Brasilianische Frauen aus Maceió

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon morgenrot » Mo 18. Jan 2010, 23:38

Robinho hat geschrieben:Das glaube ich auch
Und die Hoffnung stirbt zuletzt

Hoffentlich erfahren wir noch wie es war :lol: :lol:


.....Tja..... :P

Alex jetzt bist du dran,
eine große Fangemeinde die mit dir fühlen hast du ja schon,
jetzt lass uns bitte nicht dumm sterben :wink:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon Alex53 » Mo 19. Apr 2010, 23:26

Alex ist wieder da!

Wir hatten ein super Wochenende! Es ist nicht nur bei einem geblieben. Sie besuchte mich des öfteren, auch mal für eine Woche. Wir verstehen uns blendend! Selbst habe ich Sie auch besucht. Heute wohnt meine Freunden, ja wir sind nun zusammen, nicht mehr in dieser WG, da Ihre Freundin aus der WG nach Deutschland als AuPair gegangen ist. Wir hatten beschlossen ein Au Pair platz zu suchen und haben einen vorerst für sie, leider noch in Österreich.

Ihre Familie, Mutter, Vater, Schwester, Bruder durfte ich auch schon kennen lernen. Diese Familie kommt aus einer sehr guten Schicht. Ich wurde sehr herzlich aufgenommen. Und demnächst stelle ich Sie meiner Familie vor.

Mal schauen wie es mit uns weiter gehen wird...

"ich schaue mit allen vier augen genau auf alles" ...daher auch mein besuch bei Ihr, in Maceió!

PS: vielen dank an die so vielen geistreichen Kommentare! =D>
Benutzeravatar
Alex53
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 18:12
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon Itacare » Mo 19. Apr 2010, 23:56

Mach s beste draus, Alex! Und denk dran, die Frau ist der Hals, der Mann der Kopf.
Nur manchmal versucht der Hals, den Kopf zu drehen :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5208
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1341 mal in 935 Posts

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon morgenrot » Di 20. Apr 2010, 08:35

morgenrot hat geschrieben:
morgenrot hat geschrieben:
Alex53 hat geschrieben:Ich vertraue Ihr schon. Ich studiere Sie sicher erst durch wenn da was mehr gehen sollte!


Da gibts auch noch ein Spruch: Wer nichts wagt der auch nichts gewinnen wird, im leben.

Schönes tagli!


Oi Alex,

oh je,du machst dir ja im Vorfeld allerhand Gedanken.
Hey geh da hin und lass dich auf das " Abenteuer " ein,
was hast du denn schon zu verlieren ? :wink:
Schau mit klarem Auge und benutze deinen gesunden Menschenverstand,dann wird das schon.
Vielleicht machts ja La Peng und dich hauts aus den Puschen,
und wenn net,....so what,.....dann halt net.

Viel Spass und berichte mal nach dem Wochenende :P

Grüßle morgenrot



Hallo Alex,

naaa,....was ist jetzt aus dem Abenteuer geworden :lol: :lol: :lol:

bin ja jetzt schon neugierig,

typisch " FRAU " halt :mrgreen: :mrgreen:


Oi Alex,

mensch das hört sich ja super an,
toll daß du dich nochmal gemeldet hast und berichte gerne weiter,
hört sich spannend an,
Glückwunsch,frisch verliebt zu sein ist doch was herrliches.

Beste Grüße morgenrot :lol: :lol:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon Poppen » Di 20. Apr 2010, 16:42

An alle Pessimisten und Schlechtreder
Diese Geschichte scheint zu bestätigen das es in Brasilien nicht nur Prostituierte oder geldgeile Frauen gibt die sich der deutschen Männlicheit an den Hals werfen um ihr das Blut auszusaugen (mir sind während meinem 1 jährigen Aufenthalt in Brasilien auch nicht viele über den weg gelaufen). Bin selber frisch (naja fast frisch) verliebt in eine Brasilianerin die ich nun auch versuche nach Deutschland zu holen. Und wurde leider durch einige Beiträge auch leicht verunsichert.
Frage an Alex wie verständigt ihr euch? Spricht sie Englisch, Deutsch oder du Portugiesisch? (etwas Deutsch wird sie jetzt wohl können nach längerem Aufenthalt im Deutschsprachigem aber wie war es am Anfang) und wenn ich fragen darf wo in der Schweiz wohnst du? ich wohne an der Grenze zu Schweiz.
Lass uns dem Brasilienfreunde-Forum zeigen das Brasilianerinen es auch verdient haben geliebt zu werden. Andere Länder andere Mentalitäten.
Frauen sind kein Produkt das man sich über das Internet oder Kontaktbörsen besorgen kann.... Man(n) darf sich nicht wundern wenn man auf diesem Weg entäuscht wird. schon gar nicht wenn man davon aus geht das die Person zum Leibeigentum wird und keine eigenen Bedürfnisse hat.
Benutzeravatar
Poppen
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 8. Apr 2010, 18:05
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei Poppen bedankt:
dimaew

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon ajbuzios » Di 20. Apr 2010, 17:22

Die Träumer sterben anscheinend nie aus,Willkommen im Club.
Cada Macaco no seu Galho
Benutzeravatar
ajbuzios
 
Beiträge: 164
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:13
Wohnort: Buzios RJ
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 13 Posts

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon Poppen » Di 20. Apr 2010, 18:02

Es ist doch wichtig den richtigen Weg zwischen Traum und Wirklichkeit zu finden und sich dabei nicht den Albtraum einreden lassen. Als Clubmitglied wie lang Träumst du schon? Träumst du noch oder lebst du schon?
Benutzeravatar
Poppen
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 8. Apr 2010, 18:05
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon Itacare » Di 20. Apr 2010, 18:53

Poppen hat geschrieben:An alle Pessimisten und Schlechtreder
Diese Geschichte scheint zu bestätigen das es in Brasilien nicht nur Prostituierte oder geldgeile Frauen gibt die sich der deutschen Männlicheit an den Hals werfen um ihr das Blut auszusaugen (mir sind während meinem 1 jährigen Aufenthalt in Brasilien auch nicht viele über den weg gelaufen). Bin selber frisch (naja fast frisch) verliebt in eine Brasilianerin die ich nun auch versuche nach Deutschland zu holen. Und wurde leider durch einige Beiträge auch leicht verunsichert.
Frage an Alex wie verständigt ihr euch? Spricht sie Englisch, Deutsch oder du Portugiesisch? (etwas Deutsch wird sie jetzt wohl können nach längerem Aufenthalt im Deutschsprachigem aber wie war es am Anfang) und wenn ich fragen darf wo in der Schweiz wohnst du? ich wohne an der Grenze zu Schweiz.
Lass uns dem Brasilienfreunde-Forum zeigen das Brasilianerinen es auch verdient haben geliebt zu werden. Andere Länder andere Mentalitäten.
Frauen sind kein Produkt das man sich über das Internet oder Kontaktbörsen besorgen kann.... Man(n) darf sich nicht wundern wenn man auf diesem Weg entäuscht wird. schon gar nicht wenn man davon aus geht das die Person zum Leibeigentum wird und keine eigenen Bedürfnisse hat.


Mit Zuckerbrot alleine geht es nicht. Denk an Nietzsche! :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5208
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1341 mal in 935 Posts

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon bikeinbrasil » So 25. Apr 2010, 09:48

Morgen
mach dir mal nicht so einen Kopf .genisse es und wenn es klappt :D .wenn nicht was ist schon die zeit die du investierst im Verhältniss zur Chance eine nette Bekanntschaft.zu machen .
Wünsche dir viel Glück und eine schöne hoffendlich lange Zeit
Grüsse
Benutzeravatar
bikeinbrasil
 
Beiträge: 1
Registriert: So 9. Nov 2008, 22:08
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilianische Frauen aus Maceió

Beitragvon Alex53 » Mi 15. Sep 2010, 22:06

joah hier läuft alles bestens!
haben uns alle 2 wochen gesehen...

nun habe ich ein visa welches wir in berlin, bei der schweizer botschaft abholen müssen.
hat jemand eine ahnung was das visa kostet?
Benutzeravatar
Alex53
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 18:12
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]