brasil tv in D?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Beitragvon tinto » Fr 4. Feb 2005, 18:45

Hey Careca, nicht schlecht - wir sollten mal als Team zusammenarbeiten..... :lol:
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Careca » Fr 4. Feb 2005, 18:56

Ups, sehe gerade, dass ich um eine Minute zu spät dran war ... hätt ich nur nicht soviel Copy 'n Paste betrieben, wäre ich evtl. nen Tick schneller gewesen ... :lol:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Hi

Beitragvon Zwitscherer » Fr 4. Feb 2005, 21:18

Es gibt Experten bei http://www.funfiles.cc , die haben sicher mehr Infos für Interessierte :wink:
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

globo tv

Beitragvon RonaldoII » Fr 4. Feb 2005, 23:07

oi zusammen,


geht es spieziell am Montag Karneval in Rio LIVE zu sehen!!!!

Es kommt angeblich Live auf FRANCE2 mo 7.02 von 1.30 bis 6.25 H und es soll auch im portugiesischen(portugal) Kanal auch LIVE kommen was ich aber beides nicht bestätigen kann!

1. Gibt es auch über internet die Möglichkeit ein LIVE-Stream vom Karneval in RIO zuschauen?? Gibt es auch PROGRAMM um den LIVE aufzunehmen?? Wie heißt es??

Ate logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Beitragvon Careca » Fr 4. Feb 2005, 23:31

An einem Live-Stream wäre ich auch interessiert. Wer sowas weiss, sag mal Bescheid. Auch wenn die Quali bescheiden sein wird.

Zum Aufnehmen eines Live-Streams:
Das Proggie "CoCSoft Stream Down 3.3" kann sowas.
Das Programm gibt es hier: http://stream-down.cocsoft.com
Das Programm ist shareware und funktioniert ohne Regristrierung 15 Tage.

Dann gibt es noch den "ASFRecorder" (Freeware) der im Windows AF-Format aufnimmt. Mit bekannten Tools ist dann eine Transformation auch in andere Formate möglich. Beim Transformieren sinkt aber auch jedesmal die Quali.
Der Link dazu:
http://www.pctipp.ch/downloads/dl/24225.asp

Und wem es langt optische Eindrücke zu speichern (sprich: auf Quali gleich weniger Wert legt), der kann auch "WM Recorder 9" versuchen. Das Ding kommt aus einer grossen Softwareschmiede, deren name mir momentan entfallen ist. Naja, auf deren Homepage musste suchen ... wie hiess nochmals die Vrzapfer meines XP-Betriebssystems? Makromarkt? Microhard? Mickerherd? ... man, man, man, mein Alzheimer tut schon wieder weh ...
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Live-Stream

Beitragvon RonaldoII » Sa 5. Feb 2005, 00:25

Oi Careca und alle anderen,

die Qualität über Live-Stream Müßte eigentlich gut sein!!! Ich dachte da an ein Programm was direkt in SvCD oder VCD aufnimmt!!!!!Man kann es ja dann legal auf DVD Brennen!!!Leider müßte ich schon bei mehreren Personen betteln mir das aufzunehmen über TV(wird wohl nicht klappen, da unzuverlässig)!!! 2. Möglichkeit ein Kumpel nimmt das über das Internet auf!!! Leider hab ich nur einen analog anschluß!! da ich zur Keine Lösung sehe, wie ich das alles KOMPLETT sehen kann bleibt wohl nur die Möglichkeit ein DVD zu bestellen... oder????

Ate logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Rio 2005

Beitragvon RonaldoII » Sa 5. Feb 2005, 00:33

Oi,

ich frage mich das RTL das nicht wieder LIVE überträgt!!! Haben die damals ganz gut gemacht( es war glaub ich 1998)!!! Eigentlich haben außer die BRASILIENFREUNDE sehr viel leute interesse daran. Das rentiert sich doch für RTL!!! AM besten wäre eine komplette Aufzeichnung direkt aus Rio mit Portugiesischer Sprache, oder nicht!!! RTL ist echt bescheuert die Einschaltquoten waren gut!! Man hätte einfach nur übertragen können!!!

Hoffentlich hat einer eine Lösung

Ate logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Beitragvon Careca » Sa 5. Feb 2005, 00:52

:bgrcry:
Nein, nicht wirklich. RTL-Gruppe oder auch die SAT1-Gruppe muss dafür Lizenzgebühren löhnen ... und da sind Wiederholungen und "Ruf-mich-an-du-Sau"-Werbungen gewinnträchtiger, als eine Live-Übertragung. Leider.
Vielleicht drehen alle Brasilianer 2006 bei der WM so auf, dass sich das Zielpublikum wieder theoretisch rechnet, so dass 2007 wieder ao vivo was machbar ist.
Ich habe es damals auch mit glänzenden Augen am Fernseher verfolgt, was im Sambadromo so abging. Aber das scheint kostbare Erinnerung zu bleiben ...
:bgrcry:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Live-Stream

Beitragvon Careca » Sa 5. Feb 2005, 01:34

RonaldoII hat geschrieben:Oi Careca und alle anderen,

die Qualität über Live-Stream Müßte eigentlich gut sein!!! Ich dachte da an ein Programm was direkt in SvCD oder VCD aufnimmt!!!!!Man kann es ja dann legal auf DVD Brennen!!!Leider müßte ich schon bei mehreren Personen betteln mir das aufzunehmen über TV(wird wohl nicht klappen, da unzuverlässig)!!! 2. Möglichkeit ein Kumpel nimmt das über das Internet auf!!! Leider hab ich nur einen analog anschluß!! da ich zur Keine Lösung sehe, wie ich das alles KOMPLETT sehen kann bleibt wohl nur die Möglichkeit ein DVD zu bestellen... oder????

Ate logo
RonaldoII


Das mit der Quali kannst du knicken, leider.
Schau dir eine DVD mal mit PowerDVD an und schalte im Menü "Informationen" an. Du kommst locker auf 3 Mbps (Megabyte pro Sekunde). Und das allein für den Video-Anteil. Audio des Films kannste noch extra draufschlagen (auch wenn Audio den Braten nicht fett macht). Wenn du überlegst, was du mit ISDN-Kanalbündelung maximal erreichen kannst (128 Kbps), dann kommen da schon die Tränen.
Das ist fern ab jedes MPEG2-Standards (SVCD, DVD) geschweige denn VCD-Standards (MPEG1). Mein Lieblingscodec ist XviD und um auf meinem Standalone für mich befriedigende Quali im PAL-Modus (702x576) zu erreichen, benötige ich zwischen 800 bis 1000 kbps. Nun überlege dir mal, welches Rohr von Leitung du benötigst, um solch eine Quali als Empfänger zu erhalten. Und dann überlege dir mal, was der Sender für ein Rohr zur Verfügung stellen muss, damit du als Empfänger einigermassen zufrieden lächelst. Und der Sender muss dann das ganze auch noch streamen. Also greift er zu Codecs, welche das Bild zusammenhauen und dann noch durch die Leitung schicken.
Ich habe mal einen Live-Stream von Sylvester in Rio (TV-Globo; Jahreswechsel 1999/2000) im Format 160 x 112 gecaptured. Und du wirst sehen, die Quali ist wirklich be ... scheiden. Aber Sylvester 99/00, die Erinnerung lebt nach ...
Du findest den Stream hier (du benötigst Real-Player oder du nimmst dir die 100% kompatible, gerade frisch erschienene freeware-Alternative (Status 4-Feb-2005) hier und spielst es damit dann ab - meine Empfehlung an das letztere). Du wirst feststellen, dass die Quali von TV-Globo im Internet recht bescheiden ist. Was du siehst, ist was du erhälst. Und genau das ist es, was die Sendeanstalten so durch das I-Net als Video durchtanken.
Selbst mit einem DSL-Rohr wirst du Quali-Einbussen hinnehmen müssen, falls jemand im MPEG1- (VCD), MPEG2- (SVCD DVD) oder MPEG4- (DivX, XviD)-Format durchtanken sollte (dabei kannst du MPEG4 getrost vergessen ... das ist zwar Stand der Technik aber Zukunftsmusik bei den Sendeanstalten). Es ist einfacher guten Radioempfang (Audio) zu erhalten als guten Fernsehen, da bneim TV die Datenmenge brutal hoch ist im Vergleich zum Audio.
Die einzige gute Möglichkeit ist, jemand hat TV-Globo auf dem TV-Schirm und zeichnet in MPEG2 oder HufYuv-Format auf. Dann wird es wirklich gut. Und sowas klappt nur, wer entsprechend seine Salatschüssel ausgerichtet hat ... :(
Leider :bgrcry:

Ach ja, ich lass mich auch gerne eines besseren belehren. Die Hoffnung stirbt auch bei mir zuletzt.
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Hi

Beitragvon Zwitscherer » Sa 5. Feb 2005, 12:02

Und wenns France2 überträgt , warum nimmst es dann nicht auf ? France2 kommt in guter Pal Qualität über Telokom Satellit 5° Ost . Achso , welche portugiesische Kanal soll übertragen ? Ich glaube nicht das hohle RTP Internacional . Morgen bin ich wieder in Stuttgart und werde dranbleiben , wo was kommen könnte . Zur Zeit sind wir in BH ( in der Nähe von Mainz ) und werden nachts zu die Meenzer loszischen .
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]