Beachtung des Urheberrechts und ähnlichem im Forum

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: Beachtung des Urheberrechts und ähnlichem im Forum

Beitragvon poersi » Sa 8. Dez 2007, 15:03

Diese Aussage finde ich krass:

"Platt gesagt: Schuldig ist automatisch der, der eine Kommunikationsplattform schafft, auf der andere sich mitunter das Maul zerreißen. Störer sei er auch dann, §§ 186 StGB oder 824 BGB folgend, wenn er die dort geäußerten Meinungen weder teile noch sanktioniere"
Benutzeravatar
poersi
 
Beiträge: 406
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 20:21
Wohnort: CH, Nähe ZH
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Beachtung des Urheberrechts und ähnlichem im Forum

Beitragvon rwschuster » Sa 8. Dez 2007, 15:36

Wenn ich was erfinde, melde ich ein Patent an und habe Patentschutz, wenn ich was produziere melde ich die Marke an und habe Markenschutz. Wenn ich was in die Internet stelle will ich dass es moeglichst viele Leute beachten und muss halt in Kauf nehmen dass ich kopiert werde. Wie es derzeit steht ist das ganze zu einer Spielwiese fuer arbeitslose Anwaelte geworden.
Wo viele Aerzte ansaessig sind gibts viele Kranke (habe ich mal in der Schweizer Revue gelesen die W- mit O- Schweiz verglichen)
Solte ein allgemeines Leseverbot fuer Anwaelte eingefuehrt werden in der Web, wuerde die Justiz stark entlasten
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Beachtung des Urheberrechts und ähnlichem im Forum

Beitragvon Careca » Sa 8. Dez 2007, 21:56

rwschuster hat geschrieben:Sollte ein allgemeines Leseverbot fuer Anwaelte eingefuehrt werden in der Web, wuerde die Justiz stark entlasten

Naja, diejenigen, die zu überhaupt nichts mehr taugen, wurden im Privatfernsehen in die Gerichtssendungen am Nachmittag eingebaut. Das schont deren Hirn vor Überanstrengung, wenn die nur Texte ablesen müssen ...
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Beachtung des Urheberrechts und ähnlichem im Forum

Beitragvon rwschuster » Sa 8. Dez 2007, 23:44

Careca hat geschrieben:
rwschuster hat geschrieben:Das schont deren Hirn vor Überanstrengung, wenn die nur Texte ablesen müssen ...
Was, die können lesen [-X
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Vorherige

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]