Brasilianischer Reisepass / Passaporte brasileiro

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Beitragvon Boli » Mo 15. Jan 2007, 12:24

Die da werden Dich antworten genau das gleiche was auf Ihre Webseite geschrieben ist.
Dann, Du kannst direkt auf der Webseite (auch in Deutsch) lesen.

Schau mal in Forum von http://www.viver-na-alemanha.de, Thread "Consulado Podre" (leider nur in Portugiesisch) was die ganze brasilianische Welt in Ausland über alle Konsulate denkt. Zum :bprust: wenn nicht traurig wäre.

Boa sorte!
Zuletzt geändert von Boli am Mo 15. Jan 2007, 14:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Moranguinho » Mo 15. Jan 2007, 12:53

Fudêncio hat geschrieben:
papierbrasilianer hat geschrieben:Ist es möglich und OK dem Konsulat eine Mail auf Deutsch zu schreiben und klappt die Verständigung beim Konsulatsbesuch auch auf deutsch?


Natürlich !


Du kannst denen zwar Emails schreiben, aber ob sie Dir antworten...Ganz ehrlich, ich habe so meine Zweifel, dass das auch nur im Ansatz zeitnah passiert.
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Fudêncio » Mo 15. Jan 2007, 15:19

Moranguinho hat geschrieben:
Du kannst denen zwar Emails schreiben, aber ob sie Dir antworten...Ganz ehrlich, ich habe so meine Zweifel, dass das auch nur im Ansatz zeitnah passiert.


Wer antwortet in BRA auf emails ???? :roll: Behörden und Firmen auf jeden Fall zu 90% NICHT! :twisted:
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Beitragvon W124 » Mo 15. Jan 2007, 18:14

Ich berichte mal aus eigener Erfahrung ....... (und nicht wie einige hier, aus reiner Spekulation nur um ihre Antwortquote zu erhöhen, bzw. Spameinträge zu produzieren, es gibt einfach zuviel Forenmüll!)

Sie antworten!
abraços
Benutzeravatar
W124
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 30. Nov 2004, 20:29
Wohnort: Alemanha - Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Boli » Mo 15. Jan 2007, 22:36

Falou o dono da verdade ou um funcionário do Consulado!

Sie antworten nicht! Sie antworten nicht! Sie antworten nicht!

Ich habe mich heftig bei dem Ministerio das Relações Exteriores in Brasília beschwert, dass hier in D unser Konsulat auf unsere Fragen nicht antwortet und was ist passiert? Der MRE hat auch nicht geantwortet.

Ein einziges Mal hat unser Konsulat mir eine Antwort geschickt (nach 1 Monat!), kopiert von ihrer eigene Webseite, Wort für Wort, aber keine Antwort auf meine Frage!!!

Sogar private Firme, die Interesse haben sollten was zum verkaufen antworten nicht!!! Erst wenn man in Betreff schreibt: já faliram ou ganharam na loto? Vielleicht, aber nur vielleicht, kommt’s eine Antwort.

Ich mache Geschäft mit BR seit 1998 und seitdem habe ich täglich Ärger deswegen. Und wenn man sich beschwert, es kommt immer die gleiche Ausrede: "nossos computadores estavam fora do ar".

Tipp:
- Schreib NIE in Portugiesisch an Firmen in BR (die haben keinen Interesse, weil sie uns - Port.-Sprechenden - nicht so einfach verar... können), am liebsten in Englisch.
- Frag NIE nach dem Preis und wie lang es dauert bis die Lieferung hier ist. Bestell einfach 200 Stück, ohne den Preis zu wissen (sonst verlieren sie sofort den Interesse) und warte auf Deine Lieferung bis Du tot umfällst, aber vergesse nicht vorher die komplette Lieferung zu bezahlen. Die lieben solche Kunden!

Einmal habe ich von einer Mitarbeiterin der Bras. Botschaft gehört: "wenn Du vorprogrammiert Ärger willst, arbeit mit brasilianische Firme".
Leider muss ich an dieser Frau tagtäglich seit 8 Jahre denken. Wie Recht hat sie gehabt!
Nur eins, hat sie vergessen zu sagen: dass die bras. Botschaft/Konsulat arbeitet nach dem gleichen Prinzip.

Brasilianische Mentalität eben!
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon Moranguinho » Di 16. Jan 2007, 09:35

W124 hat geschrieben: [...]
Sie antworten!


Sie antworten nicht! (Und hier spreche ich auch aus eigener Erfahrung)

Und falls sie doch mal antworten, antworten Sie bestimmt nicht auf Deine Frage.
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon PAN 2007 » Di 16. Jan 2007, 15:09

W124 hat geschrieben:Ich berichte mal aus eigener Erfahrung ....... (und nicht wie einige hier, aus reiner Spekulation nur um ihre Antwortquote zu erhöhen, bzw. Spameinträge zu produzieren, es gibt einfach zuviel Forenmüll!)

Sie antworten!


Sie antworten nicht !!!!

Ich spreche auch aus Erfahrung ! Über 6 Jahre!!!

Selbst wenn Sie antworten, wie z.B. das Ministério de Justiça, dauert es zwischen 1,5 und 2 Monaten ! :roll: Absolut lächerlich, wer kann so lange warten?
Benutzeravatar
PAN 2007
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2006, 18:43
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon W124 » Mi 17. Jan 2007, 07:11

Upps ....

dann hatten wir wohl Glück.
In unserem Fall hatte das Konsulat nach ca. 1 Monat konkret auf unsere Fragen geantwortet.
abraços
Benutzeravatar
W124
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 30. Nov 2004, 20:29
Wohnort: Alemanha - Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon lobomau » Mi 17. Jan 2007, 20:59

@papierbrasilianer: ich habe das Ganze vor 3 Jahren durchgemacht mit den gleichen Bedingungen wie bei Dir.
Bist Du inzwischen schlauer?
Ich weiß, dass ich keine große Strafe zahlen musste. Vielleicht 3,50R$ oder so :-) Der Pass hat dann um die 100R$ gekostet und das ganze Gelaufe dauerte so 2-3 Wochen.
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Brasilianischer Reisepass / Passaporte brasileiro

Beitragvon Cross Bone » Do 1. Feb 2007, 21:23

Wo kann man in Brasilien sein Passport machen?
Wie heisst die brasilianische Behörde?
Benutzeravatar
Cross Bone
 
Beiträge: 116
Registriert: So 24. Jul 2005, 12:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]