bei 1-jährigem Aufenthalt Versicherung

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: bei 1-jährigem Aufenthalt Versicherung

Beitragvon Norman P » Sa 17. Nov 2012, 15:56

Hallo zusammen,

sorry, dass ich Deinen Post gerade erst gefunden habe und ich hoffe, er hilft dir noch weiter. Zufälligerweise ist ein guter Freund von mir auch gerade für ein knappes Jahr verreist und er stand natürlich vor dem gleichen Problem wie Du, und wusst am Anfang auch nicht, wie das nun krankenversicherungstechnisch optimal im Ausland verläuft.

Er hat sich dann, ausgiebig mit dem Thema auseinander gesetzt und mir dann irgendwann mal eine Website empfohlen, auf der du genau die passenden Informationen findest. Also falls du die Infos brauchst, schau einfach mal hier nach:

http://www.reiseversicherung.com/reiseversicherungen/auslandskrankenversicherung.html

Dort steht übrigens auch drin, dass es eben die herkömmlichen Auslandsreisekrankenversicherungen für einen kürzeren Aufenthalt und spezielle Policen gibt, die, du als Jahres-Auslandsreisekrankenversicherung abschließen kannst. Außerdem scheint es auch so etwas wie normale Reisekrankenversicherungen zu geben, die trotzdem speziell für längere Aufenthalte konzipiert sind und entsprechende Vorsorgeleistungen und einen Schutz bei einem vorübergehenden Aufenthalt bieten. Ich denke, dass bei diesen Angeboten genau das Richtige für dich, oder auch andere dabei sein könnte, die vielleicht über einen längeren Aufenthalt im Ausland nachdenken.
Benutzeravatar
Norman P
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 14:49
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: bei 1-jährigem Aufenthalt Versicherung

Beitragvon Micki » Sa 17. Nov 2012, 17:38

Hallo,
da wir immer für mehrere Monate in Brasilien sind, versichern wir uns bei der Central Kankenversicherung. Tarif : Visitors LF
Ich zahle p.P und Tag 80 Cent.
MfG
Micki
Benutzeravatar
Micki
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 15. Feb 2005, 18:40
Wohnort: Norderstedt
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: bei 1-jährigem Aufenthalt Versicherung

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 17. Nov 2012, 21:17

Für die, die daraus schließen, dass man sich über eine solche Police auch über ein Jahr sich versichern kann, also jedes Jahr auf's neu sollen die Bedingungen genau prüfen. Da ist immer von Reise die Rede, nicht von Daueraufenthalt. Man kann die flott abschließen, im Regulierungsfall mit 10-20.000 Euro kosten wird da sehr genau hingeschaut. Ist man z.B. nicht mehr in D gemeldet muss ein anderer Versicherungs-Typ her. Der kostet bei einem 60 jährigen Rentner so um die 500 Euro/Monat, ist er nicht ganz gesund, wird man auch mal abgelehnt. Das gilt auch für Daueraufenthalte,
Man kann auch Brasilianerinnen, die nicht in D gemeldt sind, nicht für einen Langzeitaufenthalt in Brasilien versichern, wenn sie dort permanent wohnen, natürlich auch nicht mit einer Reiseversicherung.

Gruß
Tiradentes
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]