Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Beitragvon 008 » Mo 29. Apr 2013, 19:35

ich konnte bei maganelli nicht lesen,dass er sich eine prostituierte ausgesucht hat,also schon anmassend und beleidigend.die fraktion "meine war keine" geifert wieder mal,köstlich!
Benutzeravatar
008
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:28
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 47 mal in 31 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 29. Apr 2013, 22:03

Oi oo8
tut mir leid, wenn ich jetzt diesen unschuldigen Neu-User verschreckt habe. Hast dich schon auf ein paar Details von ganz "unten gefreut"

Jeder User kann, wie du geschrieben hast,"Zitat 008: über seine subjektiven erfahrungen und eindrücke berichten,noch dazu in der plauderecke.ist doch ganz interessant" berichten, aber dann nicht die Masse der Brasilianerinnen mit seinem Vorurteil verunglimpfen. Das ist Beleidigend.

Und klar, unsere sind anders, meine auch.

Aber verteidige du die Meinungsfreiheit hier im Forum ruhig, bekommst sicher ne Medaille dafür. Ansonsten kann sich unser Freund sicher selbst verteidigen.


Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
märchenbraut

Re: Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Beitragvon Itacare » Mo 29. Apr 2013, 22:08

008 hat geschrieben:.........die fraktion "meine war keine" geifert wieder mal,köstlich!


Sag jetzt bitte nicht, dass Du die Munition für einen eventuellen spezifischen Rückschluss nicht selbst geliefert hast :mrgreen: :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Beitragvon märchenbraut » Di 30. Apr 2013, 00:08

Ich bin hier auch überhaupt nicht der Meinung vom "manganelli", aber zu dem Thema mit dieser sauteueren Haareflechterei hat mal ein Bekannter von mir - in Anlehnung an eine Szene aus "Spiel mir das Lied vom Tod" - gesagt:

"Wie soll ich einer Frau vertrauen, die nicht mal ihren eigenen Haaren vertraut"

Den fand ich richtig gut!
Benutzeravatar
märchenbraut
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 21:30
Bedankt: 86 mal
Danke erhalten: 8 mal in 6 Posts

Re: Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Beitragvon Trem Mineiro » Di 30. Apr 2013, 00:29

Nachdem das Thema Manganelli nun abgehakt ist, wenden wir uns wieder den ernsteren Themen des Lebens zu. Meine Frau muss zwar auch jede Woche zum Friseur und ab und zu zur Spezialbehandlung, mit dem Problem, dass wohl die meisten Morenas hbetrifft, die keine krausen Haare (Afrika-Look)haben wollen. Aber das es so häufig ist, dass man sich Haare einflechtet hat sie nun nicht beobachtet. Vielleicht bei Künstlern, Telefavela-Sternchen etc. aber bei normalen Mädchen?

Meine deutsche Frau hat das früher gemacht, aber mehr, weil es damals sau-billig war und sie immer schon Probleme mit dünnem Haar gehabt hatte.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Beitragvon buzios11 » So 14. Dez 2014, 11:00

Also meine ist tatsächlich anders .... Sie wollte das ich ihr 200 € Taschengeld rüberschicke, hab ich aber abgelehnt, darauf hat sie fürchterlich geflucht und bei skype aufgelegt, aber am nächsten Tag war sie schon wieder handzahm.
Man muß nicht jeder finanziellen Bitte seiner Namorada nachkommen.
Benutzeravatar
buzios11
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 13:25
Bedankt: 66 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

Folgende User haben sich bei buzios11 bedankt:
determinado

Re: Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Beitragvon Brazil53 » So 14. Dez 2014, 12:53

buzios11 hat geschrieben:Also meine ist tatsächlich anders .... Sie wollte das ich ihr 200 € Taschengeld rüberschicke, hab ich aber abgelehnt, darauf hat sie fürchterlich geflucht und bei skype aufgelegt, aber am nächsten Tag war sie schon wieder handzahm.
Man muß nicht jeder finanziellen Bitte seiner Namorada nachkommen.


"Handzahm" das glaubst auch nur du. Das Spiel, wirst du verlieren, das ist sicher!!!
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
frankieb66, Itacare

Re: Brasilianerinnen und der schnöde Mammon

Beitragvon pedrinho2405 » So 14. Dez 2014, 13:22

buzios11 hat geschrieben:Also meine ist tatsächlich anders .... Sie wollte das ich ihr 200 € Taschengeld rüberschicke, hab ich aber abgelehnt, darauf hat sie fürchterlich geflucht und bei skype aufgelegt, aber am nächsten Tag war sie schon wieder handzahm.
Man muß nicht jeder finanziellen Bitte seiner Namorada nachkommen.



na ja wenigstens ist sie bescheiden und will nur mal kurz einen knappen salario geschickt bekommen. ich kann dir nur sagen hak die frau ab.

ich schließe mich brazil an, denn die frau merkt ja das sie so bei dir net weiterkommt und deshalb wird sie es auf eine andere weiße erreichen. hätte die bei mir aufgrund dessen aufgelegt, wäre die für mich ab dem zeitpunkt geschichte

liebe grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]