Beglaubigung

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Beglaubigung

Beitragvon PoisonYvi » Mi 10. Jan 2007, 11:58

Noch eine andere Frage.

Das brasilianische Konsulat hier in München hat mir gerade mitgeteilt, dass ich meine ganzen Papiere, die ich zur Eheschließung in Brasilien brauche HIER im brasilianischen Konsulat für 23 € pro Dokument beglaubigen lassen muss. Die Übersetzung kann in Brasilien gemacht werden. Die Beglaubigung allerdings nicht. Ansonsten kann ich nicht heiraten, weil das cartorio das nicht akzeptiert. Stimmt das?
Ich mein, ich habe vom Konsulat schon einige Auskünfte bekommen, die einfach nur zum Geldmachen waren. Ist das bei dieser auch so, oder kann ich dann tatsächlich nicht heiraten?
Und was für Dokumente brauche ich eigentlich? Reicht Ledigkeitsbescheinigung, Pass und Geburtsurkunde?

Könnt ihr mir bitte helfen? Ich traue dem Konsulat irgendwie nicht mehr richtig, weil die mir schon einige falsche Auskünfte gegeben haben.
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Tuxaua » Mi 10. Jan 2007, 13:16

Die offizielle Sprechweise hier ist, dass alle ausländischen Dokumente, welche in BR verwendet werden sollen, von der brasilianischen Auslandsvertretung des ausstellenden Landes legalisiert sein müssen.
Bei meiner Hochzeit hier in BR hat das catorio jedenfalls drauf bestanden.
Also: Ledigkeitsbescheinigung + internationale Geburtsurkunde beglaubigt (deutsche Behörde) und legalisiert (brasilianische Botschaft) und in BR von einem zugelassenen Übersetzer übersetzt.
Auf die Zuständigkeiten der brasilianischen Konsulate achten, wenn du z.B. in Hamburg geboren bist, wird dir München die Geburturkunde nicht beglaubigen (war bei mir jedenfalls vor 2 Jahren so, musste dann nach Berlin zur bras. Botschaft geschickt werden).
Wär' doch schade, wenn ihr wegen eines fehlenden Stempels nicht heiraten könnt!

Welche Dokumente du genau benötigst kann dir nur das cartorio sagen, wo ihr heiraten wollt, jeder, der hier geheiratet hat hat wohl andere Erfahrungen.
Am besten lieb schauen und alles aufschreiben lassen, dann mit genau diesem Zettel und den Dokumenten wieder hingehen.

PS: habe gerade gelesen, das du in BR bleiben willst.
Die Heirat selber beinhaltet nicht die Aufenthaltsgenehmigung (ist aber eine mögliche Vorraussetzung zur Beantragung selbiger), diese ist unter Vorlage weiterer Dokumente (insbesondere beglaubigtes, max. 3 Monate altes deutsches polizeiliches Führungszeugnis) bei der örtlichen policia federal zu beantragen. Die haben dort immer recht schöne Listen, was zur Beantragung alles erforderlich ist.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Beitragvon PoisonYvi » Mi 10. Jan 2007, 14:00

Danke ihr zwei.
Ich glaube, ich schicke mal wieder Herrn Schwiegervater los. Zum einen zum Cartorio, um zu fragen, was die wollen, und ob es nen Stempel vom Konsulat braucht. Und zum anderen zur PF um zu fragen, was die für die Permanencia wollen.
Hach, dabei rennt mir die zeit weg. Ich hab doch nur noch 3 Wochen...
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Brummelbärchen » Mi 10. Jan 2007, 19:52

Es gibt hier einen grossen Ermessensspielraum und hängt einzig vom für den Bezirk zuständigen Richter ab. Das Cartório hat i.d.R. mit 'seinem' Richter fix vereinbart, was ein Ausländer für Dokumente vorlegen muss; zumindest falls dort hin und wieder binationale Ehen geschlossen werden.

Hier in Belo Horizonte ist das in jedem Quartier anders. Erkundige Dich also direkt auf dem Cartório, was sie verlangen. Im Idealfall kriegst Du eine vorgedrucktes Papier in die Hand gedrückt auf der alles steht, was Du anschleppen musst. Das ist fast garantiert weniger als das, was die Konsulate auf ihren Websites angeben.

BB
Benutzeravatar
Brummelbärchen
 
Beiträge: 966
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 17:31
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Beglaubigung

Beitragvon MULA » Do 11. Jan 2007, 17:04

PoisonYvi hat geschrieben:Das brasilianische Konsulat hier in München hat mir gerade mitgeteilt, dass ich meine ganzen Papiere, die ich zur Eheschließung in Brasilien brauche HIER im brasilianischen Konsulat für 23 € pro Dokument beglaubigen lassen muss. Die Übersetzung kann in Brasilien gemacht werden. Die Beglaubigung allerdings nicht. Ansonsten kann ich nicht heiraten, weil das cartorio das nicht akzeptiert. Stimmt das?


JA!

Denn mit der Beglaubigung der Dokumente, bestätigt das Konsulat, das es sich um echte Urkunden handelt. Ohne Beglaubigung sind die Unterlagen wertlos in BRA!
Ohne Beglaubigung eines bras. Konsulats, sind ausl. Dokumente in BRA nicht gültig! Das gilt für jedes Land!!! Deine bras. Heiratsurkunde wird in D auch nur dann anerkannt als Urkunde, wenn Du Sie beim zuständigen dt. Konsulat in BRA beglaubigen lässt!

PoisonYvi hat geschrieben:Und was für Dokumente brauche ich eigentlich? Reicht Ledigkeitsbescheinigung, Pass und Geburtsurkunde?


Das kann Dir NUR das Cartório in BRA sagen, indem Ihr heiratet werdet. :cry: Da jedes Cartório die Dokumentenfrage anders handhabt.
Einen unverbindlichen Überblick könnt Ihr Euch auf dieser Seite verschaffen: http://www.casamentocivil.com.br , ist aber nur ein Leitfaden, nichts verbindliches!!!

Viel Glück!
Benutzeravatar
MULA
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 18. Mai 2006, 13:54
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]