Brasilianerin mit Kind heiraten

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Brasilianerin mit Kind heiraten

Beitragvon Elna » Sa 18. Apr 2009, 20:54

skybird hat geschrieben:Wir treffen uns Mitte Mai am Flughafen in Recife . Ich fliege mit der Condor von Frankfurt nach Salvador da Bahia und von dort so zwei Stunden später mit der Gol nach Recife . Sie kommt extra mit dem eigenen Auto von Joao Pessoa über 120 km
zum Flughafen um mich abzuholen .


Hallo Peter,
hoffentlich geht das gut!
Ich meine Deinen Flugplan!
Weil ich den Gol-Flug sowieso nicht bekommen würde, hab ich schon OceanAir um 20 Uhr buchen wollen. Aber Condor garantiert für nichts. Deshalb mache ich erstmal ein paar Tage Pause in Salvador. Ungeplant auf dem Flughafen zu übernachten wäre nichts für mich. Und teuer wirds ausserdem.
Viel Glück
Benutzeravatar
Elna
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 02:55
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianerin mit Kind heiraten

Beitragvon skybird » Mi 23. Sep 2009, 13:00

Tuxaua hat geschrieben:Ich habe zwar deinen letzten Beitrag nicht ganz verstanden, aber wenn du jetzt schon unsicher bist solltest du noch warten.
Lad deine Zukünftige für 90 Tage ein und entscheide dann oder besuche sie in Braslien.

Für den Erhalt des Passes für das Kind und dessen Ausreise ist auf jeden Fall die Zustimmung des leiblichen Vaters erforderlich, sofern dieser in der Geburtsurkunde des Kindes steht.


hi Tuxaua , sehe das Ganze jetzt klarer , auch wieder rein subjektiv . Unsicher bin ich immer noch , auch nach ihrem Besuch hier . Wird wohl noch einige Zeit dauern bis man sich besser kennt .

ate logo ,Gruß Peter
Benutzeravatar
skybird
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 14:39
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Brasilianerin mit Kind heiraten

Beitragvon Itacare » Di 15. Dez 2009, 21:59

Skybird……..Thomi…..sind das jetzt nicht 2 komplett unterschiedliche Fälle, Sorgerecht, wo lebt des Kind derzeit.....?

Sollte das, um nicht die Werchstaben zu verbuchseln, eventuell in 2 Themen getrennt werden? Blickt ja keine S.. mehr durch.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
skybird

Re: Brasilianerin mit Kind heiraten

Beitragvon skybird » Sa 27. Feb 2010, 18:38

Itacare hat geschrieben:Skybird……..Thomi…..sind das jetzt nicht 2 komplett unterschiedliche Fälle, Sorgerecht, wo lebt des Kind derzeit.....?

Sollte das, um nicht die Werchstaben zu verbuchseln, eventuell in 2 Themen getrennt werden? Blickt ja keine S.. mehr durch.
Benutzeravatar
skybird
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 14:39
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Brasilianerin mit Kind heiraten

Beitragvon dimaew » Sa 27. Feb 2010, 20:50

@Skybird: Bedeutet Dein Zitat (ohne Kommentar), dass Du nach wie vor Hilfe bzw. Ratschläge brauchst? Dann wird der Thread getrennt.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Brasilianerin mit Kind heiraten

Beitragvon skybird » Sa 27. Feb 2010, 21:53

dimaew hat geschrieben:@Skybird: Bedeutet Dein Zitat (ohne Kommentar), dass Du nach wie vor Hilfe bzw. Ratschläge brauchst? Dann wird der Thread getrennt.


aber ja , ich brauche die Hilfe dieses Forums ,allerdings ist die manchmal etwas fragwürdig ,man kommt sich manchmal
als mittel zum Zweck vor ,d.h. dass manche Leute einfach deinen thread vollschmieren mit komischem Zeug

q.e.d :mrgreen:
Benutzeravatar
skybird
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 14:39
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Brasilianerin mit Kind heiraten

Beitragvon dimaew » Sa 27. Feb 2010, 23:10

[Mod]Ich habe jetzt die Beiträge, die sich um das Sorgerecht für ein brasilianisches Kind drehten in einen eigenen Thread verschoben. Hier kann also weiter über Skybirds Anliegen diskutiert werden bzw. weitere Infos ausgetauscht werden. Das Thema Sorgerecht findet sich hier.[/Mod]
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Vorherige

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]