Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Beitragvon 007 » Di 13. Nov 2007, 19:47

Ha, wenn das kein Grund zum auswandern ist. Da die Rohstoffpreise unaufhaltsam steigen, sehen sich die Brauereien in Deutschland gezwungen den Bierpreis zu erhöhen.
Das sind ja fast brasilianisch anmutende Prozentzahlen.....

Vielleicht ist ein Vorbote, das das Gesöff hier in Brasilien auch bald teurer wird. Vamos ver...

Wörtlich steht in dem Artikel :Die Verbraucher würden daher lernen müssen, die Wertschätzung für Lebensmittel neu zu definieren und diese Ausgaben in ein anderes Verhältnis als heute zu ihren sonstigen Ausgaben umzuschichten.

Also mehr Wasser trinken in Deutschland und weniger Bier

Wer's nicht glaubt liest den Artikel im Spiegel-Online :

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,517195,00.html


abraço


James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Beitragvon Birgit » Di 13. Nov 2007, 21:17

[...] von mir selber gelöscht! Birgit
Zuletzt geändert von Birgit am Do 29. Nov 2007, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Birgit
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 16:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Beitragvon por que » Mi 14. Nov 2007, 05:47

... verstehe das Problem nicht....

es gibt 3 Problemursachen und auch 3 Lösungen:

1. Du trinkst Bier wegen der Wirkung...Lösung: immer zuerst einen kräftigen Schlick aus der Wodka-Flasche und anschließend ein paar Schlückchen Bier, von der Wirkung so, als hättest du viele Schlückchen Bier getrunken, preislich ein Schnäppchen....

2. Du trinkst Bier wegen Durst... Lösung: dann steigste einfach um auf Wasser

3. Du trinkst Bier aus Gewohnheit.... Lösung: vier Wochen Umgewöhnungqualen für die Umgewöhnung auf Wasser....
Ist die Änderung gelungen, ändern wir die Änderungen...
Benutzeravatar
por que
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 14:17
Wohnort: RheinMain / Sao Luis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Beitragvon cabof » Mi 14. Nov 2007, 20:49

... sei`s drum, es ist Winter und kalt in DE, egal welche Marke "es rutscht nicht rund runter" .... zum Glück
gibt es ja noch die Dosenbiere beim Discounter.... bei 10% Aufschlag sind es nur 4 Cent.... Prost :beer:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Beitragvon Totinho » Do 15. Nov 2007, 15:41

Schuld ist natürlich wieder der Biosprit.
Es werden in Deutschland ja plötzlich die landwirtschaftlichen Flächen knapp und dadurch steigen die Getreidepreise ins unermessliche.
Andererseits kassieren die Bauern noch immer Kohle für brachliegende Flächen - das ist Absahne erster Güte.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Beitragvon Birgit » Do 15. Nov 2007, 20:35

[...] von mir selber gelöscht! Birgit
Zuletzt geändert von Birgit am Do 29. Nov 2007, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
Birgit
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 16:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Beitragvon Totinho » Do 15. Nov 2007, 22:00

Als erstes sollte man die Subventionen komplett streichen - und das europaweit. Nur dann gibt es einen fairen Wettbewerb.

Ansonsten bezweifle ich, dass die Preise wegen regenerativer Energiequellen hoch gehen. Die Preissteigerungen der Lebensmittel in Deutschland wegen dieses Argumentes sind schlichtweg erlogen und erstunken, die Lobby steckt sich die Taschen voll.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Bier wird bis zu 10% teurer in Deutschland

Beitragvon 007 » Do 15. Nov 2007, 22:06

Totinho hat geschrieben:Als erstes sollte man die Subventionen komplett streichen - und das europaweit. Nur dann gibt es einen fairen Wettbewerb.

Ansonsten bezweifle ich, dass die Preise wegen regenerativer Energiequellen hoch gehen. Die Preissteigerungen der Lebensmittel in Deutschland wegen dieses Argumentes sind schlichtweg erlogen und erstunken, die Lobby steckt sich die Taschen voll.



Richtig so, aber wieso nur europaweit ? Könnte doch auch weltweit heissen, oder ?
Freier Markt für alle Konsumenten dieser Erde. Wäre zu schön um wahr zu sein.


abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts


Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]