blumensträuße und willkommenskultur

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon cabof » Mi 22. Nov 2017, 23:03

Die Großrazzia war ein Schlag ins Kontor. Die "Verdächtigen" sind wieder auf freiem Fuß - mal wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen (500 Polizisten im Einsatz)
bis zum nächsten Mal...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10052
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1516 mal in 1272 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Urs

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon GatoBahia » Do 23. Nov 2017, 07:25

cabof hat geschrieben:Die Großrazzia war ein Schlag ins Kontor. Die "Verdächtigen" sind wieder auf freiem Fuß - mal wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen (500 Polizisten im Einsatz)
bis zum nächsten Mal...

Die gehören in ein Lager (nich die Bullen)!

„Festgenommene Syrer reisten als Flüchtlinge ein

Vier der Verdächtigen sind im Dezember 2014 als Asylsuchende nach Deutschland eingereist. Die anderen kamen im August und September 2015. Rund 500 Polizeibeamte waren an den Durchsuchungen beteiligt. Dabei wurden auch Mobiltelefone, Laptops und Unterlagen beschlagnahmt, wie die „Welt“ berichtete.

Die Hinweise auf die Verdächtigen kamen laut Informationen der Zeitung durch Hinweise von Geflüchteten. Die Festgenommenen sollen sich untereinander kennen. (j.m./aba/dpa/reuters)“
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5098
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1223 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon Urs » Do 23. Nov 2017, 11:24

cabof hat geschrieben:Die Großrazzia war ein Schlag ins Kontor. Die "Verdächtigen" sind wieder auf freiem Fuß - mal wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen (500 Polizisten im Einsatz)
bis zum nächsten Mal...


Guten Tag Cabof

Lieber 1x zuviel als 1x zuwenig! Grund meines Posts sind deine 10'000 Beiträge. Gratulation und vielen Dank.

Gruss
Urs
Benutzeravatar
Urs
 
Beiträge: 154
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 20:46
Wohnort: Vorort Bern
Bedankt: 1191 mal
Danke erhalten: 77 mal in 50 Posts

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon Itacare » Do 23. Nov 2017, 12:39

jorchinho hat geschrieben:..... aber ich vergaß ja die meisten haben ja keine Probleme damit, leben sicher und mit den neuen Freunden in besinnlicher Nachbarschaft und Frieden ohne Angst.....


Wenn Du meinen meinst: geboren in London, deutscher Pass, darf wählen. Hat einen gutbezahlten Job und noch nie einen Cent Stütze vom Staat gebraucht. Was interessiert mich da seine Hautfarbe.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Reviersport, zagaroma

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon GatoBahia » Do 23. Nov 2017, 14:41

Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:..... aber ich vergaß ja die meisten haben ja keine Probleme damit, leben sicher und mit den neuen Freunden in besinnlicher Nachbarschaft und Frieden ohne Angst.....


Wenn Du meinen meinst: geboren in London, deutscher Pass, darf wählen. Hat einen gutbezahlten Job und noch nie einen Cent Stütze vom Staat gebraucht. Was interessiert mich da seine Hautfarbe.

Mir machen die jenige Angst die gar nicht wissen wo sie geboren sind und keinen Pass haben :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5098
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1223 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon cabof » Do 23. Nov 2017, 18:38

ist doch alles unwichtig - Hauptsache das Handy funktioniert.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10052
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1516 mal in 1272 Posts

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon jorchinho » Do 23. Nov 2017, 18:45

Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:..... aber ich vergaß ja die meisten haben ja keine Probleme damit, leben sicher und mit den neuen Freunden in besinnlicher Nachbarschaft und Frieden ohne Angst.....


Wenn Du meinen meinst: geboren in London, deutscher Pass, darf wählen. Hat einen gutbezahlten Job und noch nie einen Cent Stütze vom Staat gebraucht. Was interessiert mich da seine Hautfarbe.

Nein, meine ich nicht....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon GatoBahia » Do 23. Nov 2017, 19:08

jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:..... aber ich vergaß ja die meisten haben ja keine Probleme damit, leben sicher und mit den neuen Freunden in besinnlicher Nachbarschaft und Frieden ohne Angst.....


Wenn Du meinen meinst: geboren in London, deutscher Pass, darf wählen. Hat einen gutbezahlten Job und noch nie einen Cent Stütze vom Staat gebraucht. Was interessiert mich da seine Hautfarbe.

Nein, meine ich nicht....

Werde morgen Abend meine Tochter sehen, dafür das sie mit einer Menge Indianern verwand ist sieht sie doch ziemlich deutsch aus :cool: Honig ist auch nicht der schlechteste Name füs Kind :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5098
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1223 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon José Datrino » Do 23. Nov 2017, 20:09

Urs hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Die Großrazzia war ein Schlag ins Kontor. Die "Verdächtigen" sind wieder auf freiem Fuß - mal wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen (500 Polizisten im Einsatz)
bis zum nächsten Mal...


Guten Tag Cabof

Lieber 1x zuviel als 1x zuwenig! Grund meines Posts sind deine 10'000 Beiträge. Gratulation und vielen Dank.

Gruss
Urs


Für die goldene Anstecknadel von Google Inc. hat es bisher nicht gereicht! Nur nicht nachlassen denn der Kater aus dem Osten ist dir auf den Fersen @Cabof.
Berichte mal!
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 50 mal in 35 Posts

Folgende User haben sich bei José Datrino bedankt:
cabof, GatoBahia

Re: blumensträuße und willkommenskultur

Beitragvon GatoBahia » Fr 24. Nov 2017, 01:56

José Datrino hat geschrieben:
Urs hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Die Großrazzia war ein Schlag ins Kontor. Die "Verdächtigen" sind wieder auf freiem Fuß - mal wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen (500 Polizisten im Einsatz)
bis zum nächsten Mal...


Guten Tag Cabof

Lieber 1x zuviel als 1x zuwenig! Grund meines Posts sind deine 10'000 Beiträge. Gratulation und vielen Dank.

Gruss
Urs


Für die goldene Anstecknadel von Google Inc. hat es bisher nicht gereicht! Nur nicht nachlassen denn der Kater aus dem Osten ist dir auf den Fersen @Cabof.
Berichte mal!

Ich mach hier nur die fünfhundert noch voll, dann lern ich endlich portugiesisch =D> [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5098
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1223 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]