Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon amazonasklaus » Di 20. Aug 2013, 10:52

Media Markt, Douglas, ein Outlet mit bekannten Marken, abends in eine einheimische Kneipe und anschließend eine Latinodisko. Wenn Du ihnen etwas Gutes tuen möchtest, zeig ihnen, wie sie sich die Umsatzsteuer rückerstatten lassen können.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2675
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 226 mal
Danke erhalten: 722 mal in 566 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon Cheesytom » Di 20. Aug 2013, 13:00

Nürburgring, ein Weingut mit Weinprobe im Ahrtal und die historische Senfmühle in Monschau. Ginge an einem Tag.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon Mazzaropi » Di 20. Aug 2013, 15:42

cabof hat geschrieben:... da knüpfen die geschäftl. Kontakte unter Gleichgesinnten.


Der Hinweis ist wichtigt, bei den Brasis ist es wichtig zu wissen welche Position und Stellung in der Firma die Teilnehmer der Reisegruppe haben.

Nicht nur unter gleichgesinnten vor allem unter unter ihres gleichen. Ein bras. Firmenchef, Abteilungsleiter oder Vorstandsmitglied gibt sich nicht mit den einfachen Arbeitern ab. [-X

Wenn da also viele aus der Teppichetage aus Brasilien kommen, sollte Dein Chef möglichst auch am Ausflugsprogramm teilnehmen. Sonst haben die Brasis keine gelichwertigen Ansprechpartner.
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 685
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 75 mal in 62 Posts

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon Troller_fan » Fr 6. Sep 2013, 16:12

Ich hatte vor 2 Jahren mal eine Deutschlandreise mit einer Gruppe Brasilianischer Freunde (Paare) unternommen. Die Reise war extrem detailliert durchgeplant, kulturelle Highlights, Natur, alte Städte, Rheinfahrt, die Fahrt hat allen gut gefallen.

Top 3 highlights für die Brasilianer waren eindeutig:
Frauen: Shopping, Shopping, Shopping (Schmuck, Kleidung)
Männer: Autos (Autobahn, Mercedes Museum, Porsche Museum, vor allem Museumsshop, wo man Jacken und Hemden mit Porsche und Mercedesaufdruck bekommt), Bier (Biergarten, Kneipen), Shopping (Elektronik, Kameras)

Also, ein wenig Kultur ist ok, aber viel Unterhaltung und auf alle Zeit fürs Einkaufen einplanen.

Troller_fan
Benutzeravatar
Troller_fan
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 14:25
Wohnort: Campinas, Brasil
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon cabof » Fr 6. Sep 2013, 21:58

Ullrike hat sich nicht mehr gemeldet! Infos abgreifen und tschüss....detesto pessoas assim.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9522
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 1396 mal in 1173 Posts

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon amazonasklaus » Fr 6. Sep 2013, 22:44

cabof hat geschrieben:Ullrike hat sich nicht mehr gemeldet! Infos abgreifen und tschüss....detesto pessoas assim.

Vielleicht hat sie mit der von ihr ursprünglich favorisierten Wanderung übelst Schiffbruch erlitten... wer weiß.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2675
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 226 mal
Danke erhalten: 722 mal in 566 Posts

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon cabof » Fr 6. Sep 2013, 23:15

Ja, das ist so in unserem Forum - wir berichten knallhart, wenn die Antwort nicht stimmt - Abflug. Hand aufs Herz... können wir unser D/A/CH oder BR schönreden? Mitnichten. Mal sehen was aus der kommenden Wahl in DE entsteht...nichts,
wie gehabt - nur die Buchstaben ändern sich.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9522
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 1396 mal in 1173 Posts

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon Berlincopa » Sa 7. Sep 2013, 10:11

cabof hat geschrieben:Ullrike hat sich nicht mehr gemeldet! Infos abgreifen und tschüss....detesto pessoas assim.



Na ja, wir halten uns doch für Dienstleister hier, daher klingen Beschwerden über mangelnde Dankbarkeit der "Abgreifer" doch etwas nach beleidigter Leberwurst.
Zum Thema: Unser brasilianischer Bekannter, der gerade zu Besuch ist, hat uns mit der Mitteilung ueberrascht, dass er bereits fast alle Berliner Museen besucht habe. Man sieht: Jeder Jeck ist anders..
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon amazonasklaus » Sa 7. Sep 2013, 10:58

Berlincopa hat geschrieben:Unser brasilianischer Bekannter, der gerade zu Besuch ist, hat uns mit der Mitteilung ueberrascht, dass er bereits fast alle Berliner Museen besucht habe. Man sieht: Jeder Jeck ist anders..

Und viele Brasilianer neigen zu maßlosen Übertreibungen oder ungenauen Schätzungen... In Berlin gibt's 175 Museen, wenn man Wikipedia Glauben schenken mag.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2675
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 226 mal
Danke erhalten: 722 mal in 566 Posts

Re: Besuch aus Brasilien - was unternehmen?

Beitragvon Berlincopa » Sa 7. Sep 2013, 14:30

amazonasklaus hat geschrieben:
Berlincopa hat geschrieben:Unser brasilianischer Bekannter, der gerade zu Besuch ist, hat uns mit der Mitteilung ueberrascht, dass er bereits fast alle Berliner Museen besucht habe. Man sieht: Jeder Jeck ist anders..

Und viele Brasilianer neigen zu maßlosen Übertreibungen oder ungenauen Schätzungen... In Berlin gibt's 175 Museen, wenn man Wikipedia Glauben schenken mag.



Stimmt natürlich, er kennt wohl nur so die 10 wichtigsten/bekanntesten Locations, aber immerhin.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]