BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Totinho » Sa 14. Mär 2009, 22:29

skybeach hat geschrieben::welcom:

erstmals
brauche auch HILFE [-o<
ich bin 30 jahre alt schwul
deutscher
habe keine ausbildung
war 3 jahre selbständig (kiosk)
habe öfters im verkauf gearbeitet
arbeite aktuell seit 4 jahren in einer videothek
und möchte nach brasilien weil dort mein freund
lebt und auch demnächst arbeiten wird
er ist brasilianer

was kann ich machen :?: :?: :?: :?: :?:

hasse deutschland immer mehr
ich sehe kein zukunft für mich hier :banging:
bin für alles offen
und will zu meinem schatz
er wird in campinas arbeiten und leben

bin völlig fertig hier
nur am heulen :cry:
liebe ihn so und er mich

bin für jede hilfe dankbar

gruss an alle :dankemove:


Mach dir erst einmal Gedanken darüber wie Du wieder zurück kommst. Mit Deinen Voraussetzungen und Plänen wirst Du in Brasilien nicht weit kommen.
ROT ist dem Chefe vorbehalten
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon skybeach » So 15. Mär 2009, 01:00

es sieht also so aus das ich mir das abschminken kann ???????
Benutzeravatar
skybeach
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 15:19
Wohnort: STUTTGART
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Tuxaua » So 15. Mär 2009, 01:59

skybeach hat geschrieben:es sieht also so aus das ich mir das abschminken kann ???????
Mag jetzt hart klingen, aber zunächst mal "Ja".
Es gäbe zwar die theoretische Möglichkeit, dass du auf Basis einer "união estável" eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen kannst, die Vorraussetzungen sind aber nicht ohne. Dein Freund soll sich halt mal bei der nächsten Dienststelle der polícia federal informieren.
Dein Freund wird dich versorgen müssen, mit deinen beruflichen Vorraussetzungen wirst du umgerechnet nicht mehr als ca. 150 Euro verdienen können. Weiß er dass?
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon skybeach » So 15. Mär 2009, 02:04

!&@*$#!
das heisst ich kann es vergessen
er selber wird so um die 500 euro umgerechnet verdienen
und davon muss er leben und die wohnung zahlen
das heisst wohl ich werde schluss machen müssen mit ihm
da ich hier einfach zu viel leide
liebe ist !&@*$#!
Benutzeravatar
skybeach
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 15:19
Wohnort: STUTTGART
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Teckpac » So 15. Mär 2009, 02:07

skybeach hat geschrieben:es sieht also so aus das ich mir das abschminken kann ???????


Hi, Dir bleibt doch noch die Möglichkeit jedes Jahr bis zu 180 Tage mit Ihm zusammen zu sein! Wenn die Liebe diese Art der Beziehung aushält, kannst Du dann doch nach Möglichkeiten Ausschau halten um hier mit Ihm zu leben! Wie sieht es eigentlich mit der Homo-Ehe in Brasilien aus, kann man damit nicht etwas erreichen? Also Kopf hoch und weiter geht's!!!! Gruss aus São Paulo
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon skybeach » So 15. Mär 2009, 02:13

wie es aussieht es gibt hier die möglichkeit so was wie eine homo ehe zu vollziehen
das heisst er wäre mein eingetragener partner
und er würde ein visum für deutschland bekommen
bloss das problem ist er will jetzt erstmal dort bleiben
das kann ich verstehen
er hat ein platz bei IBM bekommen und wurde
von 150 bewerber genommen
er denkt und hofft das er durch IBM nach deutschland kommen kann
aber das ist nur wunschdenken
wohne selber noch zuhause
alles nicht so einfach
verdiene gerade so viel das ich mich selber so über wasser halten kann
eigene wohnung könnte ich mir mit meinem verdienst gar nicht leisten
Benutzeravatar
skybeach
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 15:19
Wohnort: STUTTGART
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Totinho » So 15. Mär 2009, 02:18

Dann vergiss Deine Pläne in Brasilien und lass ihn nach Deutschland kommen wenn er beruflich Fuss gefasst hat. Glaub mir, zwischen Männlein und Weiblein sind diese Probleme nicht anders gelagert
ROT ist dem Chefe vorbehalten
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Teckpac » So 15. Mär 2009, 02:25

skybeach hat geschrieben:wie es aussieht es gibt hier die möglichkeit so was wie eine homo ehe zu vollziehen
das heisst er wäre mein eingetragener partner
und er würde ein visum für deutschland bekommen
bloss das problem ist er will jetzt erstmal dort bleiben
das kann ich verstehen
er hat ein platz bei IBM bekommen und wurde
von 150 bewerber genommen
er denkt und hofft das er durch IBM nach deutschland kommen kann
aber das ist nur wunschdenken
wohne selber noch zuhause
alles nicht so einfach
verdiene gerade so viel das ich mich selber so über wasser halten kann
eigene wohnung könnte ich mir mit meinem verdienst gar nicht leisten


Also heisst es, wie wir in Köln so schön sagen: !&@*$#! huh un Zäng ussenander! Geh malochen, egal was, sieh zu dass Du genug sparst um die erlaubten 180 Tage im Jahr hier in Brasilien zu bleiben, besorg Dir die nötigen Dokumente in D die zur standesamtlichen Hochzeit in Brasilien erforderlich sind und heirate Ihn! Obwohl ich mir nicht sicher bin, dass das hier geht!! Sollte dein Partner aber in Erfahrung bringen können! Wenn Ihr dann ein anerkanntes Ehepaar seid, beantrage die Permanencia, besorge Dir danach eine Carteira de trabalho und such Dir hier einen Job! Versuch doch mehr Informationen über die Homo-Ehe in Brasilien bei der Botschaft zu bekommen! Wünsche Dir (Euch) viel Glück!!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon skybeach » So 15. Mär 2009, 02:31

na ja in brasilien "heiraten"
geht nicht
nur hier in deutschland

wieso 180 tage ???????????


ich dachte nur 90 tage 3 monate
Benutzeravatar
skybeach
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 15:19
Wohnort: STUTTGART
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon skybeach » So 15. Mär 2009, 02:36

hallo

wieso 180 tage ???????????

ich bin nicht die granate in rechnen aber das sind doch 6 monate ??????????

ich dachte als deutscher kann ich überall nur 90 tage bleiben
Benutzeravatar
skybeach
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 15:19
Wohnort: STUTTGART
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]