Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Timm » Di 20. Aug 2013, 18:41

Recht habt ihr, genauso werde ich es machen - super Tip von AmazonasKlaus, ich bin echt kein Frauenversteher.

Sie hätte vielleicht bei mir was erreichen können, wenn ich noch in sie verknallt wäre - da sie aber so doof war, ein Bild von sich bei Facebook einzustellen, mindesten 20kg zugenommen und mit Bauch im 8. Monat, nee, das hat mich so was von abgetörnt !

Flieg sowie übermmorgen auf die Philippinen, hab mir sagen lassen, die Mädels dort wären beziehungstauglicher.
Ausserdem war Brasilien ja auch viel zu teuer - und genau jetzt geht der Real dahin wo er hingehört ...

Ciao Timm
Benutzeravatar
Timm
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 11:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon cabof » Mi 21. Aug 2013, 06:48

Lass mal von Dir hören, Timm.... aber pass auf..... gute Reise.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Berlincopa » Mi 21. Aug 2013, 07:30

Timm hat geschrieben:Recht habt ihr, genauso werde ich es machen - super Tip von AmazonasKlaus, ich bin echt kein Frauenversteher.

Sie hätte vielleicht bei mir was erreichen können, wenn ich noch in sie verknallt wäre - da sie aber so doof war, ein Bild von sich bei Facebook einzustellen, mindesten 20kg zugenommen und mit Bauch im 8. Monat, nee, das hat mich so was von abgetörnt !

Flieg sowie übermmorgen auf die Philippinen, hab mir sagen lassen, die Mädels dort wären beziehungstauglicher.
Ausserdem war Brasilien ja auch viel zu teuer - und genau jetzt geht der Real dahin wo er hingehört ...

Ciao Timm



Na ja, kommt mir etwas nachtretend vor...
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Westig » Do 22. Aug 2013, 19:57

Berlincopa hat geschrieben:
Timm hat geschrieben:Recht habt ihr, genauso werde ich es machen - super Tip von AmazonasKlaus, ich bin echt kein Frauenversteher.

Sie hätte vielleicht bei mir was erreichen können, wenn ich noch in sie verknallt wäre - da sie aber so doof war, ein Bild von sich bei Facebook einzustellen, mindesten 20kg zugenommen und mit Bauch im 8. Monat, nee, das hat mich so was von abgetörnt !

Flieg sowie übermmorgen auf die Philippinen, hab mir sagen lassen, die Mädels dort wären beziehungstauglicher.
Ausserdem war Brasilien ja auch viel zu teuer - und genau jetzt geht der Real dahin wo er hingehört ...

Ciao Timm



Na ja, kommt mir etwas nachtretend vor...


Na ja, kommt mir etwas sehr überheblich vor.

Und reichlich trollig, wie weiter oben bereits vermutet. Fliegt sowieso auf die Philippinen. Alldieweil Brasilien ja viel zu teuer ist. Philippinische Mädels kõnnten bei ihm vielleicht was erreichen. Wenn sie anschliessend nicht so doof sind ein Foto von sich -und von ihm? bei Facebook einzustellen. Und wenn er da nicht auch sowas von abgetörnt wird. Aber vielleicht ist er ja dort beziehungstauglich. Zumindest war er teilweise unterhaltsam.
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon amazonasklaus » Do 22. Aug 2013, 22:15

War doch ein super Trollthread. Viel besser jedenfalls als die üblichen Trollbeiträge nach dem Muster "Volltrottel sucht Informationen zur Auswanderung nach Brasilien" - so einer läuft ja auch gerade.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Trem Mineiro

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Trem Mineiro » Do 22. Aug 2013, 23:46

Man muss die Threads halt nehmen wie sie kommen und die Trolls und Fakes sind nicht die schlechtesten. Letztens bin ich wieder mit einem unerkannt durchgekommen, 4 Seiten.

Und nicht vergessen, dass hier ist nicht das echte Leben, also weiter so. Viel Spaß Timm

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Brasilianerin bekommt keinen Reisepass wegen Schulden

Beitragvon Timm » Mi 28. Aug 2013, 13:55

Hallo meine lieben Freunde

Ich möchte euch noch ein wenig auf dem Laufenden halten.
Den Tipp von AmazonasKlaus habe ich so umgesetzt:

você vai casar - parabens ! Você era o grande amor da minha vida, porem você não mim amou , mas agora você achou a sua cara metade !
O dinheiro eu não quero, e te dei e não quero que você devolve !
Tudo de bom, nomexy, tode de bom do fundo do meu coração !

Die Antwort liess nicht lange auf sich warten:

Nao fale besteira!!!
Caralho!!! rsrsrs
Você sabe que amei que pensei mais em voce do que em mim tanto amei que preferi que você fosse feliz com outra porque sabia que eu não seria capaz de fazer você feliz
...

Es folgt noch mehr, aber zu persönlich, das muss man den Troll-Spinnern hier nicht noch vorlegen.
Da wird geschmeichelt und geflunkert was das Zeug hält, so etwas wird man wohl bei einer DACH-Dame nicht erleben.

Also, offensichtlich werde ich noch immer als Versorger der Dame inkl. doppeltem Nachwuchs ins Kalkül gezogen.

Bei der Vorstellung, ich hätte die drei per Heirat hierhin geholt wird's mir ganz froh um's Herz, habe ich doch meine Aussicht auf einen friedlichen Ruhestand demnächst, wo auch immer, doch nicht verspielt.

Also nochmals besten Dank an die die ihn verdient haben für ihre treffenden Hinweise - hat mich wohl vor einem riesen Fehler bewahrt.

Aber jetzt werde ich besser nicht weiter frauenverständnisvoll antworten, sondern gar nicht mehr schreiben, sonst hört das nie auf - schliesslich will ich definitiv nichts mehr von ihr.

Ciao Timmi (oder Trolli, für alle Paranoiden hier...)
Benutzeravatar
Timm
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 11:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Folgende User haben sich bei Timm bedankt:
amazonasklaus

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]