Bargeldbeschaffung am Geldautomaten mit der EC-Karte

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

andere Erfahrungen

Beitragvon halbtot » So 11. Feb 2007, 02:40

mazza schrieb
>Wieviel Reais kann man denn am Maestro Automaten maximal ziehen am Tag ? Oder gibt es Beschränkungen pro Woche / Monat ?
>Das kommt auf die Bank an deren Automat Du benutzt. Denn Die und >nicht Maestro/Visa oder wer sonst, legen das Tageslimit fest.

>Bei den meisten Banke sind das so ca. R$ 1.000,-. Aber man kann ja >dann einfach den Automaten einer anderen Bank aufsuchen, die >ebenfalls Maestro anbieten.

> BRADESCO Dort ist das Limit bei max. R$ 600,- pro Vorgang

meine Erfahrung ist, dass wenn man bei HSBC 1000 abhebt, man auch bei der Banco do Brasil und Banco24h nichts mehr kriegt. Als wäre es doch ein zentrales Limit.
andererseits erlaubt Bradesco zwar nur 600 pro Abhebung, dafür aber beliebig viele Abhebungen pro Tag (gut zu wissen, wenn man mal schnell viel Geld braucht)

insgesamt verstehe ich die Situtation nach 2 Jahren immernoch überhaupt nicht.
Benutzeravatar
halbtot
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 21:06
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: andere Erfahrungen

Beitragvon Joachim2007 » So 11. Feb 2007, 05:34

halbtot hat geschrieben:mazza schrieb
insgesamt verstehe ich die Situtation nach 2 Jahren immernoch überhaupt nicht.


Da gibts nichts zu verstehen.In Brasilien ist einfach nichts zu verstehen.Heute ist es so,morgen eben anders.
Benutzeravatar
Joachim2007
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 26. Aug 2006, 16:09
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

warum vs. wie

Beitragvon halbtot » Mo 12. Feb 2007, 04:53

joachim07 schrieb
> Da gibts nichts zu verstehen.In Brasilien ist einfach nichts zu verstehen.Heute ist es so,morgen eben anders.

ich stimme dir zu, dass man oft nicht versteht, WIESO eine Regelung so ist wie sie ist. Aber in der Regel kann man schon herausfinden, WIE eine Regelung ist.
In diesem Fall würde ich schon gerne wissen, welches das Abhebelimit ist und an welcher Stelle es überwacht wird. Oder anders gesagt: gibt es eine Möglichkeit, n x 1000 Reals pro Tag abzuheben?
Benutzeravatar
halbtot
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 21:06
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gunni » Mo 12. Feb 2007, 14:58

Hallo Baixinho,

hatte mich mit dieser Thematik eingehend beschäftigt und überprüfe unregelmäßig die Auswertungen der Bankautomaten in Brasilien (zuletzt im Januar 07 - schick ne PN wenn du Zahlen brauchst)

Generell gilt mit MAESTRO

=> (Abgehobener Betrag Brasilien + Gebühr Brasilien) x Umrechnungskurs + Gebühr Europa = Endbetrag Europa

Mit "Banco 24 horas" werben eigentlich ALLE Banken in Brasilien - doch gibt es himmelweite Unterschiede bei den Automaten - du mußt dabei auf 2 Dinge in Brasilien aufpassen

=> Gebühren + Umrechnungskurs

Einige Banken verlangen geringe Gebühren, aber kalkulieren ihre Gewinne in den Umrechnungskurs, andere Banken machen es über die hohen Gebühren und wieder andere bei beidem. Einige Banken haben zudem Limits, um den Kunden zu zwingen, bei größeren Beträgen mehrmals abzuheben => ergo mehrmals Gebühren kassieren.

=> Banco 24 Horas ist halt nicht gleich Banco 24 Horas :wink:

Vom ranking kommt derzeit die City-Bank am Besten weg (das sind die knallroten Automaten - leider ansonsten nicht als City-Bank identifizierbar) - findest du an allen Flughäfen, Shoppings und Tankstellen - diese verlangen 6R$ Gebühr/Buchung und orientieren sich am Tagesbörsenkurs bei der Umrechnung. - - Banco do Brasil war Schlußlicht (die hatten den schlechtesten Umrechnungskurs - effekiv verlierst du bis zu 18%), auch die HSBC rangierte im unteren Drittel.

Daher ist die Wahl des richtigen Automaten schonmal sehr wichtig.

Die City-Bank benutzt zudem den Tageskurs der Börse (vgl. http://www.oanda.com) und hat (scheinbar) keine Limits nach oben (ich habe zumindest nie mehr als 2000R$ auf einmal in einer Buchung abgehoben - teilweise auch 2 Buchungen innerhalb von 24h - aber es gab keine Begrenzung). - Allerdings scheint das seit 06/06 nicht mehr generell zu gelten, da ich in Rio und SP schon einige Automaten mit Maximallimits der City-Bank von 500R$ gefunden habe, SP Flughafen aber bspw. wieder nicht.

Die Verluste betragen etwa 0,2 bis 0,6% vom Tageskurs, je nachdem wie schnell deine Bank in Europa benötigt, um den Betrag zu buchen.

Wenn du die Gebühren auch noch kompensieren willst, macht eigentlich eine Abhebung mit MAESTRO erst ab 350R$ aufwärts Sinn.

Denk dran, daß ab 20.00h abends die buchbaren Beträge reduziert und ab 22.00h bis 6.00h morgens nur noch 100R$ abhebbar sind aus Sicherheitsgründen.

=> Geld VOR 20.00h holen

Noch ein Tip am Rande - die MAESTRO Karte nach dem abheben möglichst schnell wegpacken, da MAESTRO mit PIN natürlich hervorragend für Manipulation geeignet ist. - Für's ausgehen am Abend reicht es, wenn du eine Kreditkarte dabei hast (ohne PIN !!) und ein bischen Bargeld - damit kannst du dich dann weitgehend vor Verlusten schützen.

Gruß

Gunni
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Beitragvon Trapper » Mi 21. Feb 2007, 21:56

War neulich zum ersten mal Geld am Automaten holen. In den großen Einkaufszentren stehen Automaten der verschiedensten Banken an einem zentralen Fleck. War mit der stinknormalen EC Karte kein Problem, allerdings Limit 400 Real und 10 Real Gebühr.
Ciao Trapper.
Benutzeravatar
Trapper
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 27. Jul 2006, 17:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]