Beliebte Mitbringsel

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon Takeo » Sa 14. Feb 2009, 13:24

Fredi hat geschrieben:Kaffee ist nicht empfehlenswert, da der in der CH - paradoxerweise - besser als jener in Brasilien ist.


Das kommt daher, das Deutschland (und die Schweiz?) weltweit grösster Kaffeeimporteur und Deutschland sogar weltweit grösster Kaffeeexporteur ist. Dort werden die besten Sorten weltweit zusammengekauft und für die verschiedensten Märkte und Geschmacksvorstellungen gemischt und geröstet. Heutzutage gehören europäische Einkäufer und Röster zu den besten Kaffeespezialisten der Welt. Brasilianischer Kaffee ist da nur ein Stück vom gesamten Kuchen, und Brasilianer rösten auch zu stark... Kaffee als Mitbringsel? Vielleicht nur als Kuriosität!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon Takeo » Sa 14. Feb 2009, 13:30

amarelina hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:Was ist das denn? Muss man das kennen?


man(n) muss gar nichts kennen :mrgreen: .....
Paçoca ist eine süssigkeit aus erdnüssen, eine brasilianische spezialität....

vielleicht schenkst du den damen 50+ lieber mal sowas


amarelina


Ich esse paçoca auch gerne, Nachmittags manchmal eins zum lânche mit cafézinho (wenn..!) ... Leider muss man damit aber sehr aufpassen, denn Erdnüsse können verschimmelt sein, und dieser produziert Aflatoxine welche die Leber sehr stark schädigen können. Deshalb sollte man nie viele Paçocas auf einmal geniessen... und ja nicht aus ökologischen Anbau, im ökologischen Anbau ist die Schimmelgefahr immer um ein Vielfaches höher... bei vielen Nahrungsmitteln kein Problem, aber bei Brot und besonders bei Erdnüssen muss man da sehr aufpassen. Paçoca als Mitbringsel: sicherlich nicht schlecht, aber die Dinger zersetzten sich immer sehr leicht, auch wenn sie verpackt sind.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon BeHarry » So 15. Feb 2009, 04:23

Takeo hat geschrieben:
amarelina hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:Was ist das denn? Muss man das kennen?


man(n) muss gar nichts kennen :mrgreen: .....
Paçoca ist eine süssigkeit aus erdnüssen, eine brasilianische spezialität....

vielleicht schenkst du den damen 50+ lieber mal sowas


amarelina


Ich esse paçoca auch gerne, Nachmittags manchmal eins zum lânche mit cafézinho (wenn..!) ... Leider muss man damit aber sehr aufpassen, denn Erdnüsse können verschimmelt sein, und dieser produziert Aflatoxine welche die Leber sehr stark schädigen können. Deshalb sollte man nie viele Paçocas auf einmal geniessen... und ja nicht aus ökologischen Anbau, im ökologischen Anbau ist die Schimmelgefahr immer um ein Vielfaches höher... bei vielen Nahrungsmitteln kein Problem, aber bei Brot und besonders bei Erdnüssen muss man da sehr aufpassen. Paçoca als Mitbringsel: sicherlich nicht schlecht, aber die Dinger zersetzten sich immer sehr leicht, auch wenn sie verpackt sind.



Du meinst, Amarelina wollte uns vergiften? :shock: :shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 979
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 116 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon amarelina » So 15. Feb 2009, 09:51

keine angst BeHarry, diese option hebe ich mir für die ganz "ernsten fälle" auf :mrgreen: :mrgreen:

amarelina

p.s. gut zu wissen, das mit den Aflatoxinen, aber bei mir bleiben die Paçocinhas eh nie lange liegen....
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon amazonasklaus » So 15. Feb 2009, 14:31

Aus Manaus bringe ich gern Süssigkeiten von Bombons Finos mit, vor allem die mit Cupuaçu:
http://www.bombonsfinos.com.br/

Und für in Europa lebende Brasilianer Dinge wie Milchpulver, Butter mit Salz (in der Dose), Creme de Leite, Backmischung für Pão de Queijo und Goiabada.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon Itacare » Di 17. Feb 2009, 22:20

Dir Frage mal anders rum:

Was nehmt ihr mit nach Brasilien, was ist da bei euren Verwandten und Bekannten besonders begehrt?

Meine Frau nimmt beispielsweise immer Raffaelo mit. Da schlagen die sich fast drum.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1416 mal in 978 Posts

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon Regina15 » Di 17. Feb 2009, 22:46

Nach Brasilien nehmen wir die unterschiedlichsten Dinge mit. Eine Zeit lang waren Niveaprodukte hoch in der Gunst. Immer Schokolade, Gummibärchen, für einen Freund Whiskey oder Steinhäger, Wein, für die jungen Leute Wodka Vanilla. Dann Parfüm. Ansonsten erhalten wir Bestellungen für Sportschuhe, Uhren etc.
Unser Besuch hat verschiedene Bratwürst und Käse sowie Produkte von Adidas mitgenommen.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1187 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon Timao » Di 17. Feb 2009, 23:14

Regina15 hat geschrieben:Nach Brasilien nehmen wir die unterschiedlichsten Dinge mit. Eine Zeit lang waren Niveaprodukte hoch in der Gunst. Immer Schokolade, Gummibärchen, für einen Freund Whiskey oder Steinhäger, Wein, für die jungen Leute Wodka Vanilla. Dann Parfüm. Ansonsten erhalten wir Bestellungen für Sportschuhe, Uhren etc.
Unser Besuch hat verschiedene Bratwürst und Käse sowie Produkte von Adidas mitgenommen.


Von BR nach D immer eine Chacaca envelhecida, Pimentas malaguetas (mas de boa qualdade) und Picanha, nie Suessigkeiten weil die mir zu viel Zucker haben.

Von D nach BR immer alle moeglichen Weingummies (gibt viel bessere als die klassischen Haribos), Mazipan, Schokolade (nougat etc), Raviolis, Suppen, Salamis und fuer meine Frau das Muss die Prinzenrollen und als guter Hesse ein Apfelwein hehe.
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon Teckpac » Mi 18. Feb 2009, 12:02

Wie bekommst Du denn das Picanha nach D, ohne dass es verdirbt? Und gibt es da keine Probleme bei der Einfuhr?
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Beliebte Mitbringsel

Beitragvon dimaew » Mi 18. Feb 2009, 12:09

Timao hat geschrieben:
Regina15 hat geschrieben: ...
Von D nach BR immer alle moeglichen Weingummies (gibt viel bessere als die klassischen Haribos), Mazipan, Schokolade (nougat etc), Raviolis, Suppen, Salamis und fuer meine Frau das Muss die Prinzenrollen und als guter Hesse ein Apfelwein hehe.


Im letzten Jahr hatten wir das Glück, je 2 x 32 Kg mitnehmen zu können (Lufthansa, São Paulo - FRankfurt - São Paulo). 1 x 32 Kg Schokolade (Ritter-Sport), Gummibärchen (auch, aber nicht nur Haribo), das reicht eine Weile, auch wenn etwas davon an die brasilianischen Freunde ging.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]