BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Totinho » Di 17. Mär 2009, 02:42

Irgendwie erinnert mich das hier an Rionewbie. Das war ähnliches palavra
ROT ist dem Chefe vorbehalten
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Teckpac » Di 17. Mär 2009, 02:44

skybeach hat geschrieben:na
bin halt nur verzweifelt
sorry
und keiner macht mir hier wirklich hoffnung

wenn ich wüsste was ich hier lernen könnte um dort
ein gutes leben zu habe oder zu führen


Gutes Handwerk hat goldenen Boden!!! Oder im Gastronomiebereich......
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Westig » Di 17. Mär 2009, 02:57

@totinho: Wahrscheinlich hast Du Recht. Dasselbe denke ich schon die ganze Zeit. Hatten wir doch alles schonmal,

und bei allem Respekt vorm Mod. die Netikette zu wahren, ist ja in Ordnung, aber: Das kann so noch 20 Seiten weitergehen. Was denkt sich der Gute eigentlich, (wenn er kein fake ist!) wie wir ihm helfen können?? Es ist doch alles gesagt.

(Tecpack hat hier soeben energisch mal das Richtige zum richtigen Zeitpunkt geschrieben) . Sollen wir ihm Visa, Job, Geld und was noch alles besorgen, damit er nicht länger und die ganze Zeit heulen muss??

Ich glaube, entweder man macht hier Schluss, oder wir haben einen neuen Fall wie den von dem schönen Mann mit der roten Rose und seinem Au-Pair-Mädchen, der uns letztlich doch alle 18 Seiten lang auf den Arm genommen hat, oder wir haben einen neuen Fall (oder vielleicht denselben?!) wie den von totinho zitierten. Meine Güte!

1. Nicht mehr heulen
2. Arbeiten (viel!)
3. Sparen (viel!)
4. Mit Touristenvisum nach Brasilien fliegen und sehen was zu tun ist.
5. und 6. und 7. und folgende: den Realitäten ins Auge schauen.
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Folgende User haben sich bei Westig bedankt:
Teckpac

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Westig » Di 17. Mär 2009, 03:19

@Teckpac: Danke und gleichzeitig sorry; wieder einmal habe ich einen nick falsch geschrieben. Nichts für ungut...
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Cuco » Di 17. Mär 2009, 07:43

Totinho hat geschrieben:Irgendwie erinnert mich das hier an Rionewbie. Das war ähnliches palavra

...war ebenfalls mein erster Gedanke...

Avatar würde auch passen...

:wink:

Cuco
Benutzeravatar
Cuco
 
Beiträge: 272
Registriert: So 28. Nov 2004, 20:10
Wohnort: Ostfildern
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon dierk_0476 » Di 17. Mär 2009, 11:09

also leute mal ehrlich, ich weiss wenig über brasilien, aber das, was ich weiss habe ich gelernt, hier im forum nachgelesen und geprüft und stelle fest, wenn jemand so naiv ist wie sky, dann sollte er mal fleissig zur schule gehen und die eierschalen ablegen, denn sowas grenzt schon fast an die dummheit von unseren lieben fernsehauswanderern

gruss, Dierk
Tellerrand, was ist das, muss ich da drüber hinaussehen? oder reicht es in meiner welt zu leben :shock: :mrgreen:
Benutzeravatar
dierk_0476
 
Beiträge: 253
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 14:56
Wohnort: nähe Kempten // Ponte dos Carvalhos /Recife
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon dimaew » Di 17. Mär 2009, 11:42

Totinho hat geschrieben:Irgendwie erinnert mich das hier an Rionewbie. Das war ähnliches palavra


Schaut mal auf meinen Post auf Seite 3.

Und Du Skybeach bitte auch! Wenn Du den dort zitierten Thread durch hast, bist Du in der Lage sehr detaillierte Fragen zu stellen und dann helfen wir Dir auch weiter. Aber: Es ist unter den Usern hier niemand, der eine Firma hat, die Kioskbetreiber ohne Ausbildung und Portugiesischkenntnisse einstellen kann.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon ManausTip » Di 17. Mär 2009, 12:48

Du hast gefragt was du lernen kannst um hier zu bestehen.
O.K Hier paar Vorschläge.
Die besten Voraussetzungen hast du mit einem Studium.
z.b. Medizin, Biologie,Fremdsprachen,Turismus,Ingeneure werden auch viel gesucht.
Ohne Studium Bäcker Koch Metzger Zimmermann Schreiner aber alles mit einer Ausbildung von mehr als 3 Jahre. (es gibt noch viel mehr)
Die anderen wo hier sind ,waren auch verliebt ,sie haben sich auch auf den Hintern gesetzt.
Wenn du im Forum auf eine Antwort wartest wie gebratene Tauben einem in den Mund fliegen dann Bist du nicht an der richtigen Adresse.
Hast du schon angefangen Portugiesisch zu lernenn ???????????
Liebe füllt nicht deinen Bauch harte Arbeit schon. Also leg los etwas zu tun gute und ehrliche Vorschläge hast du im Forum mit Sicherheit bekommen.
Nun liegt es an dir
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: BIN SCHWUL UND WILL ZU MEINEM FREUND ..................

Beitragvon Tuxaua » Di 17. Mär 2009, 13:35

Skybeach,
bei allem Verständnis für deine persönliche Situation - aber dir wurden hier hinreichend sinnvolle Tipps gegeben.
Bitte beschäftige dich in Ruhe mit den Beiträgen und mach was draus! Ein "Universalrezept" gibt es nicht!
Wenn du Detailfragen hast erstelle bitte einen neuen Beitrag in der richtigen Rubrik.

*CLOSED*
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Folgende User haben sich bei Tuxaua bedankt:
lia+andre

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]