Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon cabof » So 27. Apr 2014, 21:18

Ja Brasiljaneiro - wenn es ums "melken" geht wird erst einmal die Familie vorgeschoben, da drücken die ganz schön auf die Tränendrüse.
- nur als Glosse, Operation? Klar, helfe gerne... überweise schon mal eine Anzahlung ans Hospital, Schulgeld, Kursus etc. etc. - dann
ist ganz schnell Funkstille. - Lehrgeld haben wir alle mal bezahlt, mal weniger - mal mehr, bei mir recht wenig (was solche Lügenfälle angehen) ....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon BrasilJaneiro » So 27. Apr 2014, 21:24

cabof hat geschrieben:Ja Brasiljaneiro - wenn es ums "melken" geht wird erst einmal die Familie vorgeschoben, da drücken die ganz schön auf die Tränendrüse.
- nur als Glosse, Operation? Klar, helfe gerne... überweise schon mal eine Anzahlung ans Hospital, Schulgeld, Kursus etc. etc. - dann
ist ganz schnell Funkstille. - Lehrgeld haben wir alle mal bezahlt, mal weniger - mal mehr, bei mir recht wenig (was solche Lügenfälle angehen) ....


ich hatte letztes Jahr etwas Geld gesendet, damit das coselho für das sindicato bezahlt werden kann. Bis heute nicht bezahlt. Aber shopping wurde gemacht. Hatte ich mir vorher schon gedacht. Aber es tat mir nicht weh. Nur zweimal gebe ich nix.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4606
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon cabof » So 27. Apr 2014, 21:44

es geht nicht in erster Linie um die paar Euros - mich fuchst die Dreistigkeit, das Lügen und danach - als wäre nichts - erfindet man neue Stories .... das sind keine Einzelfälle, das hat System zumindest bis hin zur bröckelnden Mittelschicht. Es funktioniert, immer wenn es brennt genügt ein Anruf/E Mail und Geld fließt aus Germany oder sonstwo her ...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon Regina15 » Mo 28. Apr 2014, 06:42

cabof hat geschrieben:Es funktioniert, immer wenn es brennt genügt ein Anruf/E Mail und Geld fließt aus Germany oder sonstwo her ...

Es gibt immer jemanden, der melkt und jemanden, der sich melken lässt. Ich kann jeden verstehen, der es nicht sofort durchschaut, allerdings sollten einige wesentlich schneller den Schlussstrich ziehen. Ich habe kein Mitleid bei Herren, die scheinbar nur s.....zgesteuert sind. Das Thema war ja zur Genüge durchgekaut. Einfach mal vor den Spiegel stellen und Bilanz ziehen. Altersunterschied? Bierbauch? Nichttänzer? Bildung?
Irgendwann beneiden die Kumpels ob der sexy Morena nicht mehr sondern bemitleiden. Die Nationen kann man beliebig austauschen, gilt auch für Osteuropäerinnen, Asiatinnen. Manchmal auch umgekehrt für Frauen.
Gott sei Dank habe ich in meinem Bekanntenkreis aber auch positive Beispiele. Selbst ein Beispiel mit größerem Altersunterschied. Auch dort wird manchmal der Familie unter die Arme gegriffen, dass macht dann aber die Dame mit ihrem selbst erarbeiteten Geld. Umgekehrt wird auch in der Familie des Mannes geholfen. Nicht alle kommen aus einem begüterten Elternhaus, allerdings haben alle ein gewisses Maß an Bildung und waren gewillt die Sprache schnell zu lernen. Es kann also auch gut gehen.
Die Herren sollten auf jeden Fall selber für Verhütung sorgen! Das wird schnell eingesetzt, wenn der vermeintlich dicke Fisch zu entschwinden droht!
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1188 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
cabof, Urs, zagaroma

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon cabof » Mo 28. Apr 2014, 06:59

Klar Regina, wenn man eine echte Familie hat und es ist Not am Mann, warum sollen die zu horrenden Gebühren einen Kredit aufnehmen,
notwendige Autoreparatur, da dieser Wagen zur Berufsausübung dient und der Dinge mehr. Manchmal floß das Geld zurück, meist aber nicht.
Sei`s drum. Wie unser Fredschreiber so seine verliebte Situation darstellt (wenn es denn mal wieder kein Fake ist) scheint er wohl eher zu einer zukünftigen Melkkuh zu mutieren, hatten wir schon mal. Wünsche ihm viel Glück und Augen auf. Bom dia.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon Brasilienfan747 » Mo 28. Apr 2014, 18:24

cabof hat geschrieben:Meine rosarote Brille (von Fielmann) ist zerbrochen - sehe das was anders: a) wird sie keine Studentin sein und b) kontaktiert sie gerne ältere Herren und klopft diese auf deren finanziellen Möglichkeiten ab um den Kontakt nicht ganz zu verlieren (man kann ja nie wissen) macht sie sich zeitweise rar .... Brasilianerinnen können schauspielern, haben in gewiessen Dingen einen langen Atem, besonders wenn es um Geld geht... alles im grünen Bereich, - dann kommt so ganz nebenbei die Frage nach einer kleinen Unterstützung weil jemand in BR operiert werden muß, Medikamente fehlen etc. Der Einfallsreichtum ist sehr groß. Wenn Du mal die Erfahrung der 3
Dinos aus dem Forum hast, dann siehst Du so etwas anders - wünsche Dir aber viel Glück - berichte uns mal.

Die Studentin von der ich schrieb ist 100% Studentin, das kann ich bezeugen, und übrigens,ich bin kein hässlicher alter fetter Mann mit einem dicken Geldbeutel.
Immer diese Vorurteile ! Was das finanzielle Betrifft,sollte ein Mann sich keine Illusionen machen und wissen, dass es jede Frau freut,wenn ein Mann für sich und ev.sogar noch für seine Geliebte sorgen kann.
Auch bei Asiatinnen ist es so, dass sie ihre Eltern zu Hause mit Geld unterstützen.
Benutzeravatar
Brasilienfan747
 
Beiträge: 2
Registriert: So 27. Apr 2014, 09:26
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 28. Apr 2014, 19:35

Brasilienfan747 hat geschrieben:Die Studentin von der ich schrieb ist 100% Studentin, das kann ich bezeugen, und übrigens,ich bin kein hässlicher alter fetter Mann mit einem dicken Geldbeutel..


So'n Mist, dann bist du nur ein hässlicher alter fetter Mann ohne einem dicken Geldbeutel. Auch nicht gut, pass auf, dass das die Mädels nicht merken :D :oops: .

Erst mal willkommen hier als Neuling. Viel Spaß hier im Forum
In Foren herrscht meist ein wenig rauer Ton, lass dich also bitte nicht provozieren oder verarschen.
Heirats- Herzens- und Liebesgeschichten gleiten hier schnell in sarkastische Regionen ab, weil viel hier schon die bitteren Seiten so einer Verbindung erlebt haben.

Zum Glück gibt es auch ein paar andere Fälle nach dem Motte......meine ist anders....., aber da sag ich immer, abwarten......

Viel Spaß noch hier im Forum

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon moni2510 » Mo 28. Apr 2014, 19:40

ich wundere mich manchmal, gibt es kein 50 jährigen Frauen mit Hängebauch und Hängebusen, die sich einen 25 Jährigen Brasilianer angeln und sich hinterher wundern? Ich lese sowieso sehr wenig von Frauen, die einen Brasilianer geheiratet haben. Gibt es keine oder woran liegt das?
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon cabof » Mo 28. Apr 2014, 19:57

Moni, im Laufe der Jahre habe ich nur 2-3 deutsche Frauen in Köln in der Turma kennenglernt, die mit einem BR verheiratet waren, 2 x das Klischee vom durchtrainierten Capoeira-Kämpfer, die waren meistens auf Tournee und haben mit Sicherheit nichts "anbrennen" lassen und einer war zwar weiß und arbeitssam, hat aber dann die Frau mit Kind sitzenlassen und ist wieder ab nach Brasilien - ich habe keine
Kontakte mehr zu diesen Leuten. Was heute auffällig ist (in Köln) sind viele Homopaare (männlich) er deutsch und er brasilianisch -
die paar die ich persönlich kenne sind vollkommen okay, diskret und habe da keine Berührungsängste. Da klagen die brasil. Partner, das
sie ihre Neigung in Brasilien nicht ausleben können, müssen diese sogar vor der Familie verstecken... da kenne ich Stories und wenn man diese so hört, glaubt man Brasilien befinde sich irgendwo im Mittelalter, - in der Großstadt kann man sich "verstecken" aber wenn man vom Interior kommt...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Brasilianerin HEIRATEN!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon Brazil53 » Mo 28. Apr 2014, 20:26

Vielleicht war es aber auch so!

Da treffen sich zwei Menschen und starren sich ohne Regung im Gesicht an. Der eine ist wie vom Blitz, oder besser gesagt von Amors Pfeil getroffen. Die andere denkt, klebt das eine Nudel an der Wange (Loriot).
Danach wochenlang auch nichts was auf „Pretty Woman“ schließen lässt.
Tagesgeschäft ohne besondere Vorkommnisse.

Aber dann mutig und entschlossen angesprochen und wahrscheinlich doch nichts gesagt. Sie hat freundlich lächelnd darauf reagiert und war nett.

Ich kenne keine Brasilianerin, die ich angesprochen habe, welche nicht freundlich lächelnd reagiert hat und nett war. (Außer vielleicht im überfüllten Bus) Das liegt Brasilianern so im Blut, wie das Zähne blecken sobald sie einen Fotoapparat sehen.

Und jetzt läuft deine große Liebe wieder an dir vorbei und behandelt dich wie Luft.

Meine Blick in die Glaskugel sagt, dass sie, in dem netten Gespräch gemerkt hat, dass du verliebt bist.

Möglichkeit 1, sie läuft an dir vorbei und behandelt dich wie Luft, weil sie dir keine weiteren Hoffnungen machen möchte.

Oder Möglichkeit 2, dass ihr das nette Gespräch etwas zu dünn war und sie etwas mehr Einsatz und Herzenswärme von dir erwartet hatte.

Und wenn das so weiter geht, werdet ihr weiterhin aneinander vorbei laufen, bis sich eure Wege nicht mehr kreuzen und du musst das Gefühl für die Liebe für sie, bis zum Ende deiner Tage, alleine im Herzen behalten.

Besser wäre, du sprichst sie noch einmal an fragst sie, warum sie dir aus dem Wege geht. Das kann dir niemand hier beantworten.

@Trem das heißt AMIGA = Aber Meine Ist Ganz Anders :mrgreen:
Zuletzt geändert von Brazil53 am Mo 28. Apr 2014, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2953
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1006 mal
Danke erhalten: 1773 mal in 1027 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]