Brasilianische Rente

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon DerBer » Mi 30. Mär 2016, 15:35

GatoBahia hat geschrieben:Pflege im Ausland – "Oma-Export" wird beliebter!

http://www.welt.de/politik/deutschland/article153780842/Pflege-im-Ausland-Oma-Export-wird-beliebter.html

"Fast drei Millionen Deutsche sind Pflegefälle, Tendenz steigend. Immer weniger Angehörige sind bereit und willens, ihre Familienmitglieder zu betreuen. Eine Lösung könnte die Pflege im Ausland sein."

Wir werden uns wohl eh alle da unten wiedertreffen wenn's dann so weit ist :idea:

Gato [-X


hui, bei meinem thread bin ich schon noch davon ausgegangen selber was von der rente zu haben. aber wenn ich so drüber nachdenke wäre ich
wohl auch lieber in zentralafrika in pflege als jährlich das halbe jahr in deutschland zu frieren und mich von einer übergewichtigen, veganen, rothaarigen
mit nasenring und guseligem dialekt pflegen zu lassen.
Benutzeravatar
DerBer
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 10:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 25 mal in 19 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon GatoBahia » Mi 30. Mär 2016, 18:22

DerBer hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Pflege im Ausland – "Oma-Export" wird beliebter!

http://www.welt.de/politik/deutschland/article153780842/Pflege-im-Ausland-Oma-Export-wird-beliebter.html

"Fast drei Millionen Deutsche sind Pflegefälle, Tendenz steigend. Immer weniger Angehörige sind bereit und willens, ihre Familienmitglieder zu betreuen. Eine Lösung könnte die Pflege im Ausland sein."

Wir werden uns wohl eh alle da unten wiedertreffen wenn's dann so weit ist :idea:

Gato [-X


hui, bei meinem thread bin ich schon noch davon ausgegangen selber was von der rente zu haben. aber wenn ich so drüber nachdenke wäre ich
wohl auch lieber in zentralafrika in pflege als jährlich das halbe jahr in deutschland zu frieren und mich von einer übergewichtigen, veganen, rothaarigen
mit nasenring und guseligem dialekt pflegen zu lassen.


Zentralafrika ist eine von den Gegenden wo ich nicht mal tot üben Zaun hängen wollte, kommt bei mir gleich nach dem Khyber Pass und dem Gebiet zwischen Euphrat und Tigris [-X

Gato :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon jorchinho » Do 31. Mär 2016, 18:50

Reviersport hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Wir werden uns wohl eh alle da unten wiedertreffen wenn's dann so weit ist :idea:

Gato [-X


bitte nicht alle, einzelne gerne :D :D :D

Wie siehts aus, schon eingelebt? :mrgreen: Glückwunsch......
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon Reviersport » Do 31. Mär 2016, 22:08

jorchinho hat geschrieben:
Reviersport hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Wir werden uns wohl eh alle da unten wiedertreffen wenn's dann so weit ist :idea:

Gato [-X


bitte nicht alle, einzelne gerne :D :D :D

Wie siehts aus, schon eingelebt? :mrgreen: Glückwunsch......

???
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 334 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon cabof » Fr 1. Apr 2016, 05:29

unser Gato turnt als Turi rum, Augen nur für die touristischen Belange und mit viel Freizeit - siehe die unzähligen Beiträge. Bei meiner Reise habe ich mich auch nicht profund für die brasil. Wehwehchen interessiert, besonders nicht für die politischen Angelegenheiten. Und in Brasilien waren dann auch die Probleme mit den Flüchtlingen in Europa ganz weit weg, einfach im Urlaub den Kopf freimachen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon GatoBahia » Fr 1. Apr 2016, 06:37

cabof hat geschrieben:unser Gato turnt als Turi rum, Augen nur für die touristischen Belange und mit viel Freizeit - siehe die unzähligen Beiträge. Bei meiner Reise habe ich mich auch nicht profund für die brasil. Wehwehchen interessiert, besonders nicht für die politischen Angelegenheiten. Und in Brasilien waren dann auch die Probleme mit den Flüchtlingen in Europa ganz weit weg, einfach im Urlaub den Kopf freimachen.


Als erstens turne ich nich und Touri schon mal gar nicht, hier hab ich es noch nicht erzählt aber meiner Verlobten hat es das Haus weggespült und dort wo sie jetzt wohnt war es sehr schwierig für unsere Tochter eine vernünftige Schule zu finden. Sind bestimmt touristischen Belange für dich, und soll ich jetzt deswegen eine Heul Fred nach dem anderen aufmachen? Die Haustiere habens auch überlebt und man schaut eben was nun wird. Ist zumindest unsere Einstellung hier in Bahia :idea:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon angrense » Fr 1. Apr 2016, 13:18

cabof hat geschrieben:......einfach im Urlaub den Kopf freimachen.


was ist eigentlich aus deinen fotos geworden, die du der gemeinde versprochen hast? :roll:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
frankieb66

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon GatoBahia » Fr 1. Apr 2016, 13:25

angrense hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:......einfach im Urlaub den Kopf freimachen.


was ist eigentlich aus deinen fotos geworden, die du der gemeinde versprochen hast? :roll:


Schwätzer :idea: Der war gar nicht in Brasilien :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon cabof » Fr 1. Apr 2016, 17:47

Kommen, kommen dieses Wochenende - mir ist ein Maleur passiert, das Fotoverkleinerungsprogramm ist voll in die Hose gegangen, was es da bei mir angerichtet hat könnt ihr euch ja vorstellen. Morgen werde ich aus der Klinik entlassen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Brasilianische Rente

Beitragvon GatoBahia » Fr 1. Apr 2016, 17:52

cabof hat geschrieben:Kommen, kommen dieses Wochenende - mir ist ein Maleur passiert, das Fotoverkleinerungsprogramm ist voll in die Hose gegangen, was es da bei mir angerichtet hat könnt ihr euch ja vorstellen. Morgen werde ich aus der Klinik entlassen.


Hoffentlich ein deutscher Dok...
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]