Borboletas nas estradas - Schmetterlinge auf den Strassen

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Borboletas nas estradas - Schmetterlinge auf den Strassen

Beitragvon seitenwandkletterer » Sa 4. Jun 2005, 00:18

Borboletas nas Estradas em Santa Maria/RS
Schmetterlinge auf den Strassen in Santa Maria/RS

Ich weiss nicht es vielleicht in anderen Städten Brasiliens auch Schmetterlinge auf den Strassen gibt, aber in Santa Maria/RS sind sie mir vor längerem das erste Mal aufgefallen. An einer der vielen Kreuzungen der achterbahnartig auf und ab führenden Strassen war ein Schmetterling auf den Asphalt gemalt. Nun, das ist ja noch nichts besonderes, nur das mir diese Schmetterlinge dann auch noch auf anderen Kreuzungen oder teilweise sogar auf Strassen ausserhalb bebauter Gebiete aufgefallen sind.
Ich hatte das ganze beinahe vergessen, bis mich dieses Jahr ein Freund fragte, ob ich denn wisse, was die Schmetterlinge auf den Strassen bedeuten würden. Ich wusste keine Antwort und sein war: Die Vorgänger der Schmetterlinge waren Kreuze. Und diese Kreuze waren die stillen Zeugen für tödliche Vekehrsunfälle. Aus den Kreuzen wurden Schmetterlinge, weil sie schöne Tiere sind und die Seelen der Unfalltoten sinnbildlich in ihnen vom Ort des Unfalles weggeflogen sind. Und weil ein Kreuz zu direkt die Warheit offenbart.

Wenn Ihr also auch mal einen Schmetterling auf den Asphalt gemalt seht, wisst Ihr, was das bedeutet.

Und ausserdem: Passt auf im Strassenverkehr im Land der Millionen Ayrton Sennas.

...SWK!
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Fortsetzung „Borboletas na Estrada“

Beitragvon seitenwandkletterer » Mo 3. Okt 2005, 21:35

Fortsetzung „Borboletas na Estrada“
Fundaçao Thiago de Moraes Gonzaga

Mir sind in der Zwischenzeit seit meiner Ankunft hier in Santa Maria, viele „Borboletas na Estrada“ aufgefallen. Aber auch die Häufigkeit von Verkehrsunfällen mit tödlichem Ausgang nur hier in der Region einer mittleren Grossstadt mit 300 000 Einwohnern erschreckt.

Die Mutter von Thiago Gonzaga, der 1995 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, hat danach ihren Beruf als Architektin aufgegeben und das Buch "Thiago Gonzaga - Histórias de uma Vida Urgente" verfasst. Währedn dem Schreiben des Buches wurde ihr klar, dass eine Stiftung zur Verbesserung des Verhaltens einzelner im Strassenverkehr mehr beitragen kann als ein einzelnes Buch und sie hat ein Jahr nach dem Tod ihres Sohns, am Ersterscheinungstag ihres Buches die Stiftung gegründet. Mehr Informationen könnt ihr auf den genannten Internetseiten nachlesen.

Wer mehr über die Aktivitäten der „Fundação Thiago de Moraes Gonzaga“ erfahren will, der besucht am besten den Internetseiten von Vida Urgente unter:
http://www.vidaurgente.com.br/

und auch:
http://www.obaoba.com.br/noticias/revis ... omp_02.htm
http://jc.plugin.com.br/Comercial/docs/disa.pdf

...SWK!
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]