Brasil vs. EUA

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Brasil vs. EUA

Beitragvon supergringo » Di 17. Apr 2007, 08:27

Es ist seltsam makaber.

Gestern wurde ein kritischer Artikel über die Gewalt in Rio de Janeiro in der Washington Post veröffentlicht.
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/co ... 01085.html
Plus Zusatzartikel, u.a.:
http://www.washingtonpost.com/wp-srv/wo ... lding.html

Heute berichtet O Globo fast spöttisch über das Uni-Massaker von Virginia und kann sich den Verweis auf den Artikel der Washington Post nicht verkneifen. Schadenfreude pur. Traurig, aber wahr.
http://oglobo.globo.com/rio/mat/2007/04 ... 374146.asp
(Mehr in der Printversion, die man nach Gratis-Registrierung auch online einsehen kann)
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasil vs. EUA

Beitragvon mikelo » Di 17. Apr 2007, 16:08

supergringo hat geschrieben:Es ist seltsam makaber.

Gestern wurde ein kritischer Artikel über die Gewalt in Rio de Janeiro in der Washington Post veröffentlicht.
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/co ... 01085.html
Plus Zusatzartikel, u.a.:
http://www.washingtonpost.com/wp-srv/wo ... lding.html

Heute berichtet O Globo fast spöttisch über das Uni-Massaker von Virginia und kann sich den Verweis auf den Artikel der Washington Post nicht verkneifen. Schadenfreude pur. Traurig, aber wahr.
http://oglobo.globo.com/rio/mat/2007/04 ... 374146.asp
(Mehr in der Printversion, die man nach Gratis-Registrierung auch online einsehen kann)


ist fuer mich traurig---aber durchaus verstaendlich. die amis sollen vor ihrer eigenen tuere kehren. wer im glashaus sitzt---sollte eben nicht mit steinen schmeissen.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Brasil vs. EUA

Beitragvon Tudacudaduda » Di 17. Apr 2007, 20:12

mikelo hat geschrieben:ist fuer mich traurig---aber durchaus verstaendlich. die amis sollen vor ihrer eigenen tuere kehren. wer im glashaus sitzt---sollte eben nicht mit steinen schmeissen.


So ein Blödsinn! Das eine hat mit dem anderen nichts, aber auch gar nichts zu tun. Kehrt O Globo etwa auch nur vor der eigenen Türe? Berichten die nicht über den Irak-Krieg, Armut in Afrika und solche Dinge?
Benutzeravatar
Tudacudaduda
 
Beiträge: 235
Registriert: So 28. Jan 2007, 16:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasil vs. EUA

Beitragvon mikelo » Di 17. Apr 2007, 20:36

Tudacudaduda hat geschrieben:
mikelo hat geschrieben:ist fuer mich traurig---aber durchaus verstaendlich. die amis sollen vor ihrer eigenen tuere kehren. wer im glashaus sitzt---sollte eben nicht mit steinen schmeissen.


So ein Blödsinn! Das eine hat mit dem anderen nichts, aber auch gar nichts zu tun. Kehrt O Globo etwa auch nur vor der eigenen Türe? Berichten die nicht über den Irak-Krieg, Armut in Afrika und solche Dinge?



ich meine auch nicht das mit dem irak---sondern schlicht und einfach was in ihrem eigenen land abgeht.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Brasil vs. EUA

Beitragvon supergringo » Mi 18. Apr 2007, 08:33

mikelo hat geschrieben:wer im glashaus sitzt---sollte eben nicht mit steinen schmeissen.
Halte ich auch für Blödsinn, sorry. Während das eine (Virginia) eher eine Ausnahme ist (alle paar Jahre) und es sich i.d.R. um Einzeltäter handelt, ist das andere eine feste Institution. Gestern lag halb Rio de Janeiro wegen einer 10-stündigen Schießerei mit 13 Toten (angeblich alle Traficantes) lahm. In der O Globo spricht man jetzt von "quase meia Virginia no Rio", praktisch Halb-Virginia in Rio.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Brasil vs. EUA

Beitragvon Lemi » Mi 18. Apr 2007, 10:19

supergringo hat geschrieben:Gestern lag halb Rio de Janeiro wegen einer 10-stündigen Schießerei mit 13 Toten (angeblich alle Traficantes) lahm.


Scheint mir sehr übertrieben dargestellt. In den verschiedenen Abendnachrichten gestern war von einer Favela (Mineira) im Bairro Centro die Rede.

Anlass war der Übergriff von einer Drogenhandelorganisation aus der Nachbarfavela, die sich das Gebiet der Favela Mineira unter ihre Obhut ziehen wollte. Bei dieser kriegerischen Aktion griff die Polizei ein. Laut Aussagen der Polizei gab es 13 (manche Nachrichten sprachen auch von 14) Todesopfer - allesamt Drogenhändler oder andere Kriminelle. Ausserdem wurden 4 Zivilisten von "balas perdidas" verletzt, aber nicht getötet.

Die Polizeiaktion wurde als sauber und vorbildlich in Medienkreisen eingestuft.

Die Bewohner der betroffenen Gegend gerieten teilweise in Panik, der Verkehr in dieser Region war grösstenteils stillgelegt.
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Beitragvon supergringo » Mi 18. Apr 2007, 11:50

:shock: Die Brasis kopieren offenbar lediglich nur die Gepflogenheiten der Amis ...

Befriedigung für Spanner -> N.Y. Times
http://www.nytimes.com/2007/04/17/us/20 ... APHIC.html

Coke & Pepsi „trauern“ mit -> Titelbild Washington Post (online)
http://www.washingtonpost.com/ (siehe Anhang, nur eingeloggt sichtbar)
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Beitragvon sambalover » Do 19. Apr 2007, 15:56

Huh.

Schaurig...

Ich oeffnete gestern meinen E-mail Eingang und las von einer Bekannten in Rio, dass 6 Sitze vor ihr, im Bus, ein Mann einen Streifschuss von der wilden Schiesserei abbekam.

Und das morgens um 7 Uhr!!!

(Fruehstuecken die Cariocas da nicht!!!??)

Sie legte sich auf den Boden (im Bus) und der Bus konnte eine Stunde nicht weiterfahren. Sie kam zu spaet zur Arbeit.

Sie lauschte den Schuessen bei den Fav. naehe des Sambodromo und war gluecklich, dass nicht noch weitere Querschlaeger Richung Bus kamen.

Das passierte ihr nun innerhalb von 2 Jahren das 2. mal.

Aber sie ist gleucklich...Carioca eben...Alltag eben...

Schauer, Schauer
sambalover
Benutzeravatar
sambalover
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 22. Mär 2007, 18:06
Wohnort: Momentan Dtschl. Bald wieder in der Sonne
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]