Bald ist es geschafft...

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon moni2510 » Sa 29. Jul 2017, 13:20

Naja, in Brasilien hab ich im Verhältnis mehr bezahlt, um dort legal leben zu dürfen. Und der Service war beschissen... damals musste man noch um sechs am Galeão sein, um eventuell dran zukommen, vom Arbeitsministerium ganz zu schweigen.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3007
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon GatoBahia » Sa 29. Jul 2017, 13:56

moni2510 hat geschrieben:Naja, in Brasilien hab ich im Verhältnis mehr bezahlt, um dort legal leben zu dürfen. Und der Service war beschissen... damals musste man noch um sechs am Galeão sein, um eventuell dran zukommen, vom Arbeitsministerium ganz zu schweigen.

Hat man dir dort auch sinnlose und überteuerte Integratioskurse aufgezwungen :?:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4933
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1194 mal
Danke erhalten: 560 mal in 452 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon Itacare » Sa 29. Jul 2017, 13:57

GatoBahia hat geschrieben:Ämter und Behörden sollten für die Menschen da sein und nicht andersrum :shock:


Ist ja auch gesetzlich so ganz klar geregelt. Manche - gewiss nicht alle - Amtsinhaber vergessen das mit der Zeit, erinnern sich aber auf Nachfrage :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 917 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon chris0211 » Fr 11. Aug 2017, 07:48

Danke für eure Antworten. Beim Meldeamt waren wir zwischenzeitlich. Und die Trauung ist nun auch nur noch einen Steinwurf entfernt. Sagen wir so, ab Montag habe ich Urlaub. Und Termin steht ja schon seit Ende Februar.

Sagt man, ich muss bei der regen Diskussionsbeteiligung ja kein neues Thema aufmachen, daher: wie ist das eigentlich mit dem Wechsel der Steuerklasse? Da hat der ein oder andere Bestimmt schon Erfahrung mit gemacht. Kann ich die Steuerklasse auch dann wechseln (1 --> 3) wenn sie hier noch gar keine Arbeitserlaubnis hat? Oder hat das eine mit dem anderen nichts zu tun?
Benutzeravatar
chris0211
 
Beiträge: 101
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:15
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 26 mal in 15 Posts

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon cabof » Fr 11. Aug 2017, 08:07

Nach der Eheschließung gleich zum Amt und die Klasse wechseln. Da gebe ich noch einen Dino-Tipp: Du als Hauptverdiener solltest Klasse III wählen, die Holde in der Klasse V - sofern sie viel weniger verdient. Privat könnt ihr dann 4/4 ausrechnen und den Betrag ausgleichen. Bin gut damit gefahren. Beim Jahreslohnsteuer-Ausgleich wird sowieso das gesamte Einkommen berechnet, es sei denn, getrennte Veranlagung. Im Netz findest Du einen Lohnsteuerrechner.... Klasse I und dann Klasse III - da tut sich was. Viel Glück und berichte mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
chris0211

Re: Bald ist es geschafft...

Beitragvon GatoBahia » Fr 11. Aug 2017, 13:39

Hab vor zwanzig Jahren die passenden Aktien gekauft, der ganze Schnodder interessiert nich :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4933
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1194 mal
Danke erhalten: 560 mal in 452 Posts

Vorherige

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]