Bach für bedürftige Kinder in Brasilien

Infos über soziale Probleme, Armut, Korruption und Rassismus in Brasilien sowie Infos & Kontakte zu Hilfsprojekten

Bach für bedürftige Kinder in Brasilien

Beitragvon mikelo » Mi 28. Mär 2007, 00:24

"Wenn man was erreicht hat, dann sollte man das nutzen und anderen helfen", sagt der Trompetensolist Dirceu Braz. Mit seiner Prominenz will er Kindern in Brasilien helfen - am verkaufsoffenen Sonntag (1. April) musiziert Braz auf seiner "Bachtrompete" in der City."Ich stand selbst mit sechs Jahren auf der Straße. Habe Schuhe geputzt", sagt Braz. 1950 war er in Brasilien in eine kinderreiche Familie geboren worden - er weiß von den Problemen, die Kinder aus armen Verhältnissen haben. Genau deshalb will er ihnen helfen und bittet bei seinen Konzerten unter freiem Himmel um Spenden für den Verein "Direkthilfe für Kinder in Brasilien".

"Mit meiner Musik möchte ich die Aufmerksamkeit der Menschen für die sozialen Probleme in meiner Heimat wecken", sagt Braz. Aktuell, so erzählt der Musiker, will der Verein eine Schule in Brasilien bauen - "dafür brauchen wir 30 000 Euro."

Braz absolvierte seine selbst finanzierte Ausbildung in Brasilien in den Abendstunden, studierte Musik in Brasilien und in Stuttgart an der Musikhochschule, war Meisterschüler am Züricher Konservatorium. Von 1979 bis 1990, so berichtet Braz, sei er Dozent für das Fach Trompete an der städtischen Musikschule in Heidelberg gewesen. Seit Jahren konzertiert er mit seiner "Bachtrompete" - der Piccolotrompete, auch Hohe Trompete genannt. "In diesem Jahr mache ich nur Straßenmusik", sagt Braz. "Im kommenden Jahr möchte ich dann wieder Konzerte in Kirchen und Sälen geben."

http://www.waz.de/waz/waz.luenen.vo...=WAZ&dbserver=1
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon dietmar » Mi 28. Mär 2007, 00:54

Bei 30.000 Euro wünsche ich ihm eine gesunde Lunge ... :D

Manchmal habe ich das Gefühl, für Brasilien engagieren sich mehr Menschen als hier leben .... :roll:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon sambalover » Mi 28. Mär 2007, 18:56

Sowas geht ganz fix.
sambalover
Benutzeravatar
sambalover
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 22. Mär 2007, 18:06
Wohnort: Momentan Dtschl. Bald wieder in der Sonne
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Soziales Engagement

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]