Brasilianer versprechen Besserung

Infos zu Sportlern, Vereinen & Sportveranstaltungen, Ergebnisse

Brasilianer versprechen Besserung

Beitragvon brasilmen » Mi 14. Jun 2006, 11:02

Brasilianer versprechen Besserung

14. Jun 08:13, ergänzt 11:26


Was das Resultat betrifft, war der WM-Einstieg für die Brasilianer optimal. Ansonsten kommen aus dem Lager des Titelverteidigers nach dem ersten Auftritt überraschend selbstkritische Töne.

Von Michael Langenwalter, Berlin
Mittelfeldspieler Kaká ist ein Mann deutlicher Worte. Und er übernimmt Verantwortung, wenn es drauf ankommt. Der Torschütze zum 1:0 (1:0)-Auftaktsieg von Titelverteidiger Brasilien in der Gruppe F gegen Kroatien redete nach dem spielerisch insgesamt enttäuschendem Auftritt des großes Titelfavoriten Klartext. «Wir sind glücklich über den Sieg», beschrieb der Profi des AC Mailand die Stimmungslage in der Mannschaft nach diesem für sein Team «optimalen Ergebnis».



«Haben viel gelitten»

Einen Erfolg, den er mit seinem Traumtor aus der 44. Minute sicherstellte, als er aus 21 Metern mit dem linken Fuß voll abzog. Der kroatische Schlussmann Stipe Pletikosa hatte keine Chance. Kaká hatte wohl mitbekommen, dass bei dieser WM die meisten Treffer bislang aus Fernschüssen resultieren. Die Flugeigenschaften des WM-Balles «Teamgeist» laden ja auch dazu sein. Die Kugel flattert enorm, und das stellt die Torleute vor große Probleme.

Abgesehen von diesem individuellen Glanzpunkt ist vor 74.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion beim Starensemble aus Brasilien aber nicht viel zusammengelaufen. Die Kroaten haben dagegengehalten und den Südamerikanern damit alles abgefordert. Aber nicht, weil der Gegner so stark war. Nein, weil die Brasilianer eben noch nicht in Normalform spielten. Der Anspruch ist hier einfach höher, auch bei Kaká. «Niemand hatte erwartet, dass es leicht wird. Aber wir haben sehr viel gelitten und das darf nicht sein».



Lange Liste

Der Torschütze zählte nach dem Schlusspfiff nüchtern die diversen Defizite der Mannschaft auf. «Wir haben und zu wenig bewegt und die Räume nicht eng gemacht. Auch die Abwehr ist nicht gut gestanden.» Den Grund für die ungewohnten Unsicherheiten glaubt der Mann, den sein Trainer als großen Star dieser WM sieht, zu kennen. «Die Erwartungen waren wohl zu groß», so Kaká. Der Druck, der von außen aufgebaut wurde, sei einfach zu stark geworden. Jetzt, nachdem das erste Spiel gewonnen ist, sollte es seiner Einschätzung nach aber besser laufen.



Hellseher Parreira

Sein Trainer Carlos Alberto Parreira hatte schon im Vorfeld prognostiziert, dass es im Auftaktspiel spielerisch bei seiner Mannschaft nicht wie gewünscht laufen würde. Traditionell haben die Brasilianer bei einer WM so ihre Probleme, richtig ins Turnier zu finden. Und Parreira ist lange genug in diversen Funktionen bei den Brasilianern dabei. Er weiß aus eigener Erfahrung, wovon er da spricht.

Darum beschränkte sich der Coach bei seiner Bewertung der Partie allein auf den gewünschten Erfolg. «Ich habe immer gesagt, das Wichtigste beim ersten Spiel ist, dass wir gewinnen.» Dieser Punkt ist jetzt abgehakt. Also weiter: «Der Sieg ist fantastisch und gibt uns Selbstvertrauen für das nächste Spiel.»



Fehlende Feinabstimmung

Und schon erinnert man sich wieder an jene Aussage, die Parreira im Vorfeld des Turniers gemacht hatte. Seine Elf werde «sich im Turnierverlauf in jedem Falle steigern». Das klingt schon wie eine Drohung. Schließlich stimmt das Gesamtpaket. Was letztlich noch fehlt, ist die Feinabstimmung. Das weiß auch Kaká, und lächelt verschmitzt. «Ich glaube, dass wir das ganz gut hinbekommen.»

Dennoch warnt der Mann, der eigentlich Ricardo heißt, vor dem zweiten Gruppengegner. «Gegen Australien müssen wir aufpassen, denn Teams ohne Tradition haben schon oft überrascht.» Diesmal sind die Brasilianer aber gewarnt. Schließlich haben die Socceroos ihre Auftaktbegegnung gegen die stärker eingeschätzten Japaner noch gedreht.





MEHR IN DER NETZEITUNG
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Zurück zu Sport: Senna & Pelé

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]