Bootstour Amazonas

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Bootstour Amazonas

Beitragvon Xandy » Fr 29. Sep 2006, 12:34

Bin mit einem Freund Anfang Jan. 07 eine Woche in Manaus, von dort aus wollen wir per Boot den Amazonas erkunden. Habe gehört, dass man vor Ort Kleinboote mit Steuermann und Übernachtungsmöglichkeit mieten kann, denn es gibt ja einige Anbieter die Bootstouren anbieten, was uns aber nicht anspricht. Wer kann mir darüber mehr Auskunft geben oder auch Kontakte zu Vermietern vor Ort herstellen.

Freue mich auf eure Antworten :)
Benutzeravatar
Xandy
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 15. Sep 2006, 09:09
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

bootmiete

Beitragvon amazonas1103 » Mi 20. Dez 2006, 11:10

hallo, bootsmiete mit skipper ist möglich. wenn man aber kein akzentfreies portugiesisch spricht so eine sache. schnell zahlst du eine gehörigen "gringo-zuschlag". dann kann es evtl. günstiger sein, die angebote von hier anzunehme.

leider könne wir nur kontakte in santarem anbieten.

viel spass bei der reiseplanung
Benutzeravatar
amazonas1103
 
Beiträge: 4
Registriert: So 26. Nov 2006, 22:28
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Manaus

Beitragvon vicios-brasileiros » Do 21. Dez 2006, 10:37

Hallo,

in Manaus kommen die "Vermittler" schon auf euch zu :D .
In der Regel ist ja alles Verhandlungssache. Wir haben damals selbst unsere "Reiseroute" auf Amazonas und Rio Negro festgelegt. Und dafür natürlich auch bezahlt. Im Endeffekt sind am zweiten Tag dann plötzlich noch ein paar Reisende zugestiegen, die wesentlich weniger bezahlt haben.

Gruß
vicios-brasileiros
------------------------------------
http://www.Vicios-Brasileiros.de
Brasilianische Spezialitäten, Lebensmittel, Cachaca Artesanal & Caipirinha, exquisite Weine, Musik und vieles mehr

http://www.Cachacaria-Brasil.de
Cachaca, Caipirinha, Rum und Batida
Benutzeravatar
vicios-brasileiros
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 14:04
Wohnort: Dorfen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon hale » Do 21. Dez 2006, 12:47

Hi Xandy,

spreche doch mal den "alexausmanaus" hier im Forum an.
Er wohnt in Manaus und kennt sich bei dem Thema bestens aus.

Gruss, Hale
Benutzeravatar
hale
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 30. Nov 2004, 11:25
Wohnort: NRW
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 9 mal in 5 Posts

Beitragvon hale » Do 21. Dez 2006, 12:48

doppelt posting.. sorry
Benutzeravatar
hale
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 30. Nov 2004, 11:25
Wohnort: NRW
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 9 mal in 5 Posts

....da simmer dabei :)

Beitragvon wieselflink » Di 9. Jan 2007, 19:03

habt ihr denn schon geplant oder seit ihr sogar schon vor ort....wir werden zu 2 oder 3 am 18 in manaus ankommen und dann gehts nach paar tagen auch richtung belem rueber...wenn ihr schon da seit, kannsrt vielleicht mal nen kleinen statusbericht geben, wenn ihr erstr ankommt - vielleicht koennen wir was gemeinsam einruehren wenn ihr bock habt :)

abraços

andreas
das Leben is zu kurz um nur zu arbeiten
Benutzeravatar
wieselflink
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 16:46
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hannes Witzig » Fr 12. Jan 2007, 02:47

ja leute, wann kommt ihr den nach manaus, bin heute hier angekommen. bleibe so c.a 1 bis 2 wochen, mal schauen, will danach auch per boot nach belem, ein brasilianischer kollege hat mir gesagt, irgendwo muesse man dann noch 2 tage pause einlegen, da es so ein super ort sei, alter do chão.. in der naehe von santarem
vamos ver..
abrãços
Benutzeravatar
Hannes Witzig
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 27. Jul 2006, 17:14
Wohnort: Guaratuba
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hannes Witzig » Mi 24. Jan 2007, 01:50

also, es gibt 1, 2, bis 20 tagestouren von manaus her. ich ging fuer 5 tage, zahlte 650 rs, andere zahlten fuer das selbe 850 rs, noch andere 450 rs. sagt also ja nicht beim ersten angebot zu, zoegert wenn moeglich recht lange raus und schaut euch nach versch. moeglichkeiten um..
aber ist voll empfehlenswert, ist wunderbar, der amazonas
...man kann hoechstens sterben...
Benutzeravatar
Hannes Witzig
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 27. Jul 2006, 17:14
Wohnort: Guaratuba
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon raubfisch » Mi 24. Jan 2007, 11:12

pousada-manaus.de

jürgen ist ein bekannter von mir.
ich war letztes jahr 4 wochen dort-war echt klasse.

er kennt sich wirklich gut aus:

- was ausflüge betrifft - nähere umgebung oder
oder auch weiter weg (insidertipps).
- die preise die er in RS verlangt wurden mir am flughafen
(ich war schon braun) in EUR angeboten.

- nightlife:die riesigen forro-feste mit bis zu 7000 leute
(60%+ mädels) - ist alleine nicht so einfach ausfindig zu
machen,da (hauptsächlich von do bis mo) jeden tag wo
anderst angesagt.

seine pousada ist wirklich schön,da in der natur

- ca.2 km vom flughafen bis zum cetro ca.20 km
meiner meinung nach aber schöner,weil man das
centro nach einem tag kennt und dann im "city stress"
wohnt wenn man nicht gerade einen ausflug macht.
- gleicher preis wie "normale" city-hotels aber 10-mal
besser.


gruß jens.
Benutzeravatar
raubfisch
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 7. Dez 2004, 23:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]