Brasilianische Kirche in Wien?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon ordem1988 » Do 15. Okt 2009, 19:09

ey leute ich fühl mich hier echt etwas von euch verarscht... ich hab eine einfache frage gestellt.... hätte ich nach ner brasilianischen disco oder restaurant oder so etwas gefragt, wäre ich bestimmt mit mehr freundlichkeit empfangen worden... ich bin nicht hier um über glaubsfragen zu diskutieren... und wahrschein, werd ich mich nachdem harry mir geantwortet hat wohl wieder löschen... hält ja kein mensch aus :(
Benutzeravatar
ordem1988
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 22:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon moni2510 » Do 15. Okt 2009, 19:15

jetzt mal alle gaaaanz ruhig... irgendwie sind wir hier in letzter Zeit etwas unentspannt und überempfindlich, hab ich das Gefühl.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon amazonasklaus » Do 15. Okt 2009, 20:23

Äh, gibt es einen Grund, warum Du nicht eine Suchmaschine ausprobierst?

Gleich auf der ersten Seite bei Google kommt ein geeignetes Unternehmen, bei dem man praktischerweise auch gleich online spenden und einkaufen kann.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon morgenrot » Do 15. Okt 2009, 22:12

ordem1988 hat geschrieben:ey leute ich fühl mich hier echt etwas von euch verarscht... ich hab eine einfache frage gestellt.... hätte ich nach ner brasilianischen disco oder restaurant oder so etwas gefragt, wäre ich bestimmt mit mehr freundlichkeit empfangen worden... ich bin nicht hier um über glaubsfragen zu diskutieren... und wahrschein, werd ich mich nachdem harry mir geantwortet hat wohl wieder löschen... hält ja kein mensch aus :(


Hi odem1988,

jetzt fühl dich bitte nicht gleich total verschreckt,......
wenn du echt bist dann wird sich das schnellstens zeigen,
aber wenn du mal so ein bisschen mitgelesen hast,
ja.es stimmt,wir User sind hier auf der einen Seite belustigt,
und auf der anderen Seite echt abgenervt.
Das hat mit einem User zu tun der uns hier seit einigen Wochen beschäftigt und uns missionieren will.
Du,.....bitte ,....behalte deinen Glauben wenn du für dich entschieden hast daß das so gut und genau richtig für dich ist.
Das möchte dir hier bestimmt auch niemand absprechen,das mußt und darfst du für dich selbst entscheiden.
Du hast halt gerade eine etwas ungeschickte Zeit erwischt,deine Anfrage hier reinzustellen,eben aus oben genannten Gründen.
Herzliche Grüße morgenrot :P
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon Itacare » Do 15. Okt 2009, 23:35

Nimmt der Krampf kein Ende?

Wenn Du nicht an Gott glaubst, brauchst Du keine Kirche.
Wenn doch, brauchst Du auch keine, denn Gott ist immer und überall, nur an einem Ort sehr wahrscheinlich nicht, nämlich in der Kirche.
Und wenn es Dir nur drum geht, Deine 10 % abzudrücken, schick mir ne PN, dann geb ich Dir meine Bankverbindung.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1416 mal in 978 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
cebolinha

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon morgenrot » Do 15. Okt 2009, 23:53

Itacare hat geschrieben:Nimmt der Krampf kein Ende?



Warts ab,der nächste Sonntag kommt bestimmt..... :lol: :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon dimaew » Fr 16. Okt 2009, 00:45

morgenrot hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Nimmt der Krampf kein Ende?



Warts ab,der nächste Sonntag kommt bestimmt..... :lol: :mrgreen: :lol:


...wenn ER dann nicht um Eishockey muss.

So, Schluss mit Off-Topic.

Wer meint, eine/die Kirche biete ihm was, soll hingehen. Wer meint, eine brasilianische Kirche in Wien hier über das Forum zu finden, wird sich eher schwer tun. Soweit ich es überblicke (salvo engano) gibt es hier keinen User mit Wohnort "Wien". Und was die Mehrzahl der User von den brasilianischen Kirchen hält, wurde ja wohl inzwischen auch klar.
Deshalb waren die Tipps "Telefonbuch" und "Google" (gemeint war Google-Adresssuche") nicht nur ernst gemeint sondern auch richtig.
Sorry Ordem1988, mit der Frage bist Du hier am falschen Platz.

Aber bei den meisten anderen Themen, die mit Brasilien zu tun haben, bekommst Du hier gerne und vernünftig Auskunft. :)
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Folgende User haben sich bei dimaew bedankt:
morgenrot

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon Timao » Fr 16. Okt 2009, 03:02

denke mal das es sicher ist, dass es keine Igreja Evangelica in Wien gibt, zwecks mangelhafter Nachfrage = kein Markt zum verarschen und ausnehmen (die Bevoelkerung ist halt auch wohl gebildeter und selbstsicherer in Wien als in den bairro populares in Brasilien).
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon dimaew » Fr 16. Okt 2009, 03:25

Ich habe mich geirrt. Es gibt doch zwei Nutzer, die "Wien" als Wohnort angeben. Der eine war vor exakt zwei Jahren das letzte Mal im Forum, der andere vor etwas mehr als anderthalb Jahren. Man muss sie wohl als "inaktiv" bezeichnen. Ich fürchte, die fallen daher als Tippgeber ebenfalls aus.

@Timao: Ich würde das so allgemein nicht von vorneherein behaupten. Der Begriff Igreja Evangêlica ist ja sehr weit gefasst. Wenn man darunter all die Sekten nimmt, die hier in Brasilien als "evangelisch" durchgehen gehören ja sicher hunderte sogenannte Kirchen dazu. Auch zum Beispiel die Baptisten, die es ja auf der ganzen Welt gibt und die wohl einen ziemlich spektakulären Gottesdienst abhalten. Möglicherweise gibt es eine Kirche der Baptisten auch in Wien. Wie es bei denen mit dem Zehnten aussieht, weiß ich nicht. Und ob Ordem1988 sowas sucht, weiß ich natürlich auch nicht.
Hier http://www.herold.at/telefonbuch/nachname_baptist/3/ hab ich in Wien jedenfalls mal zwei Gemeinden gefunden.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Brasilianische Kirche in Wien?

Beitragvon Westig » Fr 16. Okt 2009, 04:04

Ordem 1988 hält uns alle offenbar für denkbar blöd.

Die Diktion und der Schreibstil des Missionierens in diesem Forum kommt der Art von BeHarry sehr nahe, man vergleiche mal:

„ich weiss nciht was du gegen evangelische kirchen hast... und was für erfahrungen du gemacht hast...
aber es liegt an uns dieses zu bemerken und zu handeln...
brasilianische kirchen sind wie eine zweite familie... man fühlt sich wohl wenn man dort ist...

Alkohol oder sonstige Drogen sowie Zigaretten... wie viel du tatsächlich aufgeben willst um in den reich gottes zu kommen.... Abstinenz von Drogen und Festen hat absolut nichts mit Geld zu tun! Es ist lediglich eine vorgabe um sich rein zu halten und der welt zu zeigen, dass man in jesus christus sein glück gefunden hat und bereit ist den weltlichen verlockungen zu wiederstehen.

ähm... wow... diese abneigung gegen das evangelio schockiert mich grad einwenig...

Es ist lediglich eine vorgabe um sich rein zu halten und der welt zu zeigen, dass man in jesus christus sein glück gefunden hat und bereit ist den weltlichen verlockungen zu wiederstehen.“
_________________________________

Es ist eine der Taktiken evangelikaler Kirchen, Foren für ihre Missionsarbeit zu benutzen. Ist ja auch nichts gegen einzuwenden. Im Prinzip.

Aber dass ordem1988 uns hier weißmachen will, ihm / ihr gehe es ja nur und ausschließlich und ganz bescheiden um die Suche nach einer "brasilianischen evangelischen Kirche in Wien" die sich leider nicht auffinden lässt: (das „brasilianische“ wird ja nur zweimal erwähnt, im Prinzip geht es offenbar um ganz was anderes)...Das Thema wird bei ihm schnell evangelikal, da geht es um "evangelische Kirche", um Sünde, Alkohol, Drogen, Zigaretten natürlich auch, alles wie gehabt bei BeHarry.

Vielleicht hilft dies diesem ordentlichen ordem1988 weiter, gefunden in weniger als 5 Minuten:


Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
Hauptstraße 18, 2340 Mödling
Mödling bei Wien
02236 866444 ‎


Lutherische Stadtkirche Wien Innere Stadt
18 Dorotheergasse, 1010 Innere Stadt
Wien
01 5128392 ‎

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien-Leopoldau
Kainachgasse 39, 1210 Floridsdorf
Wien
01 2927134 ‎

Evangelisches Pfarramt
Lutherplatz 1, 1060 Mariahilf
Wien
01 59734300 ‎

Neuapostolische Kirche
Schererstr44
A1210 Wien
(01) 2573495
________________________________
Und so manche andere mehr....

Was also ist der wahre Grund seiner / ihrer Anfrage? Vielleicht weiß BeHarry eine Antwort?
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]