Brasilianischer Reisepass / Passaporte brasileiro

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Beitragvon Fudêncio » Mi 7. Feb 2007, 20:15

jokli hat geschrieben:also in rio kriegst du ohne ein paar telefon anrufe vorher ÜBERHAUPTNIX.....also nich vor 10 JAHREN


:roll: Wer will denn wissen wie´s vor 10 Jahren war :?: So ein Quatsch, es geht darum wie es jetzt und heute ist :!:

:twisted:
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Brasilianischer Reisepass / Passaporte brasileiro

Beitragvon Frankfurter » Mo 7. Mai 2007, 15:29

Meine Frau hat einen bras. Reisepass der in 5 Monaten abläuft. Sie ist zur Zeit in Deutschland. Aufenthaltsgenehmigung unbeschrenkt ( 15 Jahre verh. )

Nun waren wir heute beim Konsulat in Frankfurt am Main um den Reisepass verlängern zu lassen. Dort wurde meiner Frau mitgeteilt ( weißt Du- kannst Du nicht lesen, was hier am Schalter steht ) , dass es keine neuen Pässe gibt. Die Frage nach einer Verlängerung des Passes wurde nicht entgegen genommen.

Nach meinen Erkundigungen bei der dt. Grenzpolizei kann meine Frau zwar aus Deutschland ausreisen, jedoch nur nach Brasilien. Selbst bei einer Fahrt in oder durch die Schweiz hätte sie dann keinen Reisepass, der noch eine Restgültigkeit von min. 6 Monaten hätte. Und die dt. Grenzbeamten sagen dann auch, - hier darfst Du net rein . siehe oben... Du hast keinen Pass der noch min 6 Monate gülig ist.

Frage in die Runde: Wie haben andere das Problem gelöst ??

Einen Termin für die Wiederaufnahme der Ausstellung von Reisepässen wurde meiner Frau im Konsulat nicht genannt.

( Na anrufen in Frankfurt beim Konsulat oder eMail schreiben war bisher bei anderen Fragen auch vergebens - . Vielleicht dann doch den dt. Pass beantragen :oops: )


Danke im voraus

Frankfurter
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Beitragvon amigoalemao » Mo 7. Mai 2007, 15:35

wende dich an die Bras. Botschaft in Berlin

http://www.brasilianische-botschaft.de

http://www.icbra-berlin.de

schrieftliche beschwerde einreichen und neue anfrage stellen


viel glueck!!!
Benutzeravatar
amigoalemao
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 20:53
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Frankfurter » Mo 7. Mai 2007, 18:55

@ amigoalemao

ist das nur um meiner Frau Hoffung zu machen, oder konnten denn da schon mal auf so einem Wege Erfolge erzielt werden. Sorry, so wie ich die brasl.Mentalität GLAUBE zu kennen... hackt da keine "Krähe der anderen" die Augen :discussion: :discussion: ( da gibts noch viel lustigere Smilies. Erlaubte mir aber mein Anstand nicht :oops: )

Frankfurter
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Beitragvon Diter_Rio » Mo 7. Mai 2007, 19:39

auf der website des generalkonsulats von brasilien, Frankfurt am main,

http://www.consbras-frankfurt.org/

heisst es:

"Für die Beantragung eines Reisepasses sind vom brasilianischen Staatsbürger vorzulegen:...."

daraus ergibt sich, dass antraege eines brasilianischen staatsbuergers entgegen genommen werden (muessen).
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Bras. Reisepass neu - verlängern !! ??

Beitragvon Tudacudaduda » Di 8. Mai 2007, 03:38

Frankfurter hat geschrieben:Dort wurde meiner Frau mitgeteilt ( weißt Du- kannst Du nicht lesen, was hier am Schalter steht ) , dass es keine neuen Pässe gibt. Die Frage nach einer Verlängerung des Passes wurde nicht entgegen genommen.


Tatsache ist, daß es seit dem kurzem einen neuen Reisepaß gibt, der beinahe doppelt soviel kostet wie der alte (R$ 156,07 statt R$ 89,71). Bis zum 12. April 2007 wurden im Ausland wohl noch alte Reisepässe ausgestellt. Vielleicht hatte das Konsulat in Frankfurt die neuen Pässe noch nicht da oder sie wollten deiner Frau keinen alten mehr ausstellen, weil sie ja mit dem neuen mehr Reibach machen können. Verlängern kann man einen brasilianischen Paß generell nicht. Er ist fünf Jahre gültig, danach wird ein neuer fällig. Es war eben schon immer etwas teurer, Brasilianer zu sein. :lol:
Benutzeravatar
Tudacudaduda
 
Beiträge: 235
Registriert: So 28. Jan 2007, 16:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Mi 9. Mai 2007, 12:42

Das Problem liegt wohl darin, dass der neue blaue Pass bisher nur in folgemden Ortschaften ausgestellt wird:
Localidades que já emitem o novo passaporte: Anápolis, Brasília, Goiânia, Manaus e São Paulo.
Quelle: http://www.dpf.gov.br/
Und dann habt ihr auf dem Konsulat nach "Verlängerung" gefragt. Da war die Antwort "Gibt es nicht" ja korrekt....
Wiedermal ein Meisterstück zum Thema Brasilianische Beamten und ihre Bürokratie.....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Frankfurter » Mi 9. Mai 2007, 12:51

Ich hatte eine eMail an das Generalkonsulat in Frankfurt am Main geschrieben, und tatsächlich eine Antwort bekommen :D . Nur liegt diese weit ab vom Thema ( setzen sechs ! )

Meine Frage, wie ich ein ( Flug- )Tcket für eine Autofahrt in die Schweiz vorlegen soll, wird mich noch weiter beschäftigen. :roll:

Frankfurter
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Beitragvon Severino » Mi 9. Mai 2007, 13:06

Dann musst Du halt das Auto in eine Frachtmaschine laden..... :lol:
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon amigoalemao » Mi 9. Mai 2007, 13:24

ich wuerde an deiner stelle alles versuchen, wen danach immernoch nichts passiert koennen sie dir oder euch keiner lei schuld oder versaeumnis vorwerfen.

geh den jeden tag auf den sack dan gehts schneller den nichts ist schlimmer als wen dich einer jeden tag nervt mit dem selben problem :lol: :lol:

das sind beamte die haben leider nix ordendliches gelernt die brauchen immer ein Anstoss zum aufwachen ,das ist fuer die SCHWERSTARBEIT da
:discussion: :god :diskus:
Benutzeravatar
amigoalemao
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 20:53
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]