuell eine Seite, auf welcher ich mehr ueber die Busverbindungen erfahren kann?
Benutzeravatar
patricia.maria
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 19:17
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon cabof » Do 22. Sep 2011, 14:35

[url]www.canalbus.com.br[/url] scheint sehr informativ zu sein. Aber die Angaben sind ohne Gewähr.

Nachteil bei den Busfahrten: die halten nicht immer an den schönen Stränden, da muß man

umsteigen, mit Gepäck kann das ganz schön stressen weil es sich da um Linienbusse handelt

und die sind meist proppevoll zu gewissen Tageszeiten.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9977
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
patricia.maria

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon piterpea » Fr 23. Sep 2011, 08:15

cabof hat geschrieben: Wie alt der
Fahrer sein muß weiß ich nicht - ABER ein Fahranfänger ohne Praxis und das in Brasilien.... cuidado!! Viel Glück und Spaß und
erzähle uns mal. Obrigado.


Dem kann ich nur recht geben... meine einzige Fahrerfahrung in BR war eine Woche Sao Paulo - Küste - Campinas und obwohl ich ein erfahrener Fahrer bin (20j Führerschein, 300.000+ km auf dem Buckel) hatte ich in dieser einen Woche 3 (!) Fast-Unfälle, zumindest was ich als Fast-Unfälle wahrgenommen habe - wäre ich nur ein bisschen unvorsichtiger, hätte es gewaltig gekracht.
Die Brasilianer fahren wie die letzten Idioten, leider muss man das so sagen... und denen ist komplett egal, ob der andere den Schaden hat oder nicht...

Die MEISTEN Vermieter verlangen, daß der Fahrer über 25j sein muss! Und mindestens 2 Jahre Führerscheinbesitzer... die wissen schon warum. :x
Benutzeravatar
piterpea
 
Beiträge: 115
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 08:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon patricia.maria » Fr 23. Sep 2011, 23:33

Die Fahr-"kuenste" muss ich leider auch jeden Tag ertragen ! Werde hier jedoch meinen Fuehrerschein machen und hoffe, dass ich mich trotz allem schnell an Deutsche-Verhaeltnisse anpassen kann ;)
Benutzeravatar
patricia.maria
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 19:17
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon Elsass » Sa 24. Sep 2011, 07:46

Wenn Ihr schom in Rio und Sao Paulo Probleme habt mit den brasilianischen Eigenheiten beim Autofahren, was denkt Ihr erwartet euch dann in Bahia und Salvador?
Schon mal was von "bahianada" gehoert? :P
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon cabof » Sa 24. Sep 2011, 09:14

patricia.maria hat geschrieben:Die Fahr-"kuenste" muss ich leider auch jeden Tag ertragen ! Werde hier jedoch meinen Fuehrerschein machen und hoffe, dass ich mich trotz allem schnell an Deutsche-Verhaeltnisse anpassen kann ;)


Ich nehme an, Du wirst den brasil. Fühererschein machen und soweit ich weiß. darfst Du diesen 6 Monate in Deutschland benutzen.

Setze voraus, Du kannst einen Wagen fahren - das ist die eine Sache - die andere Sache: in Deutschland gibt es mehr (auch unnütze)

Verkehrsschilder als in Brasilien und die müßen beachtet werden, ansonsten CRASH denn die anderen Verkehrsteilnehmer vertrauen

darauf - die, die mißachten sind auch die, die die Verkehrsunfälle verursachen. Und dann noch Verhaltensweisen die nicht per

Verkehrsschild angezeigt werden (an stehenden Bussen vorbeifahren, Spielstraßen und grüner Pfeil... das wissen die wenigsten).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9977
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Re: Auto mieten von Rio - Salvador

Beitragvon Itacare » Sa 24. Sep 2011, 11:40

Elsass hat geschrieben:Wenn Ihr schom in Rio und Sao Paulo Probleme habt mit den brasilianischen Eigenheiten beim Autofahren, was denkt Ihr erwartet euch dann in Bahia und Salvador?
Schon mal was von "bahianada" gehoert? :P


Oh ja! Neueste Theorie: auf hügeligen Strecken nachts beim überholen das Licht ausschalten. Damit man den Gegenverkehr besser kommen sieht. Hat am 19. August 5 Bekannten meiner Frau das Leben gekostet....
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]