Brasilianerin mit deutschem Pass

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Brasilianerin mit deutschem Pass

Beitragvon wassermax » So 12. Jun 2016, 12:20

Hallo liebe Foristen,

ich habe kein passendes Thema gefunden ( vielleicht war ich auch zu dumm zu suchen :-)

Meine brasilianische Frau hat bereits seit 10 Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft und auch seit dieser Zeit ihren brasilianischen Pass nicht erneuert.
Nun meine Frage:

Kann Sie die Ein -und Ausreise in Brasilien nur mit Ihrem deutschen Pass bewerkstelligen?
Sie hat in verschiedenen brasilianischen Foren davon gelesen, dass die PF bei solchen " Doppel-Staatlern " bei der Ausreise Probleme macht.

Ihren brasilianischen Pass hier im Konsulat zu erneuern ist auch schwierig, da sie nie seither auch nie wieder gewählt hat.
Das letzte Comprovante ist also nicht mehr gültig.

Vielleicht hatte jemand schon mal ähnliche Probleme.

Danke für Eure Antworten.

Beste Grüße

Wassermax
Benutzeravatar
wassermax
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 07:04
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianerin mit deutschem Pass

Beitragvon amazonasklaus » So 12. Jun 2016, 12:23

Für Brasilien ist sie Brasilianerin, für Deutschland Deutsche und in anderen Ländern kann sie frei entscheiden, mit welchem Pass sie ein- und ausreist.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
wassermax

Re: Brasilianerin mit deutschem Pass

Beitragvon Itacare » So 12. Jun 2016, 22:21

Mit Geburtsurkunde und abgelaufenem bras. Pass sollte es kein Problem sein, einen neuen bras. Pass zu bekommen. Das mit den versäumten Wahlen kostet evtl. ne kleine Multa, ein Verweigerungsgrund ist es nicht.
Aber mal im Ernst, wie hoch ist die Chance erwischt zu werden, wenn sie mit deutschem Pass in Brasilien einreist? Die Wahrscheinlichkeit würde ich als sehr gering einstufen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Brasilianerin mit deutschem Pass

Beitragvon cabof » Mo 13. Jun 2016, 11:02

Hallo Wassermax, erst einmal die Ohren langziehen.... einfach den ganzen Bürokratenkram schleifen lassen und dann brennt es plötzlich, zum Glück gibt es das Forum... Rechtssicherheit bekommst Du nicht, aber ähnlich gelagerte Fälle... meine Bekannte ist voriges Jahr mit DE Pass ausgereist und in Brasilien mit ihrem
abgelaufenen brasil. Pass eingereist, ob sie die RG (der brasil. Personalausweis) auch vorgezeigt hat, weiss ich im Moment nicht. Lt. Text müsste diese RG aber
für eine Einreise reichen:
A Carteira de Identidade serve, também, como documento oficial, substituindo o passaporte para ingressar na Argentina, no Uruguai, no Chile e no Paraguai. A Lei 7.116, de 29.08.1983 assegura validade nacional as carteiras de identidade, tendo sido regulamentada através do Decreto 89.250 de 27.12.1983.

In Schengen ist es so, egal wo ich herkomme, für die Einreise genügt mein Personalausweis - viel Glück und berichte uns mal. Mach Dir keinen Kopp über die Wahlkarte, die "Multa" ist gering und stemmbar.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9976
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
wassermax

Re: Brasilianerin mit deutschem Pass

Beitragvon wassermax » Mi 15. Jun 2016, 08:40

cabof hat geschrieben:Hallo Wassermax, erst einmal die Ohren langziehen.... einfach den ganzen Bürokratenkram schleifen lassen und dann brennt es plötzlich, zum Glück gibt es das Forum... Rechtssicherheit bekommst Du nicht, aber ähnlich gelagerte Fälle... meine Bekannte ist voriges Jahr mit DE Pass ausgereist und in Brasilien mit ihrem
abgelaufenen brasil. Pass eingereist, ob sie die RG (der brasil. Personalausweis) auch vorgezeigt hat, weiss ich im Moment nicht. Lt. Text müsste diese RG aber
für eine Einreise reichen:
A Carteira de Identidade serve, também, como documento oficial, substituindo o passaporte para ingressar na Argentina, no Uruguai, no Chile e no Paraguai. A Lei 7.116, de 29.08.1983 assegura validade nacional as carteiras de identidade, tendo sido regulamentada através do Decreto 89.250 de 27.12.1983.

In Schengen ist es so, egal wo ich herkomme, für die Einreise genügt mein Personalausweis - viel Glück und berichte uns mal. Mach Dir keinen Kopp über die Wahlkarte, die "Multa" ist gering und stemmbar.



Moin cabof,

danke für das Kopfwaschen :-)
Du hast ja recht, wir haben alles schleifen lassen.
Unsere Bedenken waren eher dass, meine Frau bei der Ausreise aus Brasilien dann Probleme bekommt und sie dann allein zurücklassen muss.
Bei uns brennt es aber nicht wir haben genug Zeit den ganzen Bürokratenkram nachzuholen und die Multa zu stemmen.
Dann hat sie bald wieder einen gültigen brasilianischen Pass.
Ich bin leider ( oder Gottseidank ) typisch deutsch und will immer alles richtig machen, bzw. haben keine Bock auf Diskussionen mit der PF kurz vor der geplanten Rückreise nach Deutschland.
Habe übrigens vom Konsulat in Frankfurt nach mehreren Anfragen nun auch ähnliche Erklärungen bekommen wie von Euch.

Danke und beste Grüße

Wassermax
Benutzeravatar
wassermax
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 07:04
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]