Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon cabof » Di 6. Sep 2016, 13:35

In der Tat sind die Bestimmungen und Gesetze gleich - wenn man gut informiert zum Amt geht hat man ein AS im Ärmel, wenn nicht - wird mal wieder geblockt... je nach Tagesform des Sachbearbeiters.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9966
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon amazonasklaus » Di 6. Sep 2016, 14:25

moni2510 hat geschrieben:Ich könnte mittlerweile ein Buch schreiben über die Deutsche Rentenversicherung und deren Mitarbeiten und das Unwissen zum Deutsch-Brasilianischen Sozialversicherungsabkommen.

Das würde ich glatt kaufen. Wo findet man zwischenzeitlich eigentlich ein paar Einstiegsinfos, rein um beurteilen zu können, ob und in welchen Fällen man selber betroffen ist?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon moni2510 » Di 6. Sep 2016, 14:36

---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3003
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
amazonasklaus

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon chris0211 » Do 8. Sep 2016, 10:08

Also das Thema Aufenthalt ist mit der Eheschließung bei unzureichenden Deutschkenntnissen leider noch nicht durch Ich bin in einer ganz ähnlichen Situation. Meine Frau wird mit einem Touristenvisum einreisen und wir werden heiraten. Wenn die Ausländerbehörde trotz fehlender Deutschkenntnisse dem Visum nicht zustimmt, werden wir ein Sprachvisum beantragen. Es wird dann lediglich geprüft, ob entweder meine Frau die finanziellen Mittel aufbringen kann um den Unterhalt in Deutschland zahlen zu können, oder ich dies kann (Gehaltsabrechnungen, und Erklärung zur Bürgschaft) und eben eine Anmeldung zu einem Intensiv-Deutschkurs vorliegt.

Erfüllt man diese Voraussetzungen nicht, wird das Visum nicht ausgestellt. Jedenfalls ist es das was ich so in Erfahrung bringen konnte. Ob verheiratet oder nicht, spielt keine Rolle.
Benutzeravatar
chris0211
 
Beiträge: 101
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:15
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 26 mal in 15 Posts

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon moni2510 » Do 8. Sep 2016, 12:05

Ich wiederhole es nochmal, fehlende Deutschkenntnisse bei Brasilianern sind KEIN Grund, keinen Aufenthaltstitel zu bekommen. Genaueres gibt es bei Info4Alien zu lesen. Brasilianer haben da Sonderrechte. Ob der Titel verweigert werden kann, wenn der deutsche Ehepartner nicht genügend finanziell abgesichert ist, das weiß ich nicht. Das muss gesondert geklärt werden.

Aber der Integrationskurs ist dann Pflicht, wird aber je nach Kassenlage des Ehepartners mehr oder weniger bezuschusst. Wenn das jeweilige Ausländeramt das nicht weiß, bitte denen freundlich mitteilen, dass sie sich schlau machen sollen. So habe ich es auch gemacht. Ein Gespräch, ein bisschen Recherche und ich habe die Aussage bekommen, dass das kein Problem ist.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3003
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon Colono » Do 8. Sep 2016, 15:15

moni2510 hat geschrieben:
Aber der Integrationskurs ist dann Pflicht, wird aber je nach Kassenlage des Ehepartners mehr oder weniger bezuschusst. Wenn das jeweilige Ausländeramt das nicht weiß, bitte denen freundlich mitteilen, dass sie sich schlau machen sollen. So habe ich es auch gemacht. Ein Gespräch, ein bisschen Recherche und ich habe die Aussage bekommen, dass das kein Problem ist.


Ja Moni hat Recht. -Und wenn man nicht hingeht oder schwänzt, bleibt der Behörde die Vorschrift des unmittelbaren Zwangs. :shock:

Unmittelbarer Zwang (UZ) ist ein Rechtsbegriff, der die hoheitliche Einwirkung auf Personen oder Sachen mittels körperlicher Gewalt, Hilfsmittel der körperlichen Gewalt oder Waffen durch zuständige und befugte Amtsträger umfasst [1] und wesentlicher Bestandteil und Ausdruck der Staatsgewalt ist.

Viele Grüsse aus Brasilien,

Colono
Ferienhaus gut gesichert?
Trava, Fechadura de Segurança para Vidro em Inox
http://www.secglass.com.br
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2357
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon chris0211 » Sa 10. Sep 2016, 13:23

Könnte mir jemand sagen wo genau das mit den Deutschkenntnissen auf der Webseite genau steht. Entweder ich bin blöd oder ich finde das nur einfach nicht.

Würde mich brennend interessieren.

THX
Chris
Benutzeravatar
chris0211
 
Beiträge: 101
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:15
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 26 mal in 15 Posts

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon Colono » Sa 10. Sep 2016, 14:06

chris0211 hat geschrieben:Könnte mir jemand sagen wo genau das mit den Deutschkenntnissen auf der Webseite genau steht. Entweder ich bin blöd oder ich finde das nur einfach nicht.

Würde mich brennend interessieren.

THX
Chris

https://de.wikipedia.org/wiki/Integrationskurshttps://de.wikipedia.org/wiki/Integrationskurs
Ferienhaus gut gesichert?
Trava, Fechadura de Segurança para Vidro em Inox
http://www.secglass.com.br
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2357
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon angrense » Sa 10. Sep 2016, 15:47

Colono hat geschrieben:
chris0211 hat geschrieben:Könnte mir jemand sagen wo genau das mit den Deutschkenntnissen auf der Webseite genau steht. Entweder ich bin blöd oder ich finde das nur einfach nicht.

Würde mich brennend interessieren.

THX
Chris

https://de.wikipedia.org/wiki/Integrationskurshttps://de.wikipedia.org/wiki/Integrationskurs


der typ ist selbst zu blöd um einen einfachen wiki link zu posten! =D>
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Brasilianerin heiraten Aufenthaltsgenehmigung ALG2

Beitragvon Reviersport » Sa 10. Sep 2016, 16:35

https://de.wikipedia.org/wiki/Integrationskurs

naja, beim Meckern und Anmachen ist die Wurst aus Angra ja Spitze. Den Link mal eben reinsetzen, das wäre hilfreich und nett gewesen, wie es sich unter Forumskollegen gehört. Naja, [-X
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 334 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

BrasilienPortal - Alles über Brasilien!

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]