Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon juba » Fr 14. Jun 2013, 15:34

Hei,

der Bus von Rio nach Salvador kostet mit Itapemirim 259 Reais und dauert 27 Stunden (http://www.buscaonibus.com.br/horario/rio-de-janeiro/salvador). Fuer 10 Tage wwaer mir des glaub ich zu weit, jedenfalls wenn ihr noch was aufm Weg sehen wollt. Ich bin mit einem aehnlichen Budget immer gut klar gekommen - kommt aber natuerlich sehr auf den Reisestil an und was man unternehmen moechte.


Viele Grüsse

Juba
Benutzeravatar
juba
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 12:21
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Folgende User haben sich bei juba bedankt:
Alemana

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon Alemana » Fr 14. Jun 2013, 17:20

Ok, erst mal danke für eure Antworten.
Wir werden versuchen mit dem Budget hinzukommen, wenn das nicht hin haut wird es halt mehr. Dann können wirs auch nicht ändern.

Was könnt ihr denn in der Umgebung von Rio empfehlen? Wo man dann recht günstig hin kommen könnte und evtl auch leben?
Dann würden wir Inlandsflüge von Rio nach Iguazu und zurück buchen (habe gerade gecheckt, gibts für 250euro pro Person).
Benutzeravatar
Alemana
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 17:32
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 14. Jun 2013, 20:15

Ja, mit der Einstellung kommt man schon, hin, sparen kann man ja trotzdem.
Um Rio herum bietet sich wie schon mal gesagt Paraty (3 Stunden mit dem Bus, entzückende kolonial geprägte Altstadt oder Buzios (Armacao dos Buzios, bei Cabo Frio, Badeort mit quirligen Leben, auch 2-3 Stunden mit dem Bus)an. Ist aber natürlich touristisch geprägt und nicht billig, aber da Ferien-Winter vielleicht nicht ganz so überlaufen. Ist man schon in Richtung Paraty, kann man auch auf die Ilha Grande.

Dann lohnt sich immer ein Ausflug die Berge hoch, nach Petropolis. Das ist die Sommerresidenz der Brasilianischen Kaisers gewesen, weil es da so schön kühl ist. Ihr solltet aber im Winter eine dicke Jacke mit einpacken, da ist es abends/nachts recht kühl.

Details könnt ihr euch auf den entsprechenden Internetseiten anschauen. Nehmt euch nicht so viel vor, Brasilien ist ein umständliches Reiseland, da dauert alles ein bisschen länger und die Tage in Brasilien sind im Winter sehr kurz.

Viel Spaß
Trem Mineiro

Zu Paraty und Ilha Grande und Rio gibt es grade einen Bericht:

beitrag185036.html#p185036
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Alemana

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon Alemana » Fr 14. Jun 2013, 20:55

Ilha Grande sieht echt toll aus!
Meinst du man kann da noch baden oder ist es zu kalt?
Benutzeravatar
Alemana
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 17:32
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon frankieb66 » Fr 14. Jun 2013, 21:13

Alemana hat geschrieben:Ilha Grande sieht echt toll aus!
Meinst du man kann da noch baden oder ist es zu kalt?

Was ist kalt für dich?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 15. Jun 2013, 00:26

Wer im Sommer in der Nordsee badet, bei 20°C Wasser kann wohl auch in Rio und Umgebung ins Wasser. Ist wie an der Cote Bleu bei Marseille, da war es im Juni schon sehr warm (Luft) aber die einzigen Leute am Strand im Wasser waren Deutsche. Die Franzosen baden dort erst ab Mitte Juli.
Sicherheitshalber nimm eine pelzgefütterte Badehose mit. :D

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon moni2510 » Sa 15. Jun 2013, 19:39

man kann an sich ganzjaehrig in und um Rio baden... aber jetzt sieht man zumindest bei mir nur die Touris im Wasser, aber das macht ja nix. Der Carioca ist halt verfroren und rennt bei 15 Grad in Muetze und Handschuhen spazieren :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3025
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 310 mal
Danke erhalten: 808 mal in 546 Posts

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon frankieb66 » Sa 15. Jun 2013, 19:53

moni2510 hat geschrieben:Der Carioca ist halt verfroren und rennt bei 15 Grad in Muetze und Handschuhen spazieren :mrgreen:

bei 15°? Abaixo de 20°! :mrgreen:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon moni2510 » Sa 15. Jun 2013, 19:55

RIo hat nur zwei Jahreszeiten, inverno und inferno.... :cool:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3025
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 310 mal
Danke erhalten: 808 mal in 546 Posts

Re: Backpacking von Rio nach Salvador? Zu Weit?

Beitragvon chato » So 16. Jun 2013, 09:30

Hallo Moni2510,

nicht nur mit Mütze und Handschuhe, auch mit Muff! Habe ich selbst mit eigenen Augen gesehen - an der Copacabana

Für diejenigen, die das nicht mehr kennen

http://de.wikipedia.org/wiki/Muff_(Kleidung)

Abracos

Chato
Benutzeravatar
chato
 
Beiträge: 220
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 09:20
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]