Blockierte CPF übers Internet freischalten

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 15. Apr 2015, 15:26

Meine CPF ist auch nach 3 Jahren Abwesenheit irgendwann mal gesperrt worden, hatte aber zu dem Zeitpunkt schon 5 Jahre keine Steuererklärung abgegeben gehabt und musste auch nicht.
Nach einem kurzen Besuch bei der RF war die CPF sofort wieder frei.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon GatoBahia » Mi 15. Apr 2015, 15:31

moni2510 hat geschrieben:wieso sollte die gesperrt werden? Wenn du nicht steuerpflichtig bist, dann wird auch keine Erklärung fällig. Ganz einfach! #-o


Weil dich irgend jemand der die Regel nicht kennt geklickt hat? (Willkür)

Ich ziehe es aber trotzdem durch =D>

Gato :mrgreen:
Zuletzt geändert von GatoBahia am Mi 15. Apr 2015, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4931
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1193 mal
Danke erhalten: 560 mal in 452 Posts

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon moni2510 » Mi 15. Apr 2015, 15:32

Trem Mineiro hat geschrieben:Steuerpflichtig wirst du durch die Perma und den Aufenthalt in Brasilien. Für meine Arbeit in Brasilien (mit einem deutschen Vertrag) hab ich keine Arbeitserlaubnis und kein Arbeitsbuch gebraucht. Musste aber mein deutsches Einkommen in Brasilien versteuern und war in D steuerbefreit.

Arbeitsbuch hab ich erst gebraucht, als ich in der Endphase mit unserer brasilianischen Filiale einen Beratervertrag geschlossen hatte.

Gruß
Trem Mineiro


Wenn du nicht arbeitest und kein Einkommen hast, wieso solltest du dann Steuerpflichtig sein?
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3007
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon amazonasklaus » Mi 15. Apr 2015, 17:49

Man muss auch als Steuerausländer eine Steuererklärung abgeben, wenn man Besitz in Brasilien hat... Kann man im Detail alles bei der Receita Federal nachlesen. Z. B. Ein Bankkonto mit einem gewissen Guthaben, eine Immobilie etc.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon Fuldi74 » Mi 15. Apr 2015, 22:21

Hallo Leute,

könntet Ihr mir die Saida definitiva mal erklären und wann diese zu machen ist.

Bin ich durch meine Perma auch dann steuerpflichtig wenn ich kein Einkommen habe sondern nur ein paar Zinsen auf dem Poupanca Konto ?


Habe die Ehre
Benutzeravatar
Fuldi74
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 20:16
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 29 mal in 25 Posts

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon Fuldi74 » Mi 15. Apr 2015, 22:24

amazonasklaus hat geschrieben:Man muss auch als Steuerausländer eine Steuererklärung abgeben, wenn man Besitz in Brasilien hat... Kann man im Detail alles bei der Receita Federal nachlesen. Z. B. Ein Bankkonto mit einem gewissen Guthaben, eine Immobilie etc.



Hallo amazonasklaus,

hättest du mir einen Link zu der Seite, wo man den Betrag nachlesen kann, ab wann mann eine Erklärung machen muß ?

Wäre Dir dankbar.

Habe die Ehre
Benutzeravatar
Fuldi74
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 20:16
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 29 mal in 25 Posts

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon amazonasklaus » Mi 15. Apr 2015, 22:50

Ich müsste mich auch durchklicken. Hier ist die Homepage für den Einstieg: http://www.receita.fazenda.gov.br.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon Fuldi74 » Mi 15. Apr 2015, 23:00

amazonasklaus hat geschrieben:Ich müsste mich auch durchklicken. Hier ist die Homepage für den Einstieg: http://www.receita.fazenda.gov.br.



Hallo Amazonasklaus,

danke Dir. Weiß Du evtl. aus dem Stehgreif, ob ea auf dem Poupanca eine bestimmte Grenze gibt, ab wann mann eine Steuererkärung machen muß ?



Habe die Ehre
Benutzeravatar
Fuldi74
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 20:16
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 29 mal in 25 Posts

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon frankieb66 » Mi 15. Apr 2015, 23:21

Fuldi74 hat geschrieben:Weiß Du evtl. aus dem Stehgreif, ob ea auf dem Poupanca eine bestimmte Grenze gibt, ab wann mann eine Steuererkärung machen muß ?

ab 300.000 R$ an Besitztümern bzw. "Werten". Wenns bei dir nur die Poupanca sein sollte, dann sind es 300.000 R$.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Brazil53, Fuldi74

Re: Blockierte CPF übers Internet freischalten

Beitragvon Fuldi74 » Do 16. Apr 2015, 09:32

frankieb66 hat geschrieben:
Fuldi74 hat geschrieben:Weiß Du evtl. aus dem Stehgreif, ob ea auf dem Poupanca eine bestimmte Grenze gibt, ab wann mann eine Steuererkärung machen muß ?

ab 300.000 R$ an Besitztümern bzw. "Werten". Wenns bei dir nur die Poupanca sein sollte, dann sind es 300.000 R$.



Hallo frankie66,

vielen Dank für die Auskunft.

Habe die Ehre
Benutzeravatar
Fuldi74
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 20:16
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 29 mal in 25 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]