BELEM- Amazonas Trekking/ Kanutour?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

BELEM- Amazonas Trekking/ Kanutour?

Beitragvon palosty » Mo 10. Jul 2006, 20:39

Hallo miteinander,
ich will mit Freunden in zwei Wochen zum Amazonas. Da ihnen Manaus leider zu teuer ist (von Fortaleza aus), habe ich an Belem gedacht. Wir wollen aber eigentlich im Dschungel Trekking machen, deshalb hatte ich Manaus vorgeschlagen. Weiß jemand, ob das von Belem aus auch möglich ist? Wenn ja, wo? Oder vielleicht mit dem Boot noch bis Santarem und zurück? Aber leider haben wir nur ca. 10 Tage Zeit und würden gerne eine mindestens 4 tägige Trekkingtour machen. Eventuell käme auch eine Kanutour in Frage. Wäre super, wenn Ihr ein paar Tipps für mich hättet! Vielen Dank schon mal,
André
Benutzeravatar
palosty
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 23:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon palosty » Di 11. Jul 2006, 17:28

Oi,

wir haben uns jetzt eine Route zurechtgelegt: mit dem Flieger nach Santarém (super günstiger Flug, 260 rs), von dort mit dem Boot nach Manaus, dor Dschungeltrip und dann mit dem Flieger von dort zurück nach Fortaleza. Jetzt suche ich nur noch einen guten Guide für 3 Nächte und eine schöne Region, oder eben 4 Tage Kanoeing, allerdings ist das wohl teurer nehme ich an. Ich hab aber keine Lust auf große Tourveranstalter, weiß jemand vielleicht gute Leute in Manaus?
André
Benutzeravatar
palosty
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 23:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Boots tour

Beitragvon rwschuster » Do 13. Jul 2006, 20:48

Mit dem Linienboot von Santarem wirst du 3 bis 4 Tage unterwegs sein und es ist eine recht schöne Reise. Viel zu sehen ist leider nicht weil der Fluss jetzt nach der Regenzeit seinen höchsten Wasserstand erreicht hat und das Boot aus Sicherheitsgründen recht weit vom Ufer navigieren muss.

In Manaus werden Bootsausfluge in jeder Dauer und Preislage angeboten.
Mache folgendendes.
Rufe uns wenn Du in Manaus ankommst an oder Quartiere Dich im Zentrum in einem der Hostels dort ein.
Z.B. Hotel Jangada 40.00 R$ Doppelzimmer mit air cond, bad tel .. oder irgend ein anderes in dieser gegend der Rua dos Andrades
http://wikitravel.org/de/Manaus

wir bieten Dschungel Touren ab 80.00 R$ an, Verpflegung, Unterkunft und transport inbegriffen
Tel.: in Manaus von jedem öffentlichen Tel 3082 4732, ausserhalb Manaus musst du 92 31 3082 4732 wählen.
Oder schicke ein e-mail : eco-discovery@bol.com.br
Ja noch eines der dollar steht im moment auf 2.15 Reais und der Euro auf 2.80 R$
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Beitragvon palosty » Do 13. Jul 2006, 22:51

Hallo Paul Heinrich,
danke für Dein Angebot. Leider mussten wir unseren schönen Plan doch noch einmal ändern, da das Reisebüro die Flüge nicht richtig reserviert hatte und die günstigen weg waren als wir sie bezahlen wollten...so kanns gehen...jetzt sind wir auf den Norfallplan umgestiegen und fliegen nach Belém, dann direkt aufs Boot und nach Santarém, von dort nach Fortaleza zurück. Jetzt suche ich also eher was in Santarém zum Trekking oder so, also falls bei dem Durcheinander noch jemand gewiilt ist sine Ideen loszulassen, ich bin für alles dankbar!
Abraco, André
Benutzeravatar
palosty
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 23:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Belem Santarem

Beitragvon rwschuster » Fr 14. Jul 2006, 23:43

in diesem Falle bleibst du besser in Belem und sucht ein billiges Hostel und eine reiseagentur die in der Gegend von Belem Reisen organisiert.
Die Reise nach Santarem hat wie gesagt um diese Jahreszeit wenig Reiz du wirst nur tagelang viel Wasser sehen sonst nichts. Von Belem fährst du mit dem Bus nach Fortaleza zurück, ist viel besser als fliegen.
Falls du aber auf Santarem bestehst, sei vorsichtig mit Reiseleitern die ohne Agentur arbeiten und allzu billig anbieten.
gute Reise noch
Paul
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts


Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]