Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon moni2510 » Sa 16. Feb 2013, 11:50

Sag mal Timm, was haben sie dir denn in den Tee getan?

Du bist auf eine Brasilianerin reingefallen, deren offensichtlich einziges Ziel war, dich abzuzocken und du kannst froh sein, nicht Vater des Kindes zu sein oder Aids, Hepatitis C oder sonstwas zu haben.

Und glaube mir, nicht alle Brasilianerinnen sind so. Ich kenne hier viele tolle Frauen. Also mal halblang bitte...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
frankieb66, Regina15

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Timm » Sa 16. Feb 2013, 12:34

Warum so aggressiv ? Von wegen Tee.

Merkwürdig, dass du dich hier erst und dann aber sofort einklinkst, um deine Freundin zu verteidigen.

Traurig, wie wenig Frauen Männer verstehen. Du hast auch überhauot nicht verstanden, was ich geschildert habe.

Sie hat niemals irgendetwas von mir gewollt, das ist es ja gerade.

Und was soll der Blödsinn von Geschlechtskrankheiten ?
Benutzeravatar
Timm
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 11:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Timm » Sa 16. Feb 2013, 12:37

moni2510 hat geschrieben:Und glaube mir, nicht alle Brasilianerinnen sind so. Ich kenne hier viele tolle Frauen. Also mal halblang bitte...


Und was soll das ?

Willst du mir hier eine Diskussion über die Tollheit brasilianischer Frauen anhängen ?

Willst du mich anmachen ? Was soll die Drohung "mal halblang" ?

DU HAST ÜBERHAUPT NICHT KAPIERT WAS ICH GESCHRIEBEN HABE !
Benutzeravatar
Timm
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 11:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Brazil53 » Sa 16. Feb 2013, 13:15

Hallo Timm, wenn einer nichts, aber auch nichts begriffen hat, dann bist du es.
"Sie hat nie etwas von mir gewollt." [-o<

Ich kenne dutzende solcher Geschichten, nicht eine ist gut ausgegangen.
Weder bei Mann noch bei Frau und nicht nur in Brasilien.

Aber ich kenne deinen Typ Mensch. Du bist beratungsresistent und wirst es weiter mit ihr versuchen.

Es wird alles seinen Gang gehen

So genug geschrieben, ich muss noch den Rest der Welt retten... :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2958
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1007 mal
Danke erhalten: 1778 mal in 1030 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon zagaroma » Sa 16. Feb 2013, 13:21

Timm hat geschrieben:
Und was soll das?

Willst du mich anmachen ? Was soll die Drohung "mal halblang" ?




UUUHHHH, wenn ich mit "mal halblang" bedroht werde, macht mich das auch immer tierisch an!!! :D
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1996
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon moni2510 » Sa 16. Feb 2013, 14:02

das waere jetzt der richtige Moment fuer einen Auftritt von RWS... Wo steckt der denn schon wieder?
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Westig

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Frankfurter » Sa 16. Feb 2013, 16:39

Timm hat geschrieben:Besten Dank für die offene Antworten, die mich zum Nachdenken gebracht haben.

Der ganze Mist den sie in den letzten 2 Jahren gebaut hat - noch etliches mehr, was ich hier gar nicht erwähnt habe - ist das eine und legt den Schluss auf wenig Klugheit nahe.

Was mich inzwischen aber eigentlich nur noch beschäftigt ist, dass sie mich meiner Meinung nach regelrecht für blöd verkauft hat, die ganze Zeit das Gehampel mit Besuchen und Ferien und Reisepass, und zeitgleich lässt sie sich von so einem läufigen Rammler befruchten. (Den ersten Sohn hat sie übrigens mit 14 bekommen, 2 unvorteilhaft pigmentierte Bengel haben gewettet, ob sie die kleine loirinha wohl flachlegen können.) Verhüten ist wohl nicht ihr Ding !

Das ist für mich der entscheidende Punkt, dass sie mich hinters Licht geführt hat.

Also besten Dank nochmals, ich denke ich sehe jetzt klarer.

Gruss Timm


Ich denke ich sehe jetzt klarer. s. oben Deine Worte. Lasss es doch dabei bewenden. Keiner hier im Forum will Dir den Spass verderben. Wirklich.

Mal ne Frage: Wie viel Beziehungen hattest Du bisher, und wie lange jeweils.. ??
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon zagaroma » Sa 16. Feb 2013, 21:32

Frankfurter hat geschrieben:
Mal ne Frage: Wie viel Beziehungen hattest Du bisher, und wie lange jeweils.. ??



Ja, das fragen wir uns jetzt wohl alle!

Guter Timm, lass das lieber mit den temperamentvollen Latinas, die sind definitiv nicht Deine Kragenweite und bringen Dir garantiert schnell nur noch Ärger.

Probier's doch lieber mal mit einer geduldigen Schönen aus Osteuropa, Ukraine oder so, da hast Du weniger Kulturschock und mehr Grundausbildung. Und Gutes tust Du allemal genauso.

Viel Glück! :wink:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1996
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Elsass » So 17. Feb 2013, 05:12

ich hab dir jetzt mal ein Danke gegeben, damit du auch eins hast :lol:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon amazonasklaus » So 17. Feb 2013, 06:14

Elsass, Du bis ein echter Kumpel. :-) Da schließe ich mich an, denn der Timm hat immerhin einen lebhaften Thread aufgelegt.

Timm, mag gut sein, dass die Interpretation der Kollegen in Bezug auf die Dame daneben liegen. Du kennst sie schließlich, wir nicht.

Die simple Tatsache ist, dass Du in eine Frau verliebt bist, der Du gleichgültig bist. Soll vorkommen. Da Du offensichtlich nicht lockerlassen wirst, empfehle ich Dir eine Macumbeira zu konsultieren. Es soll diverse wirkungsvolle Rituale geben, um das Interesse einer abgeneigten Geliebten anzufachen.

Beim Thema Macumba bräuchten wir jetzt aber echt langsam Unterstützung von RWS. Der nutzt bestimmten Quellen zufolge Rituale mit dem umgekehrten Zweck, nämlich die Verehrerinnen loszuwerden. :-)
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Brazil53, moni2510

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]