Beantragen der CPF von Deutschland aus

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Beantragen der CPF von Deutschland aus

Beitragvon bricktop » So 7. Jan 2007, 11:15

Servus

Ich will mir schonmal eine CPF zulegen.
Den Antrag findet man hier:
http://www.receita.fazenda.gov.br/Aplic ... o/fcpf.asp
Nachdem man Alemanha als Land ausgewählt hat, muss man einiges ausfüllen, da sind mir paar Dinge unbekannt:

- Habe oben Inscrição angekreuzt. Richtig?

- CPF (Exceto Inscrição)?
Was schreibt man dort rein?

- Logradouro ist doch hoffentlich der Staßenname...oder?

- Titulo Eleitoral?
Was ist das?

- Und wo kommt die Postleitzahl meines Wohnsitzes rein?


Danke vielmals.
Benutzeravatar
bricktop
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 15:12
Wohnort: Dresden
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Boli » So 7. Jan 2007, 11:39

1. Inscrição
2. Sexo (masc./fem.)
3. Data Nascimento (Tag/Monat/Jahr)
4. Nome da mãe (Deine Mutters Vor u. Nachname - für den Vater interessiert sich keiner. Hahaha!)
5. Logradouro (z. Bsp. Bolistrasse oder Boli Str - aber ohne Punkt)
6. Número
7. Complemento (Apartment Nr.) falls es gibt
8. Cidade
9. Nacionalidade (Alemanha)
10. Titulo Eleitoral (Wählerausweisnummer da in BR herscht Wahlpflicht - nur für Brasilianer)
11. Telefone (inklusive BDR-Vorwahl)
12. E-Mail
13. Enviar (senden)


Ich habe für mein Mann auch beantragen wollen aber, irgendwie, hats nicht funktioniert. Ich muss es nochmal versuchen. Falls bei Dir klappts, sag mir bitte Bescheid. OK? Danke.
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon loiro » So 7. Jan 2007, 11:52

das ganze funktioniert. nur bekommt man ins ausland kein kärtchen zugesendet. nachteil ist zudem, dass man als besitzer einer steuernummer prinzipell eine steuererklärung abgeben muß. hier habe ich die regeln noch nicht verstanden. kann hierzu jemand helfen?
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

CPF (persoenliche steuernummer)

Beitragvon 007 » So 7. Jan 2007, 12:23

wer ei CPF hat, ist verplichtet jaehrlich einen steuererklaerung abzugeben.
bis ( 14.000) reais einkommen, bezahlt der inhaber des CPF keine steuern
muss aber eine "declaração de insentos) abgeben. das geht hier ueber
eine agentur der correios (post) oder casas lotericas (loterieannahmestelle
der caixa econômica) via internet, oder banco do brasil und caixa economica.
wer ueberhaupt keine steuererklaerung abgibt, wird die CPF gesperrt und
kann nur wieder aktiviert werden nach persoenlicher vorsprache bei der
receita federal (bundessteuerbehoerde).
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon bricktop » So 7. Jan 2007, 12:57

also Postleitzahl will dann keiner wissen..?

ich weis, die Karte wird nur zu einer brasilianischer Anschrift gesendet. Zum Glück kenne ich schon genug Leute dort.
Jetzt verstehe ich auch warum man schrieb, dass die Einwanderungsbedingungen immer mehr verschärft werden. Sauerei!
Benutzeravatar
bricktop
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 15:12
Wohnort: Dresden
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kuddel » So 7. Jan 2007, 13:27

bricktop hat geschrieben:...dass die Einwanderungsbedingungen immer mehr verschärft werden. Sauerei!

Moin,
Brasilien ist ein Land das sehr auf Gegenseitigkeit achtet. Sowohl bei den Einreise- und Visabestimmungen als auch bei der Einwanderung.
Wenn Gesetzte verschärft werden hat das oft seine Ursache in den Bestimmungen die für Brasilianer im Ausland gelten. Schau dir mal an wie Amerikaner behandelt werden die nach Brasilien einreisen möchten.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Boli » So 7. Jan 2007, 13:48

loiro hat geschrieben:das ganze funktioniert. nur bekommt man ins ausland kein kärtchen zugesendet. nachteil ist zudem, dass man als besitzer einer steuernummer prinzipell eine steuererklärung abgeben muß. hier habe ich die regeln noch nicht verstanden. kann hierzu jemand helfen?


Bei mir funktionierts nicht!!! Wenn ich auf "senden" drücke, das Formular erscheint nicht.
Hier in Forum der Brummelbärchen und anderen haben erklärt wie die Sache funktioniert. Geh dahin (Einkaufen im Internet bei GOL, brauche CPF, von wo?) und lies.

Die jährliche Steuererlärung übers Internet, solang man die Termine nicht verpaßt, ist ein Kinderspiel, keinen Angst. Jedes Jahr gibts immer ein Engel hier, der uns alle daran erinnert.
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon bricktop » So 7. Jan 2007, 13:53

Boli hat geschrieben:Bei mir funktionierts nicht!!! Wenn ich auf "senden" drücke, das Formular erscheint nicht.


War bei mir erst auch..das ist ein Popp Auf Fenster und wurde unterdrückt. Kannst ja auch nen anderen Browser versuchen.
Ich hab mein Ding ausgedruckt vor mir.
Freie Felder: CPF und Titulo Eleitoral
Benutzeravatar
bricktop
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 15:12
Wohnort: Dresden
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon RonaldoII » So 7. Jan 2007, 15:26

was kostet der Spaß und wofür soll die CBF nützlich sein, wenn man nicht verheiratet oder Kinder hat?
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Beitragvon bricktop » So 7. Jan 2007, 15:37

was hat das mit Verheiratung oder Kinder zu tun?
CPF ist die Steuernummer...dat heißt überall wo du wat größeres kaufst, mussu die angeben.

Was es kostet weis ich auch noch nicht...hab was von 23 Euro pro Dokument gelesen.
Was ist nun alles einzureichen?

- Reisepass..ok

weiter?
Benutzeravatar
bricktop
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 15:12
Wohnort: Dresden
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]