Blog parabens.de reaktiviert!

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon Saelzer » So 22. Jan 2017, 16:50

GatoBahia hat geschrieben:Ich sehe die Not nicht wenn die vorher in Italien und Griechenland jahrelang wegen krimineller Delikte eingesessen haben, sind die Knäste da so schlimm #-o Muss mann wirklich jeden hier ohne Papiere und ohne Kontrolle reinlassen und dann nichtmal solange festhalten bis er überprüft ist :idea: Das ist doch das Staatsversagen daran, wie kann man das gut finden [-X

Niemand findet das gut. Wer Politik und Stimmung gegen die EU macht wird eine Lösung der Probleme unmöglich machen.

Natürlich haben da alle staatlichen Einrichtungen versagt!
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon Saelzer » So 22. Jan 2017, 16:57

GatoBahia hat geschrieben:Ich hatte richtig drauf gewartet das du anfängst es aufzurechnen, erstens ist das pervers und zweitens ist die festlegung ab 1990 willkürlich und demagogisch [-X

Das Ungleichgewicht war ja auch zu offensichtlich. :mrgreen:

Pervers sind die Taten und sie zu relativieren oder zu verharmlosen, weil "die anderen sind ja auch schlimm". Ganz pervers finde ich es auf andere zu zeigen und selber Mord zu fordern! [-X

Würde man die Zeit vor 1990 noch hinzuzählen, dann würde es noch schlimmer, denn da waren noch mehr Nazis in den Behörden tätig und haben einiges nicht nur verschwinden lassen sondern auch selbst betrieben - z.B. Benno Ohnesorg!
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon GatoBahia » So 22. Jan 2017, 17:08

Saelzer hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Ich hatte richtig drauf gewartet das du anfängst es aufzurechnen, erstens ist das pervers und zweitens ist die festlegung ab 1990 willkürlich und demagogisch [-X

Das Ungleichgewicht war ja auch zu offensichtlich. :mrgreen:

Pervers sind die Taten und sie zu relativieren oder zu verharmlosen, weil "die anderen sind ja auch schlimm". Ganz pervers finde ich es auf andere zu zeigen und selber Mord zu fordern! [-X

Würde man die Zeit vor 1990 noch hinzuzählen, dann würde es noch schlimmer, denn da waren noch mehr Nazis in den Behörden tätig und haben einiges nicht nur verschwinden lassen sondern auch selbst betrieben - z.B. Benno Ohnesorg!


Alter 68'er :?: Macht kaputt was euch kaputt macht :shock: Und ich sehe nicht das hier jemand einen Mord gefordert hätte, glaub auch kaum das du das belegen kannst :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon Saelzer » So 22. Jan 2017, 17:25

GatoBahia hat geschrieben:Alter 68'er :?: Macht kaputt was euch kaputt macht :shock:

Da hilft mir die Gnade der späten Geburt! :mrgreen:
GatoBahia hat geschrieben:Und ich sehe nicht das hier jemand einen Mord gefordert hätte, glaub auch kaum das du das belegen kannst :idea:

Willst Du hier jetzt auch zurückrudern in AFD-Manier? :mrgreen:
GatoBahia hat geschrieben:Bis achtzehn Jahre ein Kind und bis einundzwanzig Minderjährig :?: Ich kann mir Situationen vorstellen wo der Schusswaffengebrauch gegen solche "Scheinjugendlichen" ohne Papiere gerechtfertigt ist :!: Ich hätte das aber nicht auf einer Pressekonferenz gesagt oder zumindest netter formuliert #-o
Nun, da Du Dich auf die Pressekonferenz beziehst: https://www.youtube.com/watch?v=JtxgVCaNdwM

Auch ich kann mir Situationen vorstellen, in denen der Schusswaffengebrauch gerechtfertigt ist, würde die dann aber nicht auf bestimmte Personengruppen beschränken. [-X
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon GatoBahia » So 22. Jan 2017, 17:53

Wenn für dich die Aussage "Ich kann mir Situationen vorstellen wo der Schusswaffengebrauch gegen solche "Scheinjugendlichen" ohne Papiere gerechtfertigt ist" ein Aufruf zum Mord ist müsstest du folgerichtig jetzt Anzeige erstatten :idea: Da was die Storch aber da auf Twitter ( :?: ) losgelassen hat ist an Dummheit nicht zu überbieten. Selbst wenn ich der AfD nahestehen würde täte mich der ganze Gedankengang von ihr nur mit Abscheu erfüllen, ein völlig krankes Hirn #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon Saelzer » So 22. Jan 2017, 18:31

GatoBahia hat geschrieben:Wenn für dich die Aussage "Ich kann mir Situationen vorstellen wo der Schusswaffengebrauch gegen solche "Scheinjugendlichen" ohne Papiere gerechtfertigt ist" ein Aufruf zum Mord ist müsstest du folgerichtig jetzt Anzeige erstatten :idea: Da was die Storch aber da auf Twitter ( :?: ) losgelassen hat ist an Dummheit nicht zu überbieten. Selbst wenn ich der AfD nahestehen würde täte mich der ganze Gedankengang von ihr nur mit Abscheu erfüllen, ein völlig krankes Hirn #-o

Wir sollten nicht vergessen welche Wirkungen unsere Aussagen haben können. Wenn andere motiviert werden das auszuführen was wir hier oder anderswo rechtfertigen, dann können wir uns nicht selbstgefällig zurücklehnen. Die Spitzfindigkeit und gewollte Doppeldeutigkeit einer AFD fällt nicht selten auf fruchtbaren Boden, wo dann "auf jemanden schießen" gleichbedeutend verstanden wird mit "jemanden töten"!

Das ist so wie bei der Selbstschussanlage der Mauer. "Wusste doch jeder, dass es gefährlich ist sich der Mauer zu nähern. Ich war doch nur dafür eine solche Anlage zu bauen - Warum soll ich daran Schuld sein wenn da jemand stirbt?"

Noch ist die AFD nicht so groß, als dass wir uns dem nicht mehr entgegen stellen könnten, aber die Bedrohung ist bereits groß genug, dass man sich ihr entschieden entgegen stellen sollte. Wer weiß wie lange das noch risikofrei möglich ist? #-o
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon Colono » So 22. Jan 2017, 18:45

Saelzer hat geschrieben:Noch ist die AFD nicht so groß, als dass wir uns dem nicht mehr entgegen stellen könnten, aber die Bedrohung ist bereits groß genug, dass man sich ihr entschieden entgegen stellen sollte. Wer weiß wie lange das noch risikofrei möglich ist? #-o


Nicht diejenigen sind zu fürchten, die anderer Meinung sind, sondern diejenigen, die anderer Meinung sind, aber zu feige, es zu sagen.

Napoléon Bonaparte 1769 -1821
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2472
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 687 mal
Danke erhalten: 769 mal in 563 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
GatoBahia

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon Rob » So 22. Jan 2017, 18:51

GatoBahia hat geschrieben:... Da was die Storch aber da auf Twitter ( :?: ) losgelassen hat ist an Dummheit nicht zu überbieten. Selbst wenn ich der AfD nahestehen würde täte mich der ganze Gedankengang von ihr nur mit Abscheu erfüllen, ein völlig krankes Hirn #-o

"Die Storch" ist immerhin stellvertretende Parteivorsitzende und die Pressekonferenz von Petry scheint Dir auch nicht gefallen zu haben. Wen gibt es denn in der AFD bei dem du Deine Stimme als Wähler gut aufgehoben fühlst?
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 159
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 63 mal in 46 Posts

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon Itacare » So 22. Jan 2017, 18:54

Colono hat geschrieben:
Saelzer hat geschrieben:Noch ist die AFD nicht so groß, als dass wir uns dem nicht mehr entgegen stellen könnten, aber die Bedrohung ist bereits groß genug, dass man sich ihr entschieden entgegen stellen sollte. Wer weiß wie lange das noch risikofrei möglich ist? #-o


Nicht diejenigen sind zu fürchten, die anderer Meinung sind, sondern diejenigen, die anderer Meinung sind, aber zu feige, es zu sagen.

Napoléon Bonaparte 1769 -1821


Ich fürchte die, die ihr Volk so behandeln, dass es nicht wagt, seine Meinung kund zu tun, ohne um ihr Leben fürchten zu müssen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5657
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1547 mal in 1060 Posts

Re: Blog parabens.de reaktiviert!

Beitragvon GatoBahia » So 22. Jan 2017, 18:55

Rob hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:... Da was die Storch aber da auf Twitter ( :?: ) losgelassen hat ist an Dummheit nicht zu überbieten. Selbst wenn ich der AfD nahestehen würde täte mich der ganze Gedankengang von ihr nur mit Abscheu erfüllen, ein völlig krankes Hirn #-o

"Die Storch" ist immerhin stellvertretende Parteivorsitzende und die Pressekonferenz von Petry scheint Dir auch nicht gefallen zu haben. Wen gibt es denn in der AFD bei dem du Deine Stimme als Wähler gut aufgehoben fühlst?


Äh, die bekommen meine Stimme weil Merkel und Gabriel dort nicht Mitglied sind :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]