Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Brazil53 » So 17. Feb 2013, 10:48

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es immer sehr schwierig ist solch eine Beziehung zu beenden.
Man hat viel Zeit und Herzblut investiert. Man hatte unvergessliche Glücksgefühle und Zukunftspläne.

Man stellt Weichen in seinem Leben, investiert oder gibt andere Dinge auf.
Einem Menschen helfen, der es scheinbar nicht so gut hat, das gibt einem Befriedigung.

Wenn diese Hilfe mit Füßen getreten wird und die Liebe nicht erwiedert wird, dann findet man schnell Entschuldigungen für den Anderen. Es ist die Familie, das Kind, Krankheiten, Bildung, schlechte Kindheit, schlagende Mutter, betrunkener Vater, Vergewaltigung, Schulden....

Vielleicht hat man Hilfe versprochen und möchte jetzt jemanden nicht im Stich lassen.

Aber man selber möchte auch nicht wieder in das triste Altagsleben zurück.
So entstehen unheilvolle Abhängigkeiten von einander.
Man will die Realität nicht sehen und hofft auf ein Wunder.

Und später weiß man ganz genau, an welchen Punkt man das alles hätte beenden müssen. Es ist immer nur die Frage wie lange man mit der Selbstlüge leben will, oder wie lange man eine unglückliche Beziehung aushält.
Aber immer dran denken, das Leben ist kurz. Und solche Erlebnisse bringen einem im Leben auch weiter, es ist alles ein lebenslanges Lernen.

Eines unterscheidet den Menschen vom Tier. "Der Mensch kann jeden Tag ein neues Leben beginnen".
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2958
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1007 mal
Danke erhalten: 1778 mal in 1030 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
futuro, moni2510, Regina15, Westig

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Fudêncio » So 17. Feb 2013, 13:52

moni2510 hat geschrieben:das waere jetzt der richtige Moment fuer einen Auftritt von RWS... Wo steckt der denn schon wieder?



Der schläft sicher noch seinen Karnevalsrausch aus.

Am Amazonas gehen die Uhren eben anders.

:twisted:
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Itacare » So 17. Feb 2013, 16:13

Fudêncio hat geschrieben:
moni2510 hat geschrieben:das waere jetzt der richtige Moment fuer einen Auftritt von RWS... Wo steckt der denn schon wieder?



Der schläft sicher noch seinen Karnevalsrausch aus.........


.. oder er sucht grad die Fischerhütte von trem mineiro :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Trem Mineiro

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Timm » Di 20. Aug 2013, 09:00

Oi meine lieben Freunde, gerade war ich über die Sache hinweg, da lese ich heute morgen eine Nachricht von ihr, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

OI QUERIDO AGORA SIM POSSO DISER QUE TENHO ALGUEM
TALVES AGORA EU ME CASE mAS MESMO ASSIM VOU SEMPRE LEMBRAR DO MELHOR HOMEM QUE EU JA CONHECI VOCE E NOTA DEZ TODOS OS DIAS LEMBRO QUE VOU TE PARAR VOU MANDAR EM NOME DE TXIMMI 400 RS E ISSO QUE VOCE ME EMPRESTOU NE
O RESTO DIGAMOS QUE FOI PRESENTE
DEIXE EU TE FALAR QUE FOI EM UM BORDEL QUE CONECI UM LOUCO QUE QUER CASAR COMIGO
MAS SE REALMENTE ELE QUISER VOU FAZELO FELIZ
QUERO QUE VOCE SEJA MUITO FELIZ MUITO MUITO FELIZ SEI QUE TE MAGOEI MAS NAO FOI PORQUE EU QUIS VOU TI VER SEMPRE COMO UMA ESTRELA VOCE NUNCA VAI SAIR DO MEU CORAÇAO

Also wenn ich das richtig deute dann überlegt sie den sicheren Hafen der Ehe anzusteuern ?
Aber nennt Sie ihren Zukünftigen nicht "Louco" ? oder ist das schon wieder ein anderer ? Und warum hat den in einem Bordel getroffen ? (wusste gar nicht, dass es das Wort im Portugiesischen auch gibt)

Was ich nicht ganz verstehe, vielleicht kann mir jemand bei der Übersetzung helfen "O RESTO DIGAMOS QUE FOI PRESENTE" ?
Also, "Den Rest besprechen wir.." aber wie übersetzt man "que foi presente" ?

Es bleibt dabei, irgendwie verstehe ich diese Frau einfach nicht - aber was sie mir schreibt, ist doch ganz beeindruckend - und warum sollte sie mir noch was vormachen, jetzt wo sie heiraten wird - und sie will sogar die paar Mäuse zurückzahlen, die ich ihr im Februar geschickt habe ...verstehe einer die Frauen.

Ciao Timm
Benutzeravatar
Timm
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 11:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon cabof » Di 20. Aug 2013, 09:52

Meinen Glückwunsch - einmal Kopfschmerzen weniger. Die 400 Reais schickt sie Dir zurück, was darüber hinaus gezahlt wurde sieht sie als
"Geschenk" an - lobt Dich sehr... und BORDEL ist port. und heißt auf deutsch BORDELL (also Puff).

Mach Dir keinen Kopp, - es findet sich bestimmt was neues - möglichst nicht aus dem BORDEL.... das wird nix.

(Residents: ihr portugiesisch scheint aber auch nicht gerade top zu sein..., vertue ich mich da?).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Timm » Di 20. Aug 2013, 11:23

Da hat sich schon wieder ein Missverständnis eingeschlichen - ich habe sie nicht im Bordel kennengelernt, sondern auf der Ilha do Mel.
Sie war da mit ihrer nymphomanisch veranlagten Freundin Eliane, um auch endlich einen Namorado zu finden.

Wenn ich das also richtig verstehe, dann hat sie den neuen, der sie jetzt heiraten will, im Puff kennengelernt ?
Da stellt sich doch die Frage, was sie dort zu suchen hatte!

Ich denke, ich werde sie mit diesen Vorwürfen mal konfrontieren...

Ciao Timm
Benutzeravatar
Timm
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 11:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Mazzaropi » Di 20. Aug 2013, 13:43

cabof hat geschrieben:(Residents: ihr portugiesisch scheint aber auch nicht gerade top zu sein..., vertue ich mich da?).


Nicht wirklich !
Aber was will man erwarten von den bras. Schulen ! :roll:
Davon abgesehen wird Sie sicher auch nicht oft in der Schule gewesen sein, sondern mehr auf der Strasse.
Zuletzt geändert von Mazzaropi am Di 20. Aug 2013, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Mazzaropi » Di 20. Aug 2013, 13:45

Timm hat geschrieben:Wenn ich das also richtig verstehe, dann hat sie den neuen, der sie jetzt heiraten will, im Puff kennengelernt ?
Da stellt sich doch die Frage, was sie dort zu suchen hatte!

Na was wird Sie da wohl schon gemacht haben ???? #-o

Anschaffen natürlich !!!
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon amazonasklaus » Di 20. Aug 2013, 14:54

Timm hat geschrieben:Ich denke, ich werde sie mit diesen Vorwürfen mal konfrontieren...

Lass es gut sein und mache drei Kreuze, dass Du glimpflich aus der Sache rausgekommen bist. Schreib ihr lieber, dass sie Deine große Liebe war, dass Du ihr nur das Beste für die Zukunft wünscht und dass Du ihr die 400 Reais schenkst. So etwas kommt super an und das Geld bekommst Du ohnehin nicht mehr.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Brazil53 » Di 20. Aug 2013, 16:00

Hallo Timm, lass jeden Gedanken an diese Frau.
Merkst du nicht, dass sie auf dem Klavier der Emotionen mit dir spielt?

Ich werde einen anderen heiraten auch wenn er aus dem Puff kommt. (Timm rette mich...)
Ich gebe dir die 400 Real zurück. Du reagierst genau wie sie möchte.
(das kann nur wahre Liebe sein....) :roll:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2958
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1007 mal
Danke erhalten: 1778 mal in 1030 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]