Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon sub-junky » Mi 13. Jun 2012, 13:49

Liebes Forum,

nun habe ich sie ! die vorläufige permanencia.

damit wollte ich nun gestern ein bankkonto eröffnen (Popanca).....

leider ging das nicht??!!

weder bei banco do brasil noch bei der caixa federal

bei der banco do brasil habe ich gesagt das ich 300.000 € überweisen will. diese lüge hat nicht gezogen.

absurd unterhalt soll pünktlich bezahlt sein. aber ein bankkonto darf ich nicht aufmachen....

habt ihr eine idee
Benutzeravatar
sub-junky
 
Beiträge: 166
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 15:31
Wohnort: Natal
Bedankt: 29 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon amazonasklaus » Mi 13. Jun 2012, 14:21

sub-junky hat geschrieben:leider ging das nicht??!!

Was war die Begründung?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon cabof » Mi 13. Jun 2012, 14:42

Mit wem hast Du denn da gesprochen? Mit den ahnungslosen Schnepfen? Ich hätte nachgehakt und gefragt wo das schriftlich fixiert ist, das ein Ausländer mit einem "Protocolo" oder so kein Konto eröffnen kann. Dann gibt es noch den Gerente und es gibt auch noch andere
Banken... viel Glück - wirst es sicherlich schaffen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9850
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon frankieb66 » Mi 13. Jun 2012, 15:12

sub-junky hat geschrieben:Liebes Forum,

nun habe ich sie ! die vorläufige permanencia.

damit wollte ich nun gestern ein bankkonto eröffnen (Popanca).....

leider ging das nicht??!!

weder bei banco do brasil noch bei der caixa federal

bei der banco do brasil habe ich gesagt das ich 300.000 € überweisen will.

1) eine poupanca ist kein Bankkonto, sondern ein Sparbuch,
daher kannst Du
2) auch kein Ged dorthin überweisen (sondern nur einzahlen)
und
3) braucht man keine Permanencia um ein solches zu eröffnen.

Deine Geschichte klingt merkwürdig ... :?

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 969 mal
Danke erhalten: 852 mal in 621 Posts

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon amazonasklaus » Mi 13. Jun 2012, 15:24

frankieb66 hat geschrieben:2) auch kein Ged dorthin überweisen (sondern nur einzahlen)

Wie es bei der Banco do Brasil und der CEF ist, weiss ich nicht, aber bei Bradesco kann man auf das Poupança überweisen, sogar aus Deutschland.

frankieb66 hat geschrieben:3) braucht man keine Permanencia um ein solches zu eröffnen.

Sehe ich auch so und tippe daher auf einen sachunkundigen Bankangestellten, der das Problem seiner Inkompetenz mit einem eleganten Ausweichmanöver umdribbelt hat. Da hilft nur der Tipp von @cabof, nämlich freundlich, aber penetrant am Ball bleiben.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon frankieb66 » Mi 13. Jun 2012, 15:33

amazonasklaus hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:2) auch kein Ged dorthin überweisen (sondern nur einzahlen)

Wie es bei der Banco do Brasil und der CEF ist, weiss ich nicht, aber bei Bradesco kann man auf das Poupança überweisen, sogar aus Deutschland.

das ist mir neu, hast da eine Quelle dazu, z.B. die Konditionen für eine Poupanca bei der Bradesco ... ?

Jedenfalls konnte ich früher auf meine Poupanca Ouro bei der Banco do Brasil nicht überweisen, egal ob im Inland oder ausm Ausland, ok, die letzten Jahre aber auch gar nicht mehr versucht, weil ich davon ausging, dass sich daran nix geändert hat ...

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 969 mal
Danke erhalten: 852 mal in 621 Posts

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon Elsass » Mi 13. Jun 2012, 16:01

frankieb66 hat geschrieben:Jedenfalls konnte ich früher auf meine Poupanca Ouro bei der Banco do Brasil nicht überweisen

Ich ueberweise auch regelmaessig auf ein(e) conta de poupanca bei der Banco do Brasil vom Ausland aus (allerdings ueber einen Schweizer Cambista), geht gut. :P
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon amazonasklaus » Mi 13. Jun 2012, 16:13

frankieb66 hat geschrieben:
amazonasklaus hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:2) auch kein Ged dorthin überweisen (sondern nur einzahlen)

Wie es bei der Banco do Brasil und der CEF ist, weiss ich nicht, aber bei Bradesco kann man auf das Poupança überweisen, sogar aus Deutschland.

das ist mir neu, hast da eine Quelle dazu, z.B. die Konditionen für eine Poupanca bei der Bradesco ... ?

Für innerbrasilianische Überweisungen bin ich selber eine Quelle. Und ein Bekannter überweist hin und wieder von seinem deutschen Konto auf ein Poupança bei Bradesco.

Konditionen: ein Poupança an sich ist gratis. Ich glaube, man zahlt eine geringe Gebühr fürs Audrucken von mehr als x Kontoauszügen/Monat und dergleichen. Ich persönlich habe noch ein Girokonto mit einem Tarifpaket, bei dem ich aufgrund von monatlichen Bonuspunkten gar nichts zahle.

frankieb66 hat geschrieben:Jedenfalls konnte ich früher auf meine Poupanca Ouro bei der Banco do Brasil nicht überweisen, egal ob im Inland oder ausm Ausland, ok, die letzten Jahre aber auch gar nicht mehr versucht, weil ich davon ausging, dass sich daran nix geändert hat ...

Bei BB weiss ich nicht Bescheid. Bei Bradesco geht das jedenfalls schon lang; meine erste derartige Überweisung müsste wohl 2005 gewesen sein.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon frankieb66 » Mi 13. Jun 2012, 16:39

amazonasklaus hat geschrieben:Konditionen: ein Poupança an sich ist gratis. Ich glaube, man zahlt eine geringe Gebühr fürs Audrucken von mehr als x Kontoauszügen/Monat und dergleichen. Ich persönlich habe noch ein Girokonto mit einem Tarifpaket, bei dem ich aufgrund von monatlichen Bonuspunkten gar nichts zahle.

danke erstmal ... aber bist du dir sicher, dass das Geld auf deiner Poupanca nicht indirekt über dein Girokonto drauf landet?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 969 mal
Danke erhalten: 852 mal in 621 Posts

Re: Bankkonto eröffnen? Mit "Pedido de Permanencia"

Beitragvon moni2510 » Mi 13. Jun 2012, 17:31

hasttest du den SINCRE Ausdruck vergessen, nur mit Protocolo kann man kein Konto eroeffnen, zumindests gings bei mir nicht.

Ich kann im uebrigen auch direkt aufs Poupanca ueberweisen und von dort weg.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 775 mal in 528 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]