Autoimport aus den USA

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Autoimport aus den USA

Beitragvon kurgan » Do 14. Okt 2010, 15:46

Hat jemand Erfahrung mit Autoimport aus den USA nach Brasilien?
Wir sind am überlegen ein US-Auto zu importieren und für verschiedene Anlässe zu vermieten.
Da stellen sich einige Fragen:
Wie ist es mit der Zulassung des Fahrzeugs?
Läuft ein US-Car mit dem Benzin-Alkohohl-Gemisch?
Wie sieht es mit den Importsteuern und Zoll aus?
Benutzeravatar
kurgan
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 14:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Autoimport aus den USA

Beitragvon Moleque da Favela » Do 14. Okt 2010, 21:41

Neu- oder Gebrauchtwagen ?

Neuwagenimport ist nur in Zusammenarbeit mit einem Autoimporteur oder einem Vertragshändler möglich. Gebrauchtwagen dürfen grundsätzlich NICHT eingeführt werden egal ob aus den USA oder Deutschland.

Evtl. gibt´s Sonderregeln für den import von Oldtimern, aber selbst das falls möglich, ist sehr zeit- und Kostenaufwendig. Also kurzfristig für ein paar Real ist da nix drin.

Schlage vor das Du Dir die Mühe machst mal im Archiv zu suchen, da steht schon alles wichtige zum Dauerthema KfZ-Import!
Benutzeravatar
Moleque da Favela
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 18:52
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Autoimport aus den USA

Beitragvon Elsass » Fr 15. Okt 2010, 21:08

wenn Geld keine Rolle spielt, ist sogar das machbar.
Lohnen tut sich das aber wohl nicht.

Schon mal die Route ueber Uruguay angetestet? :twisted:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Autoimport aus den USA

Beitragvon cabof » Sa 16. Okt 2010, 07:11

es gibt aber auch in Brasilien representative Automobile, mal rumgoogeln und wenn es mal nostalgisch sein sollte, es gab mal einen LANDAU.... vergiss die Prozedur einen Wagen zu
importieren und wenn Du damit Geld verdienen möchtest.... wird kaum den Preis wieder reinfahren... trotzdem viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Autoimport aus den USA

Beitragvon Teckpac » Sa 16. Okt 2010, 13:27

kurgan hat geschrieben:Hat jemand Erfahrung mit Autoimport aus den USA nach Brasilien?
Wir sind am überlegen ein US-Auto zu importieren und für verschiedene Anlässe zu vermieten.
Da stellen sich einige Fragen:
Wie ist es mit der Zulassung des Fahrzeugs?
Läuft ein US-Car mit dem Benzin-Alkohohl-Gemisch?
Wie sieht es mit den Importsteuern und Zoll aus?


Schau mal hier nach:

http://www.autolex.com.br/?gclid=CNfO5_ ... 7AodkGqbKw
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Autoimport aus den USA

Beitragvon kurgan » Sa 16. Okt 2010, 19:23

Vielen Dank für den Link! Das hat mir weitergeholfen!
Benutzeravatar
kurgan
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 14:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]