beste Stadt für Sprachreise

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: beste Stadt für Sprachreisen

Beitragvon Berlincopa » Mo 5. Aug 2013, 17:38

Vielleicht sollte auch noch beachtet werden, welcher Dialekt in der ausgesuchten Region vorherrschend ist, denn es kann durchaus sein, dass die Sprachlehrer dann auch in diesem Dialekt unterrichten.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon hanshupe » Mo 5. Aug 2013, 18:40

danke für die vielen hinweise. hm ich wollte eigentlich mehr in den norden, da ich denke der süden ist eher europäisch und daher vielleicht nicht so interessant/exotisch. ich würde zb auch gerne in capoeira reinschnuppern. das mit de haien hab ich noch garnicht bedacht..., muss ich mich gleich nochmal informieren.

so wies aussieht tendiere ich doch eher zu salvador, es ist halt etwas schwierig sich ein bild von der sicherheitslage im internet zu machen. ich hoffe mal, dass einem mit ein bisschen achtsamkeit nicht allzuviel passiert.

noch kurz: kennt jemand pipa beach?
Benutzeravatar
hanshupe
 
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Aug 2013, 12:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon Colono » Mo 5. Aug 2013, 18:54

Cheesytom hat geschrieben:Die Stadtstrände in Maceió sind die schönsten im Nordosten und sind dank Polizeipräsenz, hervoragender Beleuchtung und Kamerauberwachung sicher. Sprachschulen gibt es gleich dort in den Strandortsteilen Pajuçara, Ponta Verde und Jatiúca.

Maceió selber hat über 60 km Strand, von touristisch bis einsam.

Interresante Ausflugmöglichkeiten gibt es auch reichlich.

Ja nun, wenn Saulus jetzt zum Paulus wird, hat Brasilien anscheinend sein Sicherheisproblem gelöst. :mrg

Bin echt gespannt was Belo Horizonte dazu schreibt.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 672 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 5. Aug 2013, 23:34

Colono hat geschrieben:Bin echt gespannt was Belo Horizonte dazu schreibt.


also auf deinen besonderen Wunsch hin:

Mareio ist eine fantastische Stadt, so dass ich im Januar diesen Jahres nochmal hin war. Dank der netten, kundigen Forumskollegen vor Ort, hab ich natürlich auch die ein wenig versteckten schönen Seiten von Maceio gesehen. Und da sie mich nicht "hinter den Bahnhof"...geführt haben, ist mir auch nichts passiert. Die Strände nördlich und südlich des Zentrums sind sehenswert, in der Stadt bietet sich mehr eine Fahrt auf einer Jangada zu den Picinas naturais an, die natürlich bei Ebbe nicht so schön aussehen.
Nur zu Sprachschulen kann ich nichts sagen, die Leute da haben alle Deutsch gesprochen.
Nochmal ein Danke für Übernachtung und Bewirtung.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon Colono » Di 6. Aug 2013, 01:45

Der TE interessiert sich für das Thema Sicherheit verschiedener Reiseoptionen. Diesbezüglich lautet die Ftage nach der besten Stadt für eine Sprachreise.
Daß der NO insgesamt schöne Strände hat steht wohl schon in jedem zweitklassigen Reisebericht. Maceio hat so viel ich beim letzten Besuch dort mitbekommen habe, keinen Bahnhof.
Also was soll diese "gerne wieder"-Bitverschwendung ?
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 672 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon Trem Mineiro » Di 6. Aug 2013, 02:43

Ach Colono,
dir kann man auch nichts recht machen. Als Tourist kann ich bezüglich Sicherheit halt nur sagen, dass mir in Maceió nichts passiert ist. Dazu immer das geflügelte Wort: das einem wenn er in "Herne hinterm Bahnhof" geht schon mal leichter was passieren kann.

Und Maceió hat einen Bahnhof, bei Google Earth immer den Gleisen nach, dann findest du ihn am Ende, frisch renoviert. Kenn ihn aber nur von vorne. Wenn du jetzt auch noch bezweifelst, ob Herne einen Bahnhof hat ist dir nicht mehr zu helfen, bin das in der Nähe geboren.

Gruß
Trem Mineiro

PS: mach dir über meine Bit und Bytes-Verschwendung keinen Kopp :D
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon Colono » Di 6. Aug 2013, 03:43

Ach ja die alte Eisenbahn die gab es tatsächlich. Da habe ich Pech gehabt.

Sollte ich mich erdreisten und schreiben der Nordosten sei allgemein sicher, so würdest du bestimmt das Gegenteil behaupten. Die meisten wissen das Maceio zu den weltweit gefährlichsten Städten zählt.
Du drehst es dir hin wie du es gerade brauchst.

Wie immer, da hätte ich mir eigentlich die Rückfrage sparen können.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 672 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon Trem Mineiro » Di 6. Aug 2013, 04:39

Colono hat geschrieben:Wie immer, da hätte ich mir eigentlich die Rückfrage sparen können.


Tja beschwer dich nicht, du hast doch von mir genau die Antwort bekommen, die du provozieren wolltest.

Gruß
Trem Mineiro

PS: hab ich irgendwo gesagt dass Maceió sicher ist, hab nur gesagt, das bei einiger Vorsicht mir nichts passiert ist. So wird der TE das auch werten, er kann ja lesen. [-X
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon Itacare » Di 6. Aug 2013, 08:10

Colono hat geschrieben:......... Die meisten wissen das Maceio zu den weltweit gefährlichsten Städten zählt.........


Da hab ich mal vor Jahren mit einem Geschichtsprofessor vor Ort gesprochen. Der hatte seine eigene Meinung und offensichtlich die Informationen dazu, die ich natürlich nicht überprüfen kann.
Er erzählte jedenfalls, Alagoas werde von ca. 100 Großfamilien / Clans beherrscht, und diese wären so damit beschäftigt, sich gegenseitig umzubringen, dass sie gar keine Zeit für Touristen hätten.

Würde jedenfalls zur Statistik Gefährlichkeit einerseits, und zum Sicherheitsempfinden der Touris andererseits passen....
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5498
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 949 mal
Danke erhalten: 1480 mal in 1012 Posts

Re: beste Stadt für Sprachreise

Beitragvon Neblina » Di 6. Aug 2013, 09:01

Die persönlich empfundene Sicherheitslage und die tatsächliche Sicherheitslage stimmen meist nicht wirklich überein. Vielfach wird eine Stadt bedrohlicher wahrgenommen als sie laut Polizeistatistik ist. Der Grund ist: Man kennt meist einen, der wiederum einen Bekannten hat, dessen Schwipp-Schwiegervater wurde am hellichten Tage ausgeraubt ...
Aber mal ehrlich: Was soll's?! Das gleiche Problem hast Du in Europa genauso wie in Nordamerika. Auch in Hinter-Buxtehude bist Du nicht davor gefeit, dass das Handy oder die Handtasche geklaut wird. Von daher dürfte man überhaupt nicht mehr auf die Straße gehen. Wenn man als Tourist halbwegs ein paar Grundregeln beachtet, sollte nicht soviel passieren - egal, wo man sich befindet.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, dem würde ich in Brasilien dann doch die WM-Städte empfehlen. Dort wurde zugunsten der Sicherheitslage aufgeräumt und die Polizei ist besonders geschult.
Benutzeravatar
Neblina
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 30. Jul 2013, 09:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei Neblina bedankt:
Cheesytom

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]