Brasilianische Airlines im Überblick

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon Copa Brasil 2014 » Sa 11. Jan 2014, 15:11

Ist ja alles schön und toll mit diesen Caipira-Airlines.

Nur nützen die dem Durchschnittsbürger gar nichts, ganz zu schweigen von den Geiz-ist-Geil Touris aus Alemanha, denn die können sich alle diese Airlines gar nicht leisten.
Der Grossteil dieser Gesellschaften zielt auf Zahlungskräftige Geschäftsreisende ab, denen es egal ist wieviel der Flug kostet, hauptsache Sie können Zeit sparen dadurch.

:twisted:

Até a copa, tá tudo resolvido!
Benutzeravatar
Copa Brasil 2014
 
Beiträge: 207
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 14:30
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 15 mal in 14 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon bruno grenz » Sa 11. Jan 2014, 18:01

Trem Mineiro hat geschrieben:Ich hab mir mal auf der offiziellen brasilianischen WM-Webseite den Stand der Bauarbeiten der Stadien angeschaut, wenn man da sieht wie das, dass zu 85 & fertig sein soll, aussieht und bis April/Mai dann zu 100 % fertig sein soll, der kann nur den Kopf schütteln.

Ich habe soeben bei uns in RJ im Mittags-TV gesehen, dass 5 Monate vor WM-Beginn in Dtland (2006) genau 100%, in Südafrika (2010) genau 60% der Stadien zum gleichen Zeitraum fertig waren und in Brasil es bisher 56,8% sind.
Für all diejenigen von Euch, die zur WM nach Brasilien fahren werden...
Hier findet Ihr das Buch über mein Leben im Endspielort Rio de Janeiro: http://brunogrenz.jimdo.com/mein-2-buch/
Benutzeravatar
bruno grenz
 
Beiträge: 129
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:44
Wohnort: Brasilien
Bedankt: 43 mal
Danke erhalten: 27 mal in 19 Posts

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon cabof » Sa 11. Jan 2014, 20:09

Es wurde auch langsam mal Zeit, das die FIFA eine Klatsche bekommt - alias - die Karten sind verkauft, die Werbeverträge abgeschlossen und der Rest ist Kosmetik - ach ja, Fußball soll auch noch gespielt werden - jetzt steht noch die WM in der Wüste an, Sommer oder Winter - das ist hier die Frage. Typisch Altherrenriege (ahl Büggele wie man in Köln sagt) - vollgepumpt mit Viagra - reisen die durch
die Welt und genießen die Freuden.... und die Deppen (Fans) finanzieren das alles.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9479
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1349 mal
Danke erhalten: 1382 mal in 1161 Posts

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon Fudêncio » So 12. Jan 2014, 15:14

Zum Thema noch was interessantes.

GRU São Paulo endlich mal auf Platz 1: Der schlechtesten Flughäfen weltweit !!!

http://wallstcheatsheet.com/stocks/10-worst-airports-in-the-world.html/?a=viewall

Wundert mich überhaupt nicht ! GIG (Rio) müsste eigentlich auf Platz zwei landen !!!

:cool:

=D> =D> =D>
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon cabof » So 12. Jan 2014, 18:31

Meus parabéns.... wobei man aber fairerweise sagen sollte, die Passkontrollen unterliegen wohl nicht der Flughafenverwaltung, die sollten sich aber darum kümmern, das es zügiger vorangeht. Ich bin letztes Jahr über London nach GIG geflogen - was die Pass- und
Sicherheitskontrollen angeht - nicht mehr zu toppen. So extrem, das eine halbe Stunde Flugverspätung ausgereicht hat um den Flieger
nicht mehr zu erreichen (Zwangsübernachtung). Logisch wäre, ankommende Passagiere (sind ja im Transitbereich) gleich zu den Gates zu
schleusen, wir wurden ja am Abflughafen kontrolliert... sicherlich eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme der Tommies. Übrigens: bei der
Ausreise nach Brasilien gab es keine Paßkontrolle!!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9479
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1349 mal
Danke erhalten: 1382 mal in 1161 Posts

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 17. Jan 2014, 21:05

Es passiert doch mal was: die Anac will doch 2000 zusätzliche Fluge zulassen.

http://g1.globo.com/jornal-da-globo/noticia/2014/01/companhias-aereas-operam-quase-dois-mil-voos-mais-durante-copa.html


Ich hoffe, die finden nun genügend Äcker, um die Vögel starten und landen zu lassen und nachts zu parken.

Zu Ferienzeiten sieht man ja immer wieder uralte für die letzte Fahrt reaktivierte Reise-Omnibusse. Mal sehen, wo die nun die Flieger für die Zusatzflüge herbekommen, ach ja, Piloten braucht man ja auch.

Aber wird schon irgendwie klappen, wird sicher die am besten improvisierte WM aller Zeiten.
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 342 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon cabof » Fr 17. Jan 2014, 21:18

Minas-Eisenbahn.... Du weißt doch wie es in BR abgeht, gestern noch Klempner, heute Busfahrer und morgen Pilot - paast schon, die Brasis denken... wer vögeln kann - kann auch fliegen.... Boa noite.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9479
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1349 mal
Danke erhalten: 1382 mal in 1161 Posts

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon moni2510 » Fr 17. Jan 2014, 22:04

ich frage mich, wer diese ganzen Fluege abfertigen soll. Der Galeão hier ist in dieser Woche ein paar Mal in die Knie gegangen ohne dass schon WM ist... Freunde von mir haben 3,5 Stunden gebraucht, bis sie aus dem Flughafen draussen waren.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2917
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 293 mal
Danke erhalten: 742 mal in 507 Posts

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon Knirschi Seb » So 16. Mär 2014, 09:50

Jepp, und nun haben sie ja auch noch die Zulassung des A380 untersagt:
http://senhorespassageiros.blogfolha.uol.com.br/2014/02/07/aeroporto-de-guarulhos-e-reprovado-na-certificacao-do-a380

Abe immerhin will die Lufthansa ja mit ner Boeing 747 hin fliegen...
Wie sie die abfertigen wollen, ist mir allerdings auch ein Rätsel...
Interesse an Reiseinformationen und Deals zu Südamerika? Dann besuch http://www.suedamerika-deals.de
Benutzeravatar
Knirschi Seb
 
Beiträge: 17
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:45
Wohnort: Kiel
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Brasilianische Airlines im Überblick

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 19. Mär 2014, 00:18

Ist ja nicht ganz neu, da geht es um den Rasen neben der Startbahn, der dünn und ungepflegt ist und voller kleiner Steine, die dann angesaugt werden könnten. Das bekommen die halt in 3 Monaten nicht in den Griff.

Das mit der B 747 verstehe ich nicht ganz, da landen täglich 10 Maschinen dieses Typs, auch die 400ter. Nur die LH flog bisher noch mit einer kurzen 200ter, wird aber wohl jetzt eine neuere schicken.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 342 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Flug-Infos

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]