Bald ist es geschafft...

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon Colono » Mo 24. Jul 2017, 15:04

GatoBahia hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Ich wäre froh wenn meine jede Nacht neben mir liegen könnte :idea:
(oder auf mir, unter mir...)


Woran liegts, irgend eine Pflicht?


Kann leider nicht dauerhaft nach BR, mal versuchen meine Familie nach Portugal zu schleppen!

Hatten wir dazu nicht vor einiger Zeit einen eigenen Thread? Scheint nicht sehr fortgeschritten das Projekt. Etwa strafgefangen?
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2358
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon GatoBahia » Mo 24. Jul 2017, 15:24

Colono hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Ich wäre froh wenn meine jede Nacht neben mir liegen könnte :idea:
(oder auf mir, unter mir...)


Woran liegts, irgend eine Pflicht?


Kann leider nicht dauerhaft nach BR, mal versuchen meine Familie nach Portugal zu schleppen!

Hatten wir dazu nicht vor einiger Zeit einen eigenen Thread? Scheint nicht sehr fortgeschritten das Projekt. Etwa strafgefangen?

Das kleine Plagiat von mir wechselt grade die Schule, sie ist 90% BR und 10% DE :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon Colono » Mo 24. Jul 2017, 15:31

GatoBahia hat geschrieben:Das kleine Plagiat von mir wechselt grade die Schule, sie ist 90% BR und 10% DE :idea:

Dann sollten sich aber die 10% auf die 90 zubewegen und nicht umgekehrt.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2358
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon GatoBahia » Mo 24. Jul 2017, 16:03

Colono hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Das kleine Plagiat von mir wechselt grade die Schule, sie ist 90% BR und 10% DE :idea:

Dann sollten sich aber die 10% auf die 90 zubewegen und nicht umgekehrt.

Ich bin 100% happy das sie 'ne kleine Brasileira is, und am Strand schleppt sie ja auch immer argentinische, brasiliansche und chilenische Kinder und deren Eltern an :idea: Über meine Tochter hab ich letztes Jahr sogar echte Mapuche kennengelernt, wobei ich vermute das meine Tochter selber ein wenig indianisch is :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon chris0211 » Di 25. Jul 2017, 18:19

Ich glaube die Behörden wissen nicht was sie wollen:

Ich habe heute die Terminbestätigung von der Kommunalen Ausländerbehörde bekommen. Da ist dann aufgelistet was ich brauche:

[*]Pass meiner Frau (Check)
[*]Nachweis Krankenversicherung (Check)
[*]Nachweis Lebensunterhalt (Check)
[*]biometrisches Passbild (Check
[*]Nachweis über ordnungsgemäße Teilnahme am Integrationskurs (Möööööp)
[*]Schul- und Ausbildungszeugnisse (Mööööp)

Was, was, was... ordnungsgemäße Teilnahme am Integrationskurs? Schul- und Ausbildungszeugnisse? Wissen die selber nicht was die mir gesagt haben? In einem Schreiben der Behörde wollte man die Anmeldung an einen Deutsch-Intensivkurs. Und jetzt verlangen die noch Schul- bzw. Ausbildungszeugnisse (ggf. zum Nachweis der deutschen Sprache)? Ich glaube die haben mich nicht richtig verstanden.
Benutzeravatar
chris0211
 
Beiträge: 101
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:15
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 26 mal in 15 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon GatoBahia » Di 25. Jul 2017, 18:27

Du redest mit den falschen Leuten/der falschen Behörde :idea: Heirate das Mädel doch einfach und dann müssen die sich eben kümmern wie sie deiner Ehefrau die Papiere ausstellen [-X =D> #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon Colono » Di 25. Jul 2017, 19:41

GatoBahia hat geschrieben:Heirate das Mädel doch einfach und dann müssen die sich eben kümmern wie sie deiner Ehefrau die Papiere ausstellen [-X =D> #-o


Ich würde mich heute nicht mehr darauf verlassen, denn es kann auch unvorhergesehen ausgehen.

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/nuernberg-300-jugendliche-protestieren-gegen-abschiebung-eines-mitschuelers-a-1150127.html

https://dejure.org/gesetze/AufenthG/82.html

möchte nur davor abraten sich mit diesen Herrschaften anzulegen. Als Brasilianer zieht man den Kürzeren.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2358
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon moni2510 » Di 25. Jul 2017, 20:05

chris0211 hat geschrieben:Ich glaube die Behörden wissen nicht was sie wollen:

Ich habe heute die Terminbestätigung von der Kommunalen Ausländerbehörde bekommen. Da ist dann aufgelistet was ich brauche:

[*]Pass meiner Frau (Check)
[*]Nachweis Krankenversicherung (Check)
[*]Nachweis Lebensunterhalt (Check)
[*]biometrisches Passbild (Check
[*]Nachweis über ordnungsgemäße Teilnahme am Integrationskurs (Möööööp)
[*]Schul- und Ausbildungszeugnisse (Mööööp)

Was, was, was... ordnungsgemäße Teilnahme am Integrationskurs? Schul- und Ausbildungszeugnisse? Wissen die selber nicht was die mir gesagt haben? In einem Schreiben der Behörde wollte man die Anmeldung an einen Deutsch-Intensivkurs. Und jetzt verlangen die noch Schul- bzw. Ausbildungszeugnisse (ggf. zum Nachweis der deutschen Sprache)? Ich glaube die haben mich nicht richtig verstanden.



Du mußt zum Standesamt, nicht zum Ausländeramt!
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3005
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
GatoBahia

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon Colono » Di 25. Jul 2017, 21:30

moni2510 hat geschrieben:
chris0211 hat geschrieben:Ich glaube die Behörden wissen nicht was sie wollen:

Ich habe heute die Terminbestätigung von der Kommunalen Ausländerbehörde bekommen. Da ist dann aufgelistet was ich brauche:

[*]Pass meiner Frau (Check)
[*]Nachweis Krankenversicherung (Check)
[*]Nachweis Lebensunterhalt (Check)
[*]biometrisches Passbild (Check
[*]Nachweis über ordnungsgemäße Teilnahme am Integrationskurs (Möööööp)
[*]Schul- und Ausbildungszeugnisse (Mööööp)

Was, was, was... ordnungsgemäße Teilnahme am Integrationskurs? Schul- und Ausbildungszeugnisse? Wissen die selber nicht was die mir gesagt haben? In einem Schreiben der Behörde wollte man die Anmeldung an einen Deutsch-Intensivkurs. Und jetzt verlangen die noch Schul- bzw. Ausbildungszeugnisse (ggf. zum Nachweis der deutschen Sprache)? Ich glaube die haben mich nicht richtig verstanden.



Du mußt zum Standesamt, nicht zum Ausländeramt!


Aber auch beim Standesamt werden übersetzte Ausbildungszeugnisse verlangt. Bringt man diese bei, dann entfällt unter Umständen ein späterer Nachweis der ordnungsgemäßen Teilnahme am Integrationskurs gegenüber der ABH (Check) :D
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2358
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon José Datrino » Di 25. Jul 2017, 22:25

@Chris0211: Liest du eigentlich die Antworten, die man dir hier schreibt?! :idea:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 44 mal in 31 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]