Brasilianische SIM-Karte?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon cabof » Mi 8. Nov 2017, 12:32

Frage mich jetzt nach dem Sinn der CPF für Touristen. Nur pro-forma in der allgemeinen sinnlosen Bürokratie brasiliens. Wurdet ihr als Turi schon mal danach gefragt? Bei SIM Karte (vor Jahren ja) - aber nicht nur CPF sondern auch ein comprovante de residencia - heute habe ich eine SIM Karte für Brasilien - die
wird mittlerweile von 3 Leuten benutzt, problemlos.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon Colono » Mi 8. Nov 2017, 13:09

cabof hat geschrieben:Frage mich jetzt nach dem Sinn der CPF für Touristen. Nur pro-forma in der allgemeinen sinnlosen Bürokratie brasiliens. Wurdet ihr als Turi schon mal danach gefragt? Bei SIM Karte (vor Jahren ja) - aber nicht nur CPF sondern auch ein comprovante de residencia - heute habe ich eine SIM Karte für Brasilien - die
wird mittlerweile von 3 Leuten benutzt, problemlos.


übrigens Cabof, wie registriert eigentlich ein Touri in D wenn er keine Wohnung und keinen Personalausweis hat?
Gib uns mal deine Nummer. :mrgreen:
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2365
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 657 mal
Danke erhalten: 707 mal in 522 Posts

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon BeHarry » Mi 8. Nov 2017, 14:22

cabof hat geschrieben:Frage mich jetzt nach dem Sinn der CPF für Touristen. Nur pro-forma in der allgemeinen sinnlosen Bürokratie brasiliens. Wurdet ihr als Turi schon mal danach gefragt? Bei SIM Karte (vor Jahren ja) - aber nicht nur CPF sondern auch ein comprovante de residencia - .


Natürlich, und ständig, gibt es dieses überflüssige CPF-Gefasel, weil irgend so ein Hirni-computer das nun mal braucht.

Sagt der lieben Dame (oder Herren) mal. sie soll einfach 0000 0000 00000 0000 00000 eintippen. hat einmal bei mir geklappt.
Ein anderes Mal stand eine lustige, reinzende Dame neben mir am Schalter, und schob mir ihre CPF unter....

Aber manchmal wird man dann auch weggeschickt: erfolglos aufgelaufen - halt Touri-Alltag do Brasil. So wie man auch mal den Bus verpasst, oder morgens um 7h010 am Kai von Manaus mitbekommt, dass der Dampfer nach Belem schon um 6h00 ablegte.....
Benutzeravatar
BeHarry
 
Online
Beiträge: 973
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon Colono » Mi 8. Nov 2017, 15:32

Siehe "Chipe da Besta"

Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen.
Kaufen oder verkaufen konnte nur, wer das Kennzeichen trug: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.

Offenbarung 13:16-17

https://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/offb13.html
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2365
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 657 mal
Danke erhalten: 707 mal in 522 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
BeHarry

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon BeHarry » Mi 8. Nov 2017, 16:27

Colono hat geschrieben:Siehe "Chipe da Besta"

Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen.
Kaufen oder verkaufen konnte nur, wer das Kennzeichen trug: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.

Offenbarung 13:16-17

https://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/offb13.html


Colono :teddy: :teddy:
Ich habe jetzt den Thumbs Up -Smiley nicht gefunden - daher ein Teddy für Dich: du kennst die Bibel ja noch beser als ich . Gratuliere hierzu.

Am Wochenende lese ich doch mal nach - kontrollieren, ob du mir nicht irgend einen Fake untergeschoben hast
(Gato - vielleicht bist Du schneller, such Dir mal bitte den Phärz raus..., und hack dann meinetwegen auch gleich mal drauf rum....) Ich selbst muss arbieten, diese Woche, Du hast ja Zeit und Laune für sowas.....
ich muss Weihnachtsgeld besorgen: Tochter will neuen 4x4 zu weihnachten -Ihr Macker hat nur so einen defizeienten Golf - Familenschande.ö Den Treibe ich Ihr aber auch noch auss..... wird dann am ende doch günstiger für mich.....


hoooowwww. bin also noch einmal so richtig im Weihnachtsstress -+> nmuss doch mal nach Jersey ummelden.....
Benutzeravatar
BeHarry
 
Online
Beiträge: 973
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon GatoBahia » Mi 8. Nov 2017, 17:32

BeHarry hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:Siehe "Chipe da Besta"

Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen.
Kaufen oder verkaufen konnte nur, wer das Kennzeichen trug: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.

Offenbarung 13:16-17

https://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/offb13.html


Colono :teddy: :teddy:
Ich habe jetzt den Thumbs Up -Smiley nicht gefunden - daher ein Teddy für Dich: du kennst die Bibel ja noch beser als ich . Gratuliere hierzu.

Am Wochenende lese ich doch mal nach - kontrollieren, ob du mir nicht irgend einen Fake untergeschoben hast
(Gato - vielleicht bist Du schneller, such Dir mal bitte den Phärz raus..., und hack dann meinetwegen auch gleich mal drauf rum....) Ich selbst muss arbieten, diese Woche, Du hast ja Zeit und Laune für sowas.....
ich muss Weihnachtsgeld besorgen: Tochter will neuen 4x4 zu weihnachten -Ihr Macker hat nur so einen defizeienten Golf - Familenschande.ö Den Treibe ich Ihr aber auch noch auss..... wird dann am ende doch günstiger für mich.....


hoooowwww. bin also noch einmal so richtig im Weihnachtsstress -+> nmuss doch mal nach Jersey ummelden.....

Problematisch ist doch nur wenn deine CPF genau die Nummer 666 ist [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4931
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1193 mal
Danke erhalten: 560 mal in 452 Posts

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon cabof » Mi 8. Nov 2017, 18:40

übrigens Cabof, wie registriert eigentlich ein Touri in D wenn er keine Wohnung und keinen Personalausweis hat?
Gib uns mal deine Nummer. :mrgreen:[/quote]


Er muss zum örtlichen Finanzamt und eine Steueridentifikationsnummer beantragen...

weiß ich ob man als Touri einen Handy-Chip in DE kaufen kann - ich musste auf jeden Fall meinen Perso vorzeigen

Mein brasil. Chip kaufte eine BR.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon GatoBahia » Mi 8. Nov 2017, 19:04

cabof hat geschrieben:übrigens Cabof, wie registriert eigentlich ein Touri in D wenn er keine Wohnung und keinen Personalausweis hat?
Gib uns mal deine Nummer. :mrgreen:


Er muss zum örtlichen Finanzamt und eine Steueridentifikationsnummer beantragen...

weiß ich ob man als Touri einen Handy-Chip in DE kaufen kann - ich musste auf jeden Fall meinen Perso vorzeigen

Mein brasil. Chip kaufte eine BR.[/quote]

Meine Götter, selbst die Zufallsbekanntschaft aus der Lagerschuppendisko kann euch ‘nen Cip kaufen :idea: Ich hab seit fuffzehn Jahren ne feste, zumindest weiß ich wer dann oben liegt :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4931
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1193 mal
Danke erhalten: 560 mal in 452 Posts

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon cabof » Mi 8. Nov 2017, 21:31

verwickelt den Dino nicht in komplizierte Abläufe was zB Handys betrifft. Chip, PIN, PUC und der Dinge mehr. Ich bin in einer Zeit aufgewachsen da telefonierte man noch mit dem Telefon, Ortsgespräch 20 Pfennig und später wurde es "technisch" da gab es keine Wählscheibe mehr sondern eine Tastaur.... wer von euch Kids kennt noch die Ausdrücke: Moment, ich lege Sie um oder verbinde Sie....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Brasilianische SIM-Karte?

Beitragvon BeHarry » Do 9. Nov 2017, 00:11

GatoBahia hat geschrieben:übrigens Cabof, wie registriert eigentlich ein Touri in D wenn er keine Wohnung und keinen Personalausweis hat?

cabof hat geschrieben:Er muss zum örtlichen Finanzamt und eine Steueridentifikationsnummer beantragen...

Ne, es reicht zum Einwohnermeldeamt zu gehen, und den Touri anzumelden !
Das geht in Deutschland - habe ich schon gemacht mit BR-touristen, zwecks Autokaufs.

Eine Woche später wird man dann zur Ausländerbehörde gerufen. Denen sagt man dann: das brauchten wir nur um ein Auto zuzulassen - in 3 Monaten sind sie wieder weg - und die sind damit dann auch zufrieden & glücklich....

Ob so ein Aufstand auch für einen Handy-Chip notwendig ist oder sich gar lohnen würde, kann ich Euch auch nicht sagen. Aber in 90% aller Länder bekommt man diese einfach mit einem Ausweis - in vielen Ländern auch einfach nur gegen Cash beim Zeitungsstand - es sind ja nicht alle so Überwachungsfanatiker (z.B. Irak :mrgreen: :^o )
Benutzeravatar
BeHarry
 
Online
Beiträge: 973
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Folgende User haben sich bei BeHarry bedankt:
GatoBahia

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]